Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Dichtes Programm Streng für Spieler und Staff

Auch der Staff der Proficlubs ist während des dicht gedrängten Programms gefordert. Thuns Chef-Physiotherapeut Wladimir Winnitschenko (rechts) reicht den Thuner Akteuren Trinkflaschen.

«Anspruchsvolle Wochen»

Auch auswärts punkten