Zum Hauptinhalt springen

Weil Sion in Genf gewinntThun muss trotz Aufholjagd in die Barrage

Thun hat in Zürich nur 3:3-Remis gespielt, obschon die Oberländer über weite Strecken das aktivere Team waren. Nun wartet im Entscheidungsspiel der FC Vaduz.

Das 1:3 von Ridge Munsy brachte die Hoffnung zurück. Der 31-Jährige erzielte später auch den 3:3-Ausgleich, trotzdem muss der FC Thun in die Barrage.
Das 1:3 von Ridge Munsy brachte die Hoffnung zurück. Der 31-Jährige erzielte später auch den 3:3-Ausgleich, trotzdem muss der FC Thun in die Barrage.
Foto: Claudio Thoma (Freshfocus)

Können die Fussballer des FC Thun nach anstrengenden, intensiven Wochen endlich ihre wohlverdienten Ferien planen? Oder drohen zum Ende der Saison doch noch zwei Barragespiele gegen den FC Vaduz und ein damit verbundener Nervenkrieg um den Verbleib in der Super League?

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.