Zum Hauptinhalt springen

18. und 19. Februar 2021Symphonic Pictures. Müller-Schott | Slatkin

Symphoniekonzert mit dem Berner Symphonieorchester

Bestellen
Über die Gratis-Hotline 0800 551 800 (Mo - Do) oder füllen Sie das Online-Formular aus.
Max. 4 vergünstigte Tickets pro espace.card, weitere können zum regulären Preis dazugebucht werden.
Die Anzahl vergünstigter Tickets ist limitiert. Versand- und Bearbeitungsgebühr Fr. 5.-

Online-Formular – hier ausfüllen

**************************************************************************
Welcome to America! Gleich viermal geht es an diesem Abend in die Neue Welt, die sich von höchst unterschiedlichen Seiten als stolze Musiknation präsentiert. Da ist die legendäre Welt des Broadway mit All-Time-Hits wie Summertime, It Ain’t Necessarily So und I Got Plenty O’ Nuttin’; da ist die erste Symphonie von Samuel Barber, ein Klassiker des 20. Jahrhunderts; da sind schliesslich Moderne und Jetztzeit, die ebenfalls Teil des spannenden Programms sind.

Besetzung
Dirigent: Leonard Slatkin
Violoncello: Daniel Müller-Schott

Datum, Zeit und Ort
Donnerstag, 18. Februar 2021, 19.30 Uhr
Freitag, 19. Februar 2021, 19.30 Uhr
Casino Bern

Preise für Abonnenten
1. Kategorie Fr. 70.- statt Fr. 90.-
2. Kategorie Fr. 55.- statt Fr. 75.-
3. Kategorie Fr. 40.- statt Fr. 60.-

Schutzmassnahmen
So schützen wir einander

Links
Konzert Theater Bern
Symphonic Pictures