Zum Hauptinhalt springen

Verbindung zu Clubnacht in ZürichSuperspreader: Über 20 weitere Infizierte in Spreitenbach

Nach dem Superspreader-Vorfall in einem Zürcher Club kommt es in einer Bar in Spreitenbach zu mehr als 20 weiteren Infektionen. Oder war es umgekehrt?

In dieser Bar in Spreitenbach haben sich 20 Personen mit Covid-19 infiziert.
In dieser Bar in Spreitenbach haben sich 20 Personen mit Covid-19 infiziert.
Foto: Dominique Meienberg

Vergangenen Freitag erhielt Daniel K. (Name geändert) einen Anruf der Aargauer Kantonsärztin. Und dabei ging es ans Eingemachte. K. betreibt eine Bar in Spreitenbach, direkt an der Grenze zum Kanton Zürich, und die Kantonsärztin meinte, einer seiner Gäste habe sich am 21. Juni bei ihm im Lokal mit Covid-19 infiziert. Die Nachricht überraschte den Barbetreiber, denn seine Gäste sitzen für gewöhnlich alle an Tischchen und nippen an ihren Getränken. Partys und wildes Herumgetanze gibt es bei ihm nicht.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.