Zum Hauptinhalt springen

Mamablog: ElternfrageStreiten lassen oder schlichten?

Streitereien unter Geschwistern gelten als normal und sogar gesund. Unsere Expertin sagt, warum und wann Eltern dennoch dazwischen gehen sollten.

 Alles easy? Leider nein! Geschwisterstreit wird zu häufig für normal gehalten und darum banalisiert.
Alles easy? Leider nein! Geschwisterstreit wird zu häufig für normal gehalten und darum banalisiert.
Illustration: Benjamin Hermann

Liebes Mamablog-Team, unsere Kinder (12 und 8) können leidenschaftlich streiten. Ich mache mir Sorgen, weil sie dabei des Öfteren auch handgreiflich werden und einander hauen. Wenn ich merke, dass sich ein Konflikt anbahnt, versuche ich zu schlichten, aber manchmal eskaliert der Streit recht schnell. Ich bin etwas beunruhigt, weil ich finde, dass sie ihre Aggressionen inzwischen besser im Griff haben sollten. Sie sind einander sehr ähnlich und beide emotionale Menschen. In der Schule ist die Aggression aber kein Problem. Mein Mann und ich sind uns auch nicht einig, wie man reagieren soll. Er findet, ich soll sie einfach streiten lassen. Vielen Dank für Ihren Rat! Leserfrage von Jeanette

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.