Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Verletzte SpitzenschwingerUnd plötzlich müssen sich die Berner Sorgen machen

Kilian von Weissenfluh hat sich das Innenband im Knie gezerrt. In zwei Wochen möchte er in Pratteln schwingen, aber zurzeit kann er kaum richtig gehen. 

«Im Nachhinein war das ein Fehler»

Fallen sie aus, würde das schwer wiegen