Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Medienkonferenz zur Gössi-NachfolgeBurkart: «Ich will das liberale Feuer entfachen»

Zusammenfassung
Mit dabei im Team: Der Walliser Philippe Nantermod und die Freiburgerin Johanna Gapany.
Neue Strategie in der FDP: Der Aargauer Thierry Burkart, Andrea Caroni aus Appenzell Ausserrhoden und der Zürcher Andri Silberschmidt (v. l.).
Die Medienkonferenz ist zu Ende
Wie ist das mit der Elefantenrunde?
Wohl keine Zeit mehr für den Beruf
Das Team tritt bei der Wahl an
Verhältnis mit der EU nicht so schlecht, wie es beschrieben wird
Burkart will Astag-Präsident bleiben
Die weiteren Mitglieder im Team stellen sich vor
Das Team ist ihm wichtig
Das liberale Feuer entfachen
Burkart: Grosser Respekt vor Aufgabe
Die Medienkonferenz beginnt
Ausgangslage: Bukart soll FDP-Präsident werden

SDA/fal

58 Kommentare
Sortieren nach:
    Jürgen Baumann

    Die, die Umweltschutz wichtig finden, gehen zur glp. Die, denen das völlig schnurz ist, werden sich der SVP andienen. So findet jedes "Häfeli" sein "Däckeli".