Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

100 Geräte ausser BetriebUnbekannte manipulieren Postomat in Thun

Schweizweit betreibt Postfinance eigenen Angaben nach rund 1'000 Postomaten.

100 Automaten abgeschaltet

SDA/ber

1 Kommentar
Sortieren nach:
    Werner Graf

    Sind die Kunden nicht betroffen, war es kein „Skimming“.

    Somit wurden Sicherheitslücken ausgenutzt. Oder klarer, die Postomaten wurden gehackt. Deshalb wurden wohl die typgleichen Geräte ausser Betrieb genommen, um ein Update durchzuführen.