Stichwort:: Super League

News

Wie eine Tango-Lektion für Anfänger

Der FC Zürich und Basel trennen sich nach mässigem Spiel 1:1. Bei der Stürmersuche steht ein Luganese ganz oben auf der Wunschliste des FCZ. Mehr...

Der Chef im Aufbau bleibt

VIDEO Vorkämpfer Sékou Sanogo hat seinen Vertrag bei YB bis 2021 verlängert. Damit bleibt dem Meister seine ­routinierte und starke Achse erhalten. Mehr...

Das Interesse ist nicht kleiner geworden

Kevin Mbabu zeigt in Lugano einen starken Match – und steht bei kaufkräftigen Clubs weiter hoch im Kurs. Mehr...

Nuhu: «YB im Herzen»

Nach wochen­langen Verhandlungen wechselt Verteidiger Kasim Nuhu zu Hoffenheim. Die Young Boys sind erleichtert. Mehr...

Ende im Theater um Nuhu naht

Kasim Nuhu absolvierte gestern bei Hoffenheim den Medizintest. Eine Einigung mit YB über den Transfer des Innenverteidigers steht weiter aus. Mehr...

Liveberichte

Luzern entscheidet das Spiel in letzter Sekunde

GC führt bis zehn Minuten vor Schluss und verliert das Spiel dennoch. Auch der FCB kann nicht gewinnen. Mehr...

YB gewinnt mit etwas Glück aber letztlich verdient mit 3:2 in Luzern

Bei der Rückkehr von YB-Trainer Seoane sorgen Hoarau (2x) und Ngamaleu für die Berner-Tore.Bernerzeitung.ch/Newsnet berichtete live. Mehr...

GC gleicht in letzter Sekunde aus

VIDEO Die Grasshoppers holen im Cornaredo ihren ersten Punkt. In letzter Sekunde treffen sie zum 2:2. Mehr...

«Gerry» war nicht von Anfang an YBs Favorit

VIDEO Die Young Boys haben ihren neuen Trainer Gerardo Seoane vorgestellt. Sportchef Christoph Spycher gesteht: «Er wurde erst im Laufe der Gespräche zur Nummer 1.» Mehr...

YB ist Schweizer Meister!

Was für ein Finale! YB macht es bis zur letzten Minute spannend, der eingewechselte Nsame sorgt für die Erlösung. Das grosse Feiern beginnt. Bernerzeitung.ch/Newsnet berichtet live. Mehr...

Vorschau

Das Duell ihres Lebens

Grégory (FC Thun) und Gaëtan Karlen (Xamax) treffen in Neuenburg erstmals in einer Pflichtpartie aufeinander. Die Brüder spornen sich seit je an. Mehr...

«Ich erwarte eine Reaktion»

Im ersten Heimspiel der neuen Saison soll für das Team von Marc Schneider mehr herausspringen als bei der Auftaktniederlage in Zürich. Mehr...

Seoane ist schon im Alltag angelangt

Lange hat sich Gerardo Seoane mit seinem Debüt als YB-Trainer nicht aufgehalten. Mehr...

Im alten Kleid in die neue Saison

Am Sonntag starten die Young Boys gegen GC in die Saison der Titelverteidigung. Fast ohne veränderte Vorzeichen, einzig in einem Mannschaftsteil gibt es ein Fragezeichen. Mehr...

Hütter: «Vielleicht mache ich einen Salto»

Die Ausgangslage ist komfortabel: Es geht nicht um alles oder nichts. Aber YB kann und YB will mit einem Sieg gegen Luzern Meister werden. Mehr...

Matchberichte

YB-Gala in der Glutofenhitze

Die Young Boys schwingen weiter obenaus, sind nach dem problemlosen 4:0 gegen den FC Zürich alleiniger Leader und stehen nach drei Runden mit einer makellosen Bilanz da. Mehr...

Ein Gewinner im Gefühlschaos

Thun liegt in St. Gallen rasch hinten, rappelt sich auf und vollendet fast die stürmische Aufholjagd. Nach dem 2:3 gibt es bei den Oberländern Lichtblicke. Mehr...

YB spielt weiterhin meisterlich

Die Young Boys lassen in Lugano trotz grosser Hitze nichts anbrennen. Von ihrer Qualität aus der Meistersaison haben sie weiterhin kaum etwas eingebüsst. Mehr...

Thun gewinnt das erste Heimspiel souverän

Der FC Thun schlägt Luzern nach Rückstand 2:1 und verhindert den Fehlstart. Die Willens­leistung ist nicht der einzige Thuner Pluspunkt. Mehr...

Ein Trauerspiel zum Abschied

Lausanner Chaoten stürmen den Platz und greifen Thun-Fans an, die Partie wird beim Stand von 2:0 für den FC Thun abgebrochen. Lausanne steigt mit einem ­Debakel ab. Mehr...

Interview

«Können nicht jedes Mal Geschenke verteilen»

FC-Thun-Goalie Guillaume Faivre äussert sich zu seinem Fehler vor dem 0:1 der Luzerner. Und der 31-Jährige sagt, warum die Partie eine enorme mentale Herausforderung gewesen sei. Mehr...

«Es war doch klar, dass er zwei Tore macht!»

FC-Thun-Trainer Marc Schneider äussert sich zu Matchwinner Nicolas Hunziker. Und sagt, warum er noch keine Gratulationen zum Klassenerhalt annimmt. Mehr...

«Bin dankbar, konnte ich mein Versprechen an die Fans einlösen»

YB-Sportchef Christoph Spycher spricht über die Meisterfeier und die Bedeutung des Titels für ihn, über den personellen Umbruch im Sommer und Trainer Adi Hütter. Mehr...

«Vielleicht verlieren wir einen Fan an YB»

YB und Thun pflegen eine besondere Beziehung. Vor dem dritten Derby der Saison sprechen die Sportchefs Christoph Spycher und Andres Gerber über Hierarchien, Geld und den Zusammenhalt aus gemeinsanen WG-Zeiten. Mehr...

«Da bleibt nichts übrig, als zu sagen: Machs gut!»

Marc Schneider (37) sagt, weshalb Andres Gerber für ihn ein Lottosechser ist, obwohl der Sportchef Stürmer Simone Rapp gegen seinen Willen abgeben musste. Mehr...

Hintergrund

Der Thuner Schattenmann beim FC Luzern

Thomas Binggeli ist seit zwei Jahrzehnten Assistenztrainer – obwohl der 54-jährige frühere Thuner die Ambition hat, Chefcoach zu sein. Mehr...

Ngamaleu will still den Hunger stillen

Nicolas Ngamaleu spielt seit bald einem Jahr für YB. Bleibenden Eindruck hat der 24-jährige Kameruner nicht hinterlassen können. Das soll sich jetzt ändern. Mehr...

Talent, Sportsoldat, Spassvogel

Spielern wie Michel Aebischer gehört die Zukunft im YB-Aufbau. Gegen Sion war der 21-jährige Freiburger auf dem Platz ein Routinier. Mehr...

Die Ankunft des Technikers

Grégory Karlen verliess die Heimat, um seine Karriere neu zu lancieren. Nun ist der Walliser beim FC Thun zur Stammkraft gereift. Mehr...

Der halbe Meisterspieler

Sven Joss hat die Vorrunde beim designierten Meister YB bestritten. Für ihn ist der Wechsel von der Tabellenspitze in die Abstiegszone nach Thun ein Aufstieg. Mehr...

Meinung

YB setzt die eigene Philosophie erfolgreich und ausgezeichnet um

BZ-Sportredaktor Fabian Ruch zieht zur Halbzeit der Saison 2017/18 eine erste Bilanz zu den sportlichen Leistungen der Young Boys. Mehr...

Der Überlebenskampf ist für den FC Thun härter geworden

Sportredaktor Dominic Wuillemin zum Abschluss des Thuner Fussballjahres. Mehr...

Der Coup des FC St. Gallen

KOMMENTAR SRF-Moderator Matthias Hüppi steigt beim FC St. Gallen als Präsident ein – und keiner wusste Bescheid. Mehr...

YB-Noten: Bestnote für Fassnacht – und zwei starke YB-Debütanten

Die Akteure der Young Boys überzeugen beim 4:0-Sieg in Zürich gegen GC. Einige brillieren sogar, Christian Fassnacht verdient sich die Note 6. Mehr...

«Basel wird auch in der neuen Saison die Liga nach Belieben dominieren»

GASTBEITRAG Marcel Rohr, Sportchef der «Basler Zeitung», glaubt trotz der Führungswechsel an eine Titelverteidigung des FCB. Mehr...

Service

Die Flop 5 der Hinrunde

Während Yakin und Luzern die positive Überraschung der Vorrunde waren, enttäuschten die Young Boys. Bernerzeitung.ch/Newsnet nennt die fünften grössten Enttäuschungen. Mehr...

Yakin, Frei, Streller, Obradovic

Die erste Saisonhälfte der Super League ist vorbei. Bernerzeitung.ch/Newsnet nennt die Top Fünf der Hinrunde 2010/11. Mehr...

Die Super League in der Tagi-App!

Spielplan, Tabellen und Statistiken: Bernerzeitung.ch/Newsnet bringt die Super League auf das iPhone. Mehr...

Die Verlierer der Hinrunde

Am Sonntag wurde die erste Hälfte der Super League abgeschlossen. Tagesanzeiger.ch/Newsnetz zieht Bilanz: Teil 2, das Ranking der Verlierer. Mehr...

Bildstrecken


Die FCZ-Trainer der letzten 20 Jahre
Von Ponte über Challandes bis Hyypiä – diese Männer standen bei den Matches des FC Zürich an der Seitenlinie.

Rote Karten, heisse Böller, frustrierte Fans
Die Bilder zum Klassiker FC Basel gegen den FC Zürich.




Videos


Andres Gerber: «Wir brauchen nur ein Erfolgserlebnis»
Der Sportchef des FC Thun äussert sich ...
Wütende Südkurve buht Spieler aus Die Fans nehmen die Entschuldigung der FCZ-Kicker nicht an.
Rotsünder Chiumiento über die FCZ-Krise Davide Chiumiento stellt sich einen Tag nach dem Skandalspiel in Basel vor die Kamera, ...
Marco Streller und die Meistertränen Für den Captain ist der 17. Meistertitel des FC Basel derjenige der grössten Erleichterung.
Yann Sommer und die grosse Party Der Torhüter feiert den vorerst letzten Meistertitel mit dem FC Basel besonders ...

Wie eine Tango-Lektion für Anfänger

Der FC Zürich und Basel trennen sich nach mässigem Spiel 1:1. Bei der Stürmersuche steht ein Luganese ganz oben auf der Wunschliste des FCZ. Mehr...

Der Chef im Aufbau bleibt

VIDEO Vorkämpfer Sékou Sanogo hat seinen Vertrag bei YB bis 2021 verlängert. Damit bleibt dem Meister seine ­routinierte und starke Achse erhalten. Mehr...

Das Interesse ist nicht kleiner geworden

Kevin Mbabu zeigt in Lugano einen starken Match – und steht bei kaufkräftigen Clubs weiter hoch im Kurs. Mehr...

Nuhu: «YB im Herzen»

Nach wochen­langen Verhandlungen wechselt Verteidiger Kasim Nuhu zu Hoffenheim. Die Young Boys sind erleichtert. Mehr...

Ende im Theater um Nuhu naht

Kasim Nuhu absolvierte gestern bei Hoffenheim den Medizintest. Eine Einigung mit YB über den Transfer des Innenverteidigers steht weiter aus. Mehr...

Mit breiter Brust in die Niederlage

Die Grasshoppers haben Pech mit dem Schiedsrichter und sind erst in Unterzahl chancenlos gegen Meister YB – Trainer Thorsten Fink erkennt trotz des 0:2 viel Positives an ihrem Auftritt. Mehr...

Nuhu prescht vor: «Lasst mich zu Hoffenheim»

Der Wechsel von YB-Verteidiger Kasim Nuhu zu Hoffenheim zeichnet sich ab. Noch haben die Clubs aber keine Einigung erzielt. Mehr...

Temporäres Überangebot in der YB-Verteidigung

YB verpflichtet den Innenverteidiger Mohamed Ali Camara. Und hat im Abwehrzentrum nun fünf Spieler unter Vertrag. Mehr...

YB folgt dem Trend

Gerardo Seoanes Abgang sorgt beim FC Luzern für viel Ärger. Dem neuen YB-Trainer wird unter anderem Geldgier vorgeworfen. Mehr...

Willy Sagnol als Mister X bei YB?

Die Young Boys lassen sich bei der Trainersuche Zeit. Es gibt für sie auch keinen Grund zur Eile. Und vielleicht überrascht der Club mit seiner Wahl. Mehr...

VIDEO

Der YB-Meistertrainer als Frankfurts Mister X

Trainer Adi Hütter verlässt YB im Sommer in Richtung Frankfurt. Beim Bundesligisten Eintracht unterschreibt er einen Dreijahresvertrag. Der Wechsel sorgt bei den Beteiligten für turbulente Stunden. Mehr...

Sandro Lauper: Auf Umwegen zurück

YB verpflichtet vom FC Thun Sandro Lauper. Der 21-jährige mit Vergangenheit im YB-Nachwuchs sorgt für eine spannende Konstellation im Mittelfeld. Mehr...

YB verliert seinen Meistertrainer

VIDEO Adi Hütter wird Nachfolger von Niko Kovac bei Eintracht Frankfurt. Die Young Boys bestätigen den Wechsel des Coachs. Mehr...

Eichhörnchentaktik

Die Punkteteilung zwischen Thun und YB macht keinen der Beteiligten wirklich glücklich, wobei beide ­bemüht sind, das Positive ­herauszustreichen. Mehr...

Zurechtrücken hier, werweissen da nach dem Derby

YB wehrt sich nach dem Remis in Thun gegen zu hohe Erwartungen. Und die Oberländer bewerten den Punkt mit Zurückhaltung. Mehr...

Luzern entscheidet das Spiel in letzter Sekunde

GC führt bis zehn Minuten vor Schluss und verliert das Spiel dennoch. Auch der FCB kann nicht gewinnen. Mehr...

YB gewinnt mit etwas Glück aber letztlich verdient mit 3:2 in Luzern

Bei der Rückkehr von YB-Trainer Seoane sorgen Hoarau (2x) und Ngamaleu für die Berner-Tore.Bernerzeitung.ch/Newsnet berichtete live. Mehr...

GC gleicht in letzter Sekunde aus

VIDEO Die Grasshoppers holen im Cornaredo ihren ersten Punkt. In letzter Sekunde treffen sie zum 2:2. Mehr...

«Gerry» war nicht von Anfang an YBs Favorit

VIDEO Die Young Boys haben ihren neuen Trainer Gerardo Seoane vorgestellt. Sportchef Christoph Spycher gesteht: «Er wurde erst im Laufe der Gespräche zur Nummer 1.» Mehr...

YB ist Schweizer Meister!

Was für ein Finale! YB macht es bis zur letzten Minute spannend, der eingewechselte Nsame sorgt für die Erlösung. Das grosse Feiern beginnt. Bernerzeitung.ch/Newsnet berichtet live. Mehr...

Basel stürzt noch tiefer in die Krise

Nach dem 2:1-Coup gegen Manchester City in der Königsklasse muss der FC Basel in der Meisterschaft gegen Luzern einen herben Rückschlag hinnehmen. Mehr...

Thun hätte einen Punkt verdient

Die Oberländer brachten den FC Basel an den Rand der Verzweiflung, doch statt den Ausgleich zu erzielen, laufen sie in einen Konter zum Schlussresultat von 0:2. Mehr...

GC verliert gegen kaltblütigen FCB

Meister Basel schlägt GC auswärts im «Klassiker», der FC Zürich taucht in Lausanne. YB gewinnt in Luzern das letzte Spiel vor der Pause und überwintert als Leader zwei Punkte vor dem FCB. Mehr...

Spätes Glück für YB – GC taucht in Sion

Zwei Joker sichern YB trotz einem Gegentreffer in der 91. Minute den Sieg. GC verliert in Sion diskussionslos 0:3. Mehr...

Nullnummer im Zürcher Dauerregen

Drei Tage nach der Galavorstellung in der Champions League kommt Basel in der Super League nur zu einem Punkt. Gegen GC resultiert für den Meister ein ernüchterndes Unentschieden. Mehr...

Vilotics Eigentor vermasselt Yakins Traum-Debüt

GC holt auswärts gegen Thun nur einen Punkt. Sions Trainer Paulo Tramezzani besiegt Ex-Club und verschafft sich etwas Luft. Mehr...

Live

Ausgerauscht

YB spielt wie im Rausch, hiess es noch vor drei Tagen und nach dem perfekten Saisonstart mit drei Siegen en suite. Ausgerechnet im Derby gegen Thun nun das böse Erwachen für die Stadtberner. Im Stade de Suisse gehen sie gegen die Oberländer gleich mit 0:4 unter. Mehr...

Live

YB bleibt ungeschlagen

Die Young Boys setzen ihre Siegesserie fort und schlagen Lausanne diskussionslos mit 3:0. Mehr...

Dreimal Rot bei GC-Luzern

GC muss kurz vor Schluss den Ausgleich hinnehmen. YB und St. Gallen feiern derweil ungefährdete Heimsiege. Mehr...

FCZ beweist Moral – Sion wieder mit Glück

Zweites Spiel, zweiter Sieg: Der FCZ dreht die Partie gegen Thun und macht den perfekten Saisonstart Tatsache. Sion gewinnt glücklich in Lausanne. Mehr...

Das Duell ihres Lebens

Grégory (FC Thun) und Gaëtan Karlen (Xamax) treffen in Neuenburg erstmals in einer Pflichtpartie aufeinander. Die Brüder spornen sich seit je an. Mehr...

«Ich erwarte eine Reaktion»

Im ersten Heimspiel der neuen Saison soll für das Team von Marc Schneider mehr herausspringen als bei der Auftaktniederlage in Zürich. Mehr...

Seoane ist schon im Alltag angelangt

Lange hat sich Gerardo Seoane mit seinem Debüt als YB-Trainer nicht aufgehalten. Mehr...

Im alten Kleid in die neue Saison

Am Sonntag starten die Young Boys gegen GC in die Saison der Titelverteidigung. Fast ohne veränderte Vorzeichen, einzig in einem Mannschaftsteil gibt es ein Fragezeichen. Mehr...

Hütter: «Vielleicht mache ich einen Salto»

Die Ausgangslage ist komfortabel: Es geht nicht um alles oder nichts. Aber YB kann und YB will mit einem Sieg gegen Luzern Meister werden. Mehr...

Wicky: «Wir gehen nach Bern, um zu gewinnen»

Am Ostermontag kommt es in der Super League zum Showdown zwischen YB und Basel. Die Gäste sind frühzeitig in der Bundesstadt eingetroffen. Mehr...

Lachsbrötchen, Läckerli, YB-Würste?

Am Sonntag empfängt YB den FC Thun zum Derby. Einst stellte für die Oberländer fast jedes Spiel in der Super League einen Höhepunkt dar. Nun will Trainer Marc Schneider die Siege gegen YB nicht überbewerten. Mehr...

Neue Töne, neue Titelmelodie?

VIDEO Vor dem Start der zweiten Saisonhälfte präsentieren die Young Boys ein neues Selbstverständnis. YB-Trainer Adi Hütter spricht vom Titel. Zuversichtlich stimmt der Verlauf der Winterpause. Mehr...

YBelieve ans Verbaseln

Zum letzten Heimspiel 2017 empfängt YB am Sonntag die Grasshoppers im Stade de Suisse. Und vom nächsten Jahr erhoffen sich die Young Boys einiges. Das unterstreicht ihre Mar­ketingkampagne. Mehr...

Gelmi kehrt zurück

Am Sonntag spielt Roy Gelmi, seit dieser Saison der Abwehrchef des FC Thun, bei seinem Ex-Klub St. Gallen. Obwohl die Thuner bisher am zweitmeisten Tore kassiert haben, sagt er: «Wir machen defensiv einen guten Job.» Mehr...

Fleissig in der Länderspielpause

Mit mutigem Angriffsfussball will der FC Thun am Sonntagnachmittag (16 Uhr) in Luzern ein gutes Resultat holen. Trainer Marc Schneider hofft, dass sein Team viele Chancen herausspielt. Mehr...

«Die Rangliste interessiert mich nicht»

VIDEO Der YB-Coach äussert sich im Interview zum bevorstehenden Derby gegen Thun, zum weiteren Programm und zum Medienrummel. Mehr...

Aussprache vor dem Derby

VIDEO Der FC Thun will sich nach dem missglückten Auftritt vom vergangenen Samstag gegen Basel auf seine Werte besinnen und sich am Mittwoch im Derby bei YB wieder positiver präsentieren. Mehr...

Wird YB oder Basel Meister? Das Argumenteduell

Im Duell stellen sich ein BZ- und ein BaZ-Reporter pünktlich zum Saisonstart die Frage aller Fragen: Wird der BSC Young Boys oder der FC Basel 1893 Schweizer Meister? Mehr...

Ein erstes Stelldichein der Superligisten YB und Thun

Freitagabend (ab 17.30) testen Thun und YB ihre Frühform am Burkhalter-Cup. Breitenrain und Kriens komplettieren das Feld. Mehr...

YB-Gala in der Glutofenhitze

Die Young Boys schwingen weiter obenaus, sind nach dem problemlosen 4:0 gegen den FC Zürich alleiniger Leader und stehen nach drei Runden mit einer makellosen Bilanz da. Mehr...

Ein Gewinner im Gefühlschaos

Thun liegt in St. Gallen rasch hinten, rappelt sich auf und vollendet fast die stürmische Aufholjagd. Nach dem 2:3 gibt es bei den Oberländern Lichtblicke. Mehr...

YB spielt weiterhin meisterlich

Die Young Boys lassen in Lugano trotz grosser Hitze nichts anbrennen. Von ihrer Qualität aus der Meistersaison haben sie weiterhin kaum etwas eingebüsst. Mehr...

Thun gewinnt das erste Heimspiel souverän

Der FC Thun schlägt Luzern nach Rückstand 2:1 und verhindert den Fehlstart. Die Willens­leistung ist nicht der einzige Thuner Pluspunkt. Mehr...

Ein Trauerspiel zum Abschied

Lausanner Chaoten stürmen den Platz und greifen Thun-Fans an, die Partie wird beim Stand von 2:0 für den FC Thun abgebrochen. Lausanne steigt mit einem ­Debakel ab. Mehr...

Lieblingsrolle Nervensäge

VIDEO Dem FC Thun gelingt gegen die Young Boys einmal mehr eine Überraschung. Nach dem 2:2 im Derby ist die YB-Meisterparty um mindestens eine Woche verschoben. Mehr...

Thuner holen im Tessin einen Punkt

Keine Entscheidung im Abstiegskampf zwischen Lugano und Thun. Nach dem 1:1 gehen beide Teams im Gleichschritt. Mehr...

Ein Schritt zurück, drei Punkte vor

Der FC Thun scheint im Abstiegskampf wesentliche Qualitäten wiedergefunden zu haben. Das 2:0 bei GC ist der erste Sieg seit zwei Monaten. Mehr...

Nullnummer dank Nothelfern

Thun und Lausanne trennen sich 0:0. Nach fünf Niederlagen in Folge verbuchen die Oberländer die Nullnummer als Fortschritt. Auch, weil die zuletzt arg gebeutelte Defensive überzeugt. Mehr...

M wie Meisterwerk und Mailand

Die Young Boys siegen munter weiter. Gegen GC setzen sie sich verdient 3:1 durch. Und weil Verfolger Basel am Sonntag erneut verliert, rückt der Titel in greifbare Nähe. Mehr...

Mit Scheuklappen auf Schlingerkurs

Das 1:2 gegen St. Gallen war für den FC Thun die vierte Niederlage in Folge – und misst dem nächsten Auftritt beim Letzten Sion noch mehr Bedeutung zu. Mehr...

Im dreckigen Arbeitskleid

YB siegt weiter. Beim 1:0 gegen den Letzten Sion tut sich der Leader aber schwer. Guillaume Hoaraus Kopfballstärke rettet die Gastgeber. Mehr...

Und wieder leere Hände

Thun verliert in Luzern nach zwei Fehlern von Goalie Djordje Nikolic mit 1:2. Erneut wäre gegen einen keineswegs unwiderstehlichen Gegner mehr dringelegen. Mehr...

Der FC Thun war die bessere Mannschaft

Der FC Thun hat den YB-Exploit bestätigt und Sion in einer unterhaltsamen Partie 3:2 bezwungen. Roy Gelmi war mit zwei Toren der Matchwinner einer überaus solidarischen Mannschaft. Mehr...

Wieder keine Punkte für die Thuner

Der FC Thun kann sein Punktekonto auch gegen St. Gallen nicht aufstocken: Gegen die Ostschweizer setzt es eine 1:2-Niederlage. Mehr...

«Können nicht jedes Mal Geschenke verteilen»

FC-Thun-Goalie Guillaume Faivre äussert sich zu seinem Fehler vor dem 0:1 der Luzerner. Und der 31-Jährige sagt, warum die Partie eine enorme mentale Herausforderung gewesen sei. Mehr...

«Es war doch klar, dass er zwei Tore macht!»

FC-Thun-Trainer Marc Schneider äussert sich zu Matchwinner Nicolas Hunziker. Und sagt, warum er noch keine Gratulationen zum Klassenerhalt annimmt. Mehr...

«Bin dankbar, konnte ich mein Versprechen an die Fans einlösen»

YB-Sportchef Christoph Spycher spricht über die Meisterfeier und die Bedeutung des Titels für ihn, über den personellen Umbruch im Sommer und Trainer Adi Hütter. Mehr...

«Vielleicht verlieren wir einen Fan an YB»

YB und Thun pflegen eine besondere Beziehung. Vor dem dritten Derby der Saison sprechen die Sportchefs Christoph Spycher und Andres Gerber über Hierarchien, Geld und den Zusammenhalt aus gemeinsanen WG-Zeiten. Mehr...

«Da bleibt nichts übrig, als zu sagen: Machs gut!»

Marc Schneider (37) sagt, weshalb Andres Gerber für ihn ein Lottosechser ist, obwohl der Sportchef Stürmer Simone Rapp gegen seinen Willen abgeben musste. Mehr...

Fassnacht: «Ganz kurz habe ich an Thun gedacht»

VIDEO Nach einem unnötig knappen 2:1-Sieg im Viertelfinal freuen sich die Young Boys über das Weiterkommen – und hadern mit der Chancenauswertung. Mehr...

Hoarau: «Natürlich wollen wir Meister werden»

Nach zweimonatiger Absenz ist YB-Stürmer Guillaume Hoarau wieder einsatzbereit. Der Franzose spricht im Interview über seine Hüfte und seinen Fuss, Mentalitätsunterschiede und seine Rolle neben den treffsicheren Sturmpartnern. Mehr...

Spycher: «Das Herz darf keine Rolle spielen»

VIDEO Seit genau einem Jahr ist Christoph Spycher YB-Sportchef. Der 39-Jährige spricht über seine Arbeit, den Kaderumbau und die Exzesse im Fussball. Sowie über Guillaume Hoarau und Adi Hütter. Mehr...

Marc Schneider: «Der ganze Klub ist erleichtert»

VIDEO Das 1:1 als Interimscoach 2015 gegen Vaduz und die drei Niederlagen in dieser Saison waren Marc Schneiders (37) Bilanz als Super-League-Trainer – bis zum 4:0 in Bern. Mehr...

Glarner: «Das war Angsthasen-Fussball»

VIDEO Stefan Glarner ist mit 29 Jahren einer der erfahrensten Spieler beim FC Thun. Der Verteidiger nimmt kein Blatt vor den Mund. Mehr...

«Das regt mich am meisten auf»

Thun-Trainer Marc Schneider sagt nach dem 1:2 beim FC Zürich, was ihn ärgert. Zum Startprogramm meint: «Wir wissen, dass wir nach den ersten vier Partien mit null Punkten dastehen können. Die Frage ist, wie wir damit umgehen würden.» Mehr...

Was der FC-Thun-Trainer in der neuen Saison will

Marc Schneider spricht vor seiner ersten Saison als Chefcoach über Vorbilder und Vertrauen, Egoismus und Eigenverantwortung. Mehr...

«Da entsteht eine einzigartige Energie»

Der Walliser Georges Bregy spricht über die Cup­faszination im Wallis, über seine zwei Cupsiege mit Sion und die bittere Niederlage 1991 mit YB im Cupfinal gegen die Sittener. Mehr...

Von Bergen: «Wir wären gerne gefährlicher gewesen»

YB-Captain Steve von Bergen spricht über die enttäuschende Nullnummer in Lausanne, die defensive Spielweise der Young Boys und die Schwierigkeit, den blamablen Ausrutscher im Cup gegen Winterthur zu verarbeiten. Mehr...

Saibene: «Es wäre einiges möglich»

Der FC-Thun-Trainer steht mit seinem Team unter Druck. Mit dem Spiel auswärts gegen GC beginnt die Mission Ligaerhalt. Mehr...

Der Thuner Schattenmann beim FC Luzern

Thomas Binggeli ist seit zwei Jahrzehnten Assistenztrainer – obwohl der 54-jährige frühere Thuner die Ambition hat, Chefcoach zu sein. Mehr...

Ngamaleu will still den Hunger stillen

Nicolas Ngamaleu spielt seit bald einem Jahr für YB. Bleibenden Eindruck hat der 24-jährige Kameruner nicht hinterlassen können. Das soll sich jetzt ändern. Mehr...

Talent, Sportsoldat, Spassvogel

Spielern wie Michel Aebischer gehört die Zukunft im YB-Aufbau. Gegen Sion war der 21-jährige Freiburger auf dem Platz ein Routinier. Mehr...

Die Ankunft des Technikers

Grégory Karlen verliess die Heimat, um seine Karriere neu zu lancieren. Nun ist der Walliser beim FC Thun zur Stammkraft gereift. Mehr...

Der halbe Meisterspieler

Sven Joss hat die Vorrunde beim designierten Meister YB bestritten. Für ihn ist der Wechsel von der Tabellenspitze in die Abstiegszone nach Thun ein Aufstieg. Mehr...

Kellerkind mit jugendlicher Frische

Der FC Thun agiert im Abstiegskampf mit vielen jungen Akteuren. Wie gehen diese mit dem Druck um? Vier Protagonisten geben Einblick. Mehr...

13 Punkte, warum YB 13 Punkte vor Basel liegt

Die Young Boys haben Serienmeister Basel in dieser Saison zum Abgehängten degradiert. Warum YB auf der Überholspur ist – und nicht nur auf dem Feld besser besetzt ist. Mehr...

Aus Ernüchterung wird Erleichterung

Das 0:0 gegen Lausanne lässt den FC Thun durchatmen. Und bringt einige Erkenntnisse. Mehr...

Rapps Rückkehr in die Stockhorn-Arena

Es ist ein veritabler Abstiegsgipfel, wenn der FC Thun gegen Lausanne antritt. Die Suppe versalzen könnte den Thunern ein alter Bekannter – Simone Rapp. Mehr...

Wie sich der Serienmeister verschätzte

SonntagsZeitung Die Krise des FC Basel hat ihre Logik – sie ­wurde zum Teil bewusst in Kauf genommen. Mehr...

«Schwuppdiwupp – und alles hat sich gedreht»

Matthias Hüppi erlebt als Präsident des FC St. Gallen, wie unberechenbar die Super League ist. Ausser YB fehlt es allen an Konstanz. Mehr...

YB-Euphorie fast wie im Frühling 1986

Gegen GC ist das Stade de Suisse endlich anständig gefüllt. Im letzten YB-Meisterjahr war der Heimsieg gegen die Grasshoppers prägend. Mehr...

Mein Vater, das Genie

Seit Kindesbeinen lastet auf Enzo Zidane ein speziell grosser Druck. Die Ruhe bei Lausanne-Sport kommt ihm ganz gelegen. Mehr...

Freier Kopf, leichte Beine

Roger Assalé hat in seinem ersten Jahr in Bern beste Werbung in eigener ­Sache gemacht. Vor seinem nächsten Karriereschritt will er mit YB einen Titel holen. Mehr...

Fiktion soll Realität werden

Oliver Zesigers Hobby ist es, für das Videospiel «Football Manager» die Super League bis ins letzte Detail auszuwerten. Seine Daten haben Wert, zuweilen bekommt er zwielichtige Angebote von Beratern. Mehr...

YB setzt die eigene Philosophie erfolgreich und ausgezeichnet um

BZ-Sportredaktor Fabian Ruch zieht zur Halbzeit der Saison 2017/18 eine erste Bilanz zu den sportlichen Leistungen der Young Boys. Mehr...

Der Überlebenskampf ist für den FC Thun härter geworden

Sportredaktor Dominic Wuillemin zum Abschluss des Thuner Fussballjahres. Mehr...

Der Coup des FC St. Gallen

KOMMENTAR SRF-Moderator Matthias Hüppi steigt beim FC St. Gallen als Präsident ein – und keiner wusste Bescheid. Mehr...

YB-Noten: Bestnote für Fassnacht – und zwei starke YB-Debütanten

Die Akteure der Young Boys überzeugen beim 4:0-Sieg in Zürich gegen GC. Einige brillieren sogar, Christian Fassnacht verdient sich die Note 6. Mehr...

«Basel wird auch in der neuen Saison die Liga nach Belieben dominieren»

GASTBEITRAG Marcel Rohr, Sportchef der «Basler Zeitung», glaubt trotz der Führungswechsel an eine Titelverteidigung des FCB. Mehr...

Auf den Spuren von Granit Xhaka

Sportredaktor Fabian Ruch zum Transfer von YB-Talent Denis Zakaria zu Mönchengladbach. Mehr...

Der FC Thun ist das spannendste Projekt in der Super League

Der Kommentar von Sportredaktor Dominic Wuillemin zur Saison des FC Thun. Mehr...

Starker Mbabu

Das Leistungsgefälle ist bei den Young Boys beim 2:0-Sieg in St. Gallen gross. Mehr...

Der FC Thun sendet ein falsches Signal aus

Sportredaktor Dominic Wuillemin zu Trainer Jeff Saibenes wechsel zu Bielefeld. Mehr...

Starkes Signal der Young Boys

Sportredaktor Fabian Ruch zur Vertragsverlängerung von YB-Goalgetter Guillaume Hoarau. Mehr...

Der FC Thun spielt mit dem Feuer

Sportredaktor Dominic Wuillemin zum früh angekündigten Trainerwechsel beim Oberländer Superligisten. Mehr...

Ein starkes Zeichen zum richtigen Zeitpunkt

Sportredaktor Fabian Ruch zur Vertragsverlängerung mit YB-Coach Adi Hütter. Mehr...

Die nächsten Wochen sind von grosser Bedeutung für YB

Sportredaktor Fabian Ruch zu den Erfolgsaussichten der Young Boys in der kommenden Saison. Mehr...

Die Richtung stimmt ­– auch dank Trainer Adi Hütter

Sportredaktor Fabian Ruch zieht eine YB-Saisonbilanz. Mehr...

Meister der Verwandlung

Der FC Basel ist zum siebten Mal in Serie Meister. Und einer von 22 Clubs, die Nächte in der Champions League bieten können. Mehr...

Die Flop 5 der Hinrunde

Während Yakin und Luzern die positive Überraschung der Vorrunde waren, enttäuschten die Young Boys. Bernerzeitung.ch/Newsnet nennt die fünften grössten Enttäuschungen. Mehr...

Yakin, Frei, Streller, Obradovic

Die erste Saisonhälfte der Super League ist vorbei. Bernerzeitung.ch/Newsnet nennt die Top Fünf der Hinrunde 2010/11. Mehr...

Die Super League in der Tagi-App!

Spielplan, Tabellen und Statistiken: Bernerzeitung.ch/Newsnet bringt die Super League auf das iPhone. Mehr...

Die Verlierer der Hinrunde

Am Sonntag wurde die erste Hälfte der Super League abgeschlossen. Tagesanzeiger.ch/Newsnetz zieht Bilanz: Teil 2, das Ranking der Verlierer. Mehr...

Die Sieger der Hinrunde

Am Sonntag wurde die erste Hälfte der Super League abgeschlossen. Bernerzeitung.ch/Newsnet zieht Bilanz: Teil 1, das Ranking der Sieger. Mehr...

Die FCZ-Trainer der letzten 20 Jahre
Von Ponte über Challandes bis Hyypiä – diese Männer standen bei den Matches des FC Zürich an der Seitenlinie.

Rote Karten, heisse Böller, frustrierte Fans
Die Bilder zum Klassiker FC Basel gegen den FC Zürich.


Die Bilder vom Spiel FC Luzern - FC Basel
Nach der Pause macht der FCB den Sack zu. Der Meister erteilt dem Abstiegskandidaten eine Lektion in Sachen Effizienz. Shkelzen Gashi (2), Matias Delgado ...

Die Bilder vom Spiel Grasshoppers - FC Basel
Vom 0:1 zum 2:4 – in der zweiten Halbzeit artete der Klassiker in ein wahres Spektakel aus. Für GC trafen Dabbur und Lang, für die Basler Elneny, ...


Die Bilder des Spiels FC Basel - Young Boys
Meisterfeier verschoben: Die Young Boys vermasseln dem FC Basel mit einer effizienten Leistung den vorzeitigen Titelgewinn. Steffen, Costanzo und Rochat ...

Der Spitzenkampf FC Basel - Grasshoppers in Bildern
Kein Sieger im mit Spannung erwarteten Duell FCB - GC. Shkelzen Gashi und Valentin Stocker waren mit ihren Toren für das vierte 1:1 der Saison besorgt.


Der spektakuläre Klassiker FC Basel - FC Zürich
Tore, Spannung und Dramatik – die Hauptprobe für den Cupfinal bot alles, was das Fussballherz begehrt. Der FCB hatte mit 4:2 die Nase vorn.

Der FC Basel holt sich in Sion die Tabellenführung zurück
Viel Aufwand – immerhin ein Tor: Fabian Frei schiesst den FC Basel im Tourbillon vom Elfmeterpunkt zum Sieg und zurück an die Tabellenspitze.


Die Bilder vom Spiel FC Basel - FC Thun
Der FC Basel büsst gegenüber den Grasshoppers Punkte ein. Das 0:0 im Heimspiel gegen den FC Thun entspricht nicht den eigenen Ansprüchen.

Die Bilder vom Klassiker FC Zürich - FC Basel
Der FC Zürich kommt im Klassiker besser zu Recht mit dem Schnee und erkämpft sich gegen den FC Basel einen Punkt trotz einer Roten Karte gegen Kecojevic ...


Andres Gerber: «Wir brauchen nur ein Erfolgserlebnis»
Der Sportchef des FC Thun äussert sich ...
Wütende Südkurve buht Spieler aus Die Fans nehmen die Entschuldigung der FCZ-Kicker nicht an.
Rotsünder Chiumiento über die FCZ-Krise Davide Chiumiento stellt sich einen Tag nach dem Skandalspiel in Basel vor die Kamera, ...
Marco Streller und die Meistertränen Für den Captain ist der 17. Meistertitel des FC Basel derjenige der grössten Erleichterung.
Yann Sommer und die grosse Party Der Torhüter feiert den vorerst letzten Meistertitel mit dem FC Basel besonders ...
Wie die GC-Stars das 2:0 in St.Gallen erlebten Perfekter Einstand von Michael Skibbe in St.Gallen. Was der neue GC-Trainer zum ...
GC-Trainer Michael Skibbe zum Saisonstart und den neuen Trikots in Pink Die Grasshoppers reisen am Sonntag nach St. Gallen und treten dabei in pinken Clubtrikots ...
GC vor dem Cup-Halbfinal gegen den FCZ Voller Einsatz, aber keine unnötigen Emotionen – das ist das Motto der Grasshoppers ...
Fabian Schär zum Sieg gegen den FCZ und Alex Freis Schusstechnik Beim Penalty ist FCB-Verteidiger Fabian Schär ein sicherer Wert. Das hat er gegen ...

Stichworte

Autoren

Newsletter

Das Beste der Woche.

Endlich Zeit zum Lesen! Jeden Freitag um 16 Uhr Leseempfehlungen fürs Wochenende. Den neuen Newsletter jetzt abonnieren!

Service

Von Kino bis Festival

Finden Sie hier die schönsten Events in unserer Region.

Abo

Immer die Region zuerst. Im Digital-Abo.

Die BZ Berner Zeitung digital ohne Einschränkung nutzen. Für nur CHF 29.- pro Monat.
Jetzt abonnieren!

Service

Abo

Die ganze Region. Im Digital-Light Abo.

Die BZ Berner Zeitung digital im Web oder auf dem Smartphone nutzen. Für nur CHF 17.- pro Monat.
Jetzt abonnieren!