Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Kommentar zur Lage im LibanonSuche nach der Zauberformel

Die libanesischen Bürger sind so wütend, dass sie die politische Elite am liebsten hängen sehen wollen.

Die vom Iran kontrollierte schiitische Hizbollah-Miliz ist militärisch die stärkste Kraft im Land. Gegen ihren Willen geht im Libanon nichts.

14 Kommentare
Sortieren nach:
    Gion Saram

    Die Hizbollah so viel Macht wie sie jetzt besitzt nur mit Waffengewalt erobern konnte ist nicht davon auszugehen, dass sie diese Macht freiwillig und ohne Blutvergiessen wieder abgeben wird. Nur falls es dem säkulären Libanesischem Staat gelingen würde eine Armee aufzubauen die der Hizbollah die Stirn bieten könnte, dann sehe ich eine gewisse Chance aus der jetzigen Patt Situation raus zu kommen. Am Besten wäre es wohl aus dem Libanon wieder ein UNO-Mandatsgebiet zu machen.