Zum Hauptinhalt springen

Aus für Photo VisionThun verliert das letzte Fotogeschäft

Mit der Schliessung von Photo Vision hat die Thuner Innenstadt kein Fotogeschäft mehr. Die Wirtschaftlichkeit war ungenügend.

Mit Photo Vision im Bälliz verliert die Thuner Innenstadt ihr letztes Fotogeschäft.
Mit Photo Vision im Bälliz verliert die Thuner Innenstadt ihr letztes Fotogeschäft.
Foto: Gabriel Berger

In der Thuner Innen- und Altstadt gab es früher mehrere florierende Fotogeschäfte – unter anderen Meier, Flühmann, Dubach, Wanzenried. Die technische Entwicklung und das Kundenverhalten haben sich in jüngster Vergangenheit stark verändert. Das «Fötele» ist durch die Digitalisierung für den Amateur leichter geworden. Auch der anspruchsvollere Hobbyfotograf liess und lässt sich zwar oft im Fachgeschäft beraten, kauft seinen Apparat dann aber doch irgendwo günstiger oder bestellt ihn im Internet. Leidtragende sind die Fachgeschäfte. Es sind immer mehr von der Bildfläche verschwunden – auch in Thun.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.