Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Genfer Covid-19-OpferTest verweigert – Familie klagt gegen zwei Ärzte

Im Labor werden Proben auf Covid-19 getestet.

SDA

26 Kommentare
Sortieren nach:
    Markus Busch

    Wie kommt man zu dem Schluss, dass die Frau überlebt hätte, wenn ihre Infektion mit dem SARS-CoV-2 Virus bei einem Test entdeckt worden wäre? Da es keine ursächliche Behandlung gibt, kann auch eine nicht gestellte Diagnose keinen Unterschied machen. Jetzt so zu tun, als hätten die Ärzte ihren Tod fahrlässig herbeigeführt kann nicht richtig sein. Das führt nur zu noch mehr eigentlich nicht angezeigten diagnostischen Massnahmen, nur um sich vor solchen Klagen zu schützen. Das belastet nicht nur unser Gesundheitssystem, sondern gefährdet auch die Patienten, weil viele diagnostische Verfahren ein eigenes Risiko beinhalten.