Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Bildstrecke: Fidels Revolution

Der neue Präsident: Sein Bruder Raúl Castro hat mittlerweile die Führung des Landes übernommen. Er strebt sanfte Wirtschaftsreformen an.
Der Rebellenführer in den Bergen: Über zwei Jahre lang führte Fidel Castro einen Guerillakrieg.
Fidel Castro am 23. Januar 2009. Er erlitt Mitte 2006 eine Darmblutung, worauf er sich von seinem politischen Ämtern zurückzog.
1 / 11

Staat ist zu dominant

Raul lockert Marktwirtschaft

Wirtschaftsminister schwächt ab

SDA/jak