Zum Hauptinhalt springen

Umsetzung der Ausschaffungsinitiative

52, 9 Prozent der Stimmenden hiessen letzten November die Ausschaffungsinitiative der SVP gut. Unklar bleibt die Umsetzung: Die von Justizministerin Simonatta Sommaruga eingesetze Arbeitsgruppe konnte sich nicht auf eine gemeinsame Position einigen. Das wurde vor einer Woche bekannt. Welche Ausländer müssen nun ausgeschafft werden? Bereits der Ladendieb oder nur Schwerstkriminelle?

Gäste: - Thomas Fuchs, Nationalrat SVP - Hans Stöckli, Nationalrat SP Moderation: - Stefan Geissbühler, Newschef BZ

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch