Zum Hauptinhalt springen

Hotel-Hopping in den BergenÜber einem die Eigernordwand

Eine Wanderung auf dem Eiger-Trail garantiert Tuchfühlung mit dem berühmten Berg. Und am Abend wartet das aufgegebene Gepäck auf einen.

Spektakulär: Eigernordwand-Passage auf dem Eiger-Trail.
Spektakulär: Eigernordwand-Passage auf dem Eiger-Trail.
Foto: PD

Vom Hotelzimmer in Grindelwald aus wirkt die Eigernordwand so überwältigend, dass man den Blick kaum lösen kann. Bei voller Sonne scheint die Wand fast schwarz, beim Einnachten zeigt sie sich wie ein Kaleidoskop in allen Schattierungen und Farben. Nun stehen wir davor – oder vielmehr darunter – auf dem Eiger-Trail. Als Normalwanderer kommt man dem mächtigen, 3970 Meter hohen Eiger nirgends näher.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.