Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Protest gegen Ukraine-KriegUeli Maurer verteidigt sein Sitzenbleiben

Sie blieben sitzen, als andere gegen Russlands Krieg protestierten (von links): Nationalbankpräsident Thomas Jordan und die Bundesräte Guy Parmelin und Ueli Maurer bei ihrer Medienkonferenz in Washington.

«Ich bin selbstverständlich sitzen geblieben.»

Ueli Maurer, SVP-Bundesrat

Maurer zeigt sich betroffen

«Der Kontakt in solchen multilateralen Foren ist wichtig. Das wird uns erlauben, irgendwann den Faden wieder aufzunehmen.»

Guy Parmelin, SVP-Bundesrat