Zum Hauptinhalt springen

Gemeindeversammlung JabergSunrise «vergass» Baugesuch für 5G-Antenne

Die Gemeinde im Aaretal verlangt, dass Sunrise nachträglich noch ein Baugesuch stellt für die bereits Anfang Jahr installierte 5G-Antenne.

Der Mobilfunkmast in Jaberg mit 5G-Technik, den Sunrise installierte, ohne zuvor die nötige Bewilligung einzuholen. Dies soll nun nachträglich erfolgen.
Der Mobilfunkmast in Jaberg mit 5G-Technik, den Sunrise installierte, ohne zuvor die nötige Bewilligung einzuholen. Dies soll nun nachträglich erfolgen.
Foto: Andreas Tschopp

Es ist dieser Tage eine Seltenheit, wenn eine Gemeinde ihre Bürger zur Versammlung einlädt, auch wenn es nichts Unaufschiebbares zu beschliessen gilt. Das 312 Einwohner zählende Jaberg tat dies aber so. 19 von 232 Stimmberechtigten leisteten dem Aufruf Folge und fanden sich am Donnerstagabend im Gemeindesaal ein.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.