Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Strafprozess gegen Timoschenko vertagt

Die Unternehmerin Julija Timoschenko, die mit ihrem Mann einen Energiekonzern betreibt, wird 1996 in das ukrainische Parlament gewählt. 1999 gründet sie mit ihrem politischen Weggefährten Olexandr Turtschynow die Partei Batkiwschtschyna, deren Vorsitzende sie bis heute ist. Von 1999 bis 2001 ist sie die Stellvertreterin des Ministerpräsidenten Wiktor Juschtschenko und zuständig für den Energiebereich.
1 / 13

Seit einer Woche im Hungerstreik

Kundgebung vor Gericht

«Meine Mutter wäre nicht mehr am Leben»

29 Verletze in Dnipropetrowsk

sda/dapd/wid