Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Uli Fortes Sicht der Dinge

Uli Forte (links) und YB-Sportchef Fredy Bickel Ende Juli im Stade de Suisse. Anfang August wurde die Zusammenarbeit beendet.