Stichwort:: Comic

News

Der Übervater der Superhelden

Stan Lee erschuf Spider-Man & Co. und machte Marvel zur Milliarden-Goldgrube. Im Alter von 95 Jahren ist er gestorben. Ein Nachruf. Mehr...

Kollektiver Wahnsinn

Nick Drnaso zeichnet in «Sabrina» die USA als psychotisches Land. Seine Graphic Novel ist jetzt für den Man-Booker-Preis nominiert. Literaturpreise für Comics? Unbedingt. Mehr...

Brillant, visionär, obdachlos

Eine fast dokumentarische Graphic Novel des deutsch-italienischen Comic-Duos Julian Voloj und Thomas Campi erzählt, wie die «Superman»-Erfinder um ihren Erfolg betrogen wurden. Mehr...

Die Superhelden-Geldmaschine

Im Kino boomen die Superhelden seit Jahren. Aber was bedeutet das für die Comics, aus denen sie stammen? Wir haben uns in der Schweizer Comicszene umgehört. Mehr...

Spirou wird 80 – hier enstanden Lucky Luke, Gaston und Marsupilami

Vor genau 80 Jahren erschien das erste Spirou-Comic – und brachte die frankobelgische Welle ins Rollen. Mehr...

Interview

Vampir tötet einen BZ-Journalisten

«The Unwritten» ist eine Comicbuch-Serie des britischen Erfolgsautors Mike Carey und des US-Zeichners Peter Gross aus dem Hause Vertigo/DC Comics («Batman»). Carey verrät, wie die Berner Zeitung zu einem prominenten Auftritt kam. Mehr...

Mit der Galeere von Traum zu Traum

Der Illustrator Jakob Hinrichs hat Arthur Schnitzlers «Traumnovelle» kongenial in Bildsprache umgesetzt. Im Gespräch gibt er Auskunft über sein Vorgehen und die Möglichkeiten und Grenzen von Graphic Novels. Mehr...

Hintergrund

Er macht aus Mani Matters Liedern Comics

Heimisbach Silvan Zurbriggen hat einen ganz eigenen Zugang zum berühmtesten Schweizer Liedermacher gefunden: Er bringt Songs von Mani Matter auf Papier. Der Berner Grafiker und Illus­trator stellt seine Motive jetzt im Krummholzbad aus. Mehr...

Müde Comic-Helden auf dem Tablet

Asterix & Co. sind noch nicht im papierlosen Alltag angekommen. Die wenigsten digitalen Geschichten reizen die technischen Möglichkeiten wirklich aus. Mehr...

Die ü-Pünktli-Posse

Hintergrund Wie es kam, dass Felix Schaad und Claude Jaermann, die Väter des EVA-Comics, wegen eines T-Shirts und eines Computerfehlers zu Terrorverdächtigen wurden. Mehr...

Ein Gefangener seiner Obsession

Porträt Comics sind sein Leben. Er hat Tausende gesammelt und Hunderte noch nicht gelesen – und kauft immer wieder neue. Sie verstellen seine Wohnung. Deshalb sucht er eine grössere. Er ist besessen. Mehr...

«Kaum konnte ich sitzen, habe ich gezeichnet»

Video Am Comicfestival Fumetto überraschte die 15-jährige Govinda Schmidt mit einer blutigen Geschichte über eine chinesische iPhone-Fabrik. Bernerzeitung.ch/Newsnet sprach mit ihr über ihre Inspiration und Zukunftspläne. Mehr...

Meinung

Der rasende Alleskönner

Produktiver ist keiner, vielseitiger auch nicht: Lewis Trondheim hat 2017 bereits fünf Comicbände publiziert, darunter eine Mickymaus-Parodie, eine Krimiserie und die Autobiografie seiner Frau. Mehr...

Video

Kosmisches Comic-Comeback

Versager, Nerds, glücklose Aussenseiter – sie sind das Spezialgebiet von Daniel Clowes: Jetzt legt der US-amerikanische Autor mit «Patience» ein spektakuläres Comiccomeback vor. Mehr...

Lucky Luke ist nicht ganz koscher

Heute Donnerstag erscheint das neuste Abenteuer von Lucky Luke. Der Westernheld soll eine Familie polnischer Juden von St. Louis nach Montana bringen. Dass das nicht ganz ohne Probleme vonstattengeht, versteht sich. Mehr...

Ein Heizgerät für Hadis Familie?

Sarah Glidden begleitete junge US-Journalisten in den Irak und nach Syrien. Sie hinterfragt deren Rolle in der Comic-Reportage «Im Schatten des Krieges». Mehr...

Leben in Bildern und Sprechblasen

Der französische Comic-Künstler Cyril Pedrosa begleitet in seinem neuen Meisterwerk «Jäger und Sammler» einige Menschen ein Jahr lang durch ihren Alltag. Mehr...

Bildstrecken


Fumetto
An der 23. Ausgabe des Comix-Festivals gab es viel Kunst ohne Comic. Und auch viel Kunst im Comic. Toll.




Videos


Mekka der Comic-Fans
Die Messe Comic-Con lockt wieder Tausende ...

Der Übervater der Superhelden

Stan Lee erschuf Spider-Man & Co. und machte Marvel zur Milliarden-Goldgrube. Im Alter von 95 Jahren ist er gestorben. Ein Nachruf. Mehr...

Kollektiver Wahnsinn

Nick Drnaso zeichnet in «Sabrina» die USA als psychotisches Land. Seine Graphic Novel ist jetzt für den Man-Booker-Preis nominiert. Literaturpreise für Comics? Unbedingt. Mehr...

Brillant, visionär, obdachlos

Eine fast dokumentarische Graphic Novel des deutsch-italienischen Comic-Duos Julian Voloj und Thomas Campi erzählt, wie die «Superman»-Erfinder um ihren Erfolg betrogen wurden. Mehr...

Die Superhelden-Geldmaschine

Im Kino boomen die Superhelden seit Jahren. Aber was bedeutet das für die Comics, aus denen sie stammen? Wir haben uns in der Schweizer Comicszene umgehört. Mehr...

Spirou wird 80 – hier enstanden Lucky Luke, Gaston und Marsupilami

Vor genau 80 Jahren erschien das erste Spirou-Comic – und brachte die frankobelgische Welle ins Rollen. Mehr...

«Die Simpsons» sichern sich TV-Rekord

30 Staffeln Die mehr als ein Vierteljahrhundert alte Zeichentrickserie wird um zwei Staffeln verlängert – und damit zur längsten Serie aller Zeiten. Mehr...

Mattotti malt Fumetto schwarz

Er war einer der ersten Stargäste am Fumetto in Luzern. Zum 25-jährigen Bestehen des Comicfestivals kehrt der italienische Zeichner Lorenzo Mattotti zurück. Mehr...

Der weite Weg des Buddy Longway

Fast 30 Jahre zeichnete der Westschweizer Comickünstler Derib an «Buddy Longway». Nun erscheint die Kultserie als Gesamtausgabe mitsamt Bonusmaterial. Mehr...

Der reale «Family Guy»

Video Die Stimme, die Mimik, das Aussehen: Tatsächlich, es ist Peter Griffin. Nur: Dieser Mann ist kein Cartoon. Mehr...

Prominente Karikaturisten unter Toten in Paris

Die Künstlernamen Charb, Cabu, Wolinski und Tignous sind in Frankreich ganz gross. Nun sind die Zeichner tot – trotz Polizeischutz. Mehr...

Thor erhält eine Geschlechtsumwandlung

Um neue Leser zu gewinnen, wird die Comicfigur ab Oktober weiblich, kündigte die Disney-Tochter Marvel an. Ob dies Einfluss auf die Verfilmung hat, ist noch unklar. Mehr...

Max und Moritz mögen Eva

Der Eva-Comic des «Tages-Anzeigers» ist für den Max-und-Moritz-Preis, die wichtigste deutschsprachige Comicauszeichnung, nominiert. Bis zum 19. Juni kann online über den Sieger abgestimmt werden. Mehr...

Dieses Fukushima-Manga erzürnt die japanische Regierung

Wegen eines Comics über die Lage im Katastrophengebiet gehen in Japan derzeit die Emotionen hoch. Mehr...

Die Ducks fallen in die Alpen ein

Letztes Jahr schickte der Münchner Zeichner Jan Gulbransson seinen Enterich auf Deutschlandreise. Jetzt kommen Donald, Dagobert und Co. in die Schweiz. Mehr...

«Superman war Sozialist, Batman der ultimative Kapitalist»

Der Autor des meistverkauften Batman-Comics legt ein Buch über Superhelden vor. Grant Morrison glänzt mit Insiderwissen und zeichnet die Einflüsse seines Genres auf Kultur, Gesellschaft und Politik nach. Mehr...

Vampir tötet einen BZ-Journalisten

«The Unwritten» ist eine Comicbuch-Serie des britischen Erfolgsautors Mike Carey und des US-Zeichners Peter Gross aus dem Hause Vertigo/DC Comics («Batman»). Carey verrät, wie die Berner Zeitung zu einem prominenten Auftritt kam. Mehr...

Mit der Galeere von Traum zu Traum

Der Illustrator Jakob Hinrichs hat Arthur Schnitzlers «Traumnovelle» kongenial in Bildsprache umgesetzt. Im Gespräch gibt er Auskunft über sein Vorgehen und die Möglichkeiten und Grenzen von Graphic Novels. Mehr...

Er macht aus Mani Matters Liedern Comics

Heimisbach Silvan Zurbriggen hat einen ganz eigenen Zugang zum berühmtesten Schweizer Liedermacher gefunden: Er bringt Songs von Mani Matter auf Papier. Der Berner Grafiker und Illus­trator stellt seine Motive jetzt im Krummholzbad aus. Mehr...

Müde Comic-Helden auf dem Tablet

Asterix & Co. sind noch nicht im papierlosen Alltag angekommen. Die wenigsten digitalen Geschichten reizen die technischen Möglichkeiten wirklich aus. Mehr...

Die ü-Pünktli-Posse

Hintergrund Wie es kam, dass Felix Schaad und Claude Jaermann, die Väter des EVA-Comics, wegen eines T-Shirts und eines Computerfehlers zu Terrorverdächtigen wurden. Mehr...

Ein Gefangener seiner Obsession

Porträt Comics sind sein Leben. Er hat Tausende gesammelt und Hunderte noch nicht gelesen – und kauft immer wieder neue. Sie verstellen seine Wohnung. Deshalb sucht er eine grössere. Er ist besessen. Mehr...

«Kaum konnte ich sitzen, habe ich gezeichnet»

Video Am Comicfestival Fumetto überraschte die 15-jährige Govinda Schmidt mit einer blutigen Geschichte über eine chinesische iPhone-Fabrik. Bernerzeitung.ch/Newsnet sprach mit ihr über ihre Inspiration und Zukunftspläne. Mehr...

Trips und Strips mit dem Stift

Seine wilden Comics haben Robert Crumb in den Sechzigern zum Star der erwachenden Gegenkultur gemacht: Jetzt sind seine Arbeiten in Luzern zu sehen. Mehr...

Zwei verantwortungslose Typen

Porträt Calvin and Hobbes sind nun der teuerste Comicstrip aller Zeiten. Dabei hasste ihr Zeichner den Erfolg. Mehr...

Der rasende Alleskönner

Produktiver ist keiner, vielseitiger auch nicht: Lewis Trondheim hat 2017 bereits fünf Comicbände publiziert, darunter eine Mickymaus-Parodie, eine Krimiserie und die Autobiografie seiner Frau. Mehr...

Video

Kosmisches Comic-Comeback

Versager, Nerds, glücklose Aussenseiter – sie sind das Spezialgebiet von Daniel Clowes: Jetzt legt der US-amerikanische Autor mit «Patience» ein spektakuläres Comiccomeback vor. Mehr...

Lucky Luke ist nicht ganz koscher

Heute Donnerstag erscheint das neuste Abenteuer von Lucky Luke. Der Westernheld soll eine Familie polnischer Juden von St. Louis nach Montana bringen. Dass das nicht ganz ohne Probleme vonstattengeht, versteht sich. Mehr...

Ein Heizgerät für Hadis Familie?

Sarah Glidden begleitete junge US-Journalisten in den Irak und nach Syrien. Sie hinterfragt deren Rolle in der Comic-Reportage «Im Schatten des Krieges». Mehr...

Leben in Bildern und Sprechblasen

Der französische Comic-Künstler Cyril Pedrosa begleitet in seinem neuen Meisterwerk «Jäger und Sammler» einige Menschen ein Jahr lang durch ihren Alltag. Mehr...

Musik fürs Auge

E-Musik in einem U-Medium – geht das? Sehr gut sogar. Sandrine Revel beweist es mit ihrem herausragenden Comic über den Ausnahmepianisten Glenn Gould (1932 bis 1982). Eine lohnende Lektüre, nicht nur für Klassikfans. Mehr...

Drei alte Knacker mit Schuss

Witzig und herz­erwärmend: Die Comicserie «Die alten Knacker» verbindet lustigen Inhalt mit ge­zeichneten Kunstwerken. Mehr...

Büchsenschiessen mit Habsburgerhelmen

Die Plünderung des Klosters Einsiedeln und die Schlacht am Morgarten gibt es jetzt als Comic. In «Asterix»-Manier – mit viel «Kaabumm» und «Plong!» – kämpft ein Schweizer Dorf gegen Habsburger und Pfaffen. Mehr...

Dieses Gallien reicht nur für Comic-Touristen

Kritik Auch der zweite Band der neuen Asterix-Macher vermag nicht zu überzeugen. Das liegt an den Details. Mehr...

Die Sihl als Blutstrom

Andreas Müller-Weiss kombiniert in seinem Comic «Der Farbanschlag» kommentierte Stadtgeschichte, Krimi und Kunstfiktion. Mehr...

Der Anti-American-Dream

Chris Ware spielt in seinem Comic «Jimmy Corrigan» unerbittlich die Drögheit des Daseins durch. Die deutsche Übersetzung des preisgekrönten Werks wurde nun mit dem Max-und-Moritz-Preis ausgezeichnet. Mehr...

Die Farbe Blau brennt liebesrot

Julie Maroh schuf den Comic, auf dem der preisgekrönte Film «La vie d'Adèle» fusst. Jetzt liegt diese tolle Graphic Novel übers Frühlingserwachen einer lesbischen Liebe in der Provinz auf Deutsch vor. Mehr...

Im Ring des Konzentrationslagers

Der Jude Hertzko Haft boxte im KZ um sein Leben. In einer düsteren Graphic Novel erzählt Reinhard Kleist seine Geschichte. Mehr...

Die Pflicht zum Ungehorsam

Rezension Der Philosoph und Schriftsteller Henry David Thoreau kämpfte gegen die Sklaverei, weigerte sich, Steuern zu bezahlen, und lebte zwei Jahre allein im Wald. Eine neue Graphic Novel zeigt sein Leben und seine Ideen. Mehr...

Die schmutzigen Geschäfte einer Basler Dynastie

Hannes Nüsseler verarbeitet in seiner Graphic Novel «Das Seidenband» ein Kapitel regionaler Wirtschaftsgeschichte. Mehr...

Fumetto
An der 23. Ausgabe des Comix-Festivals gab es viel Kunst ohne Comic. Und auch viel Kunst im Comic. Toll.


Schnitzlers «Traumnovelle» als Graphic Novel
Jakob Hinrichs hat Schnitzlers «Traumnovelle» kongenial in Bildsprache umgesetzt.

«Zuerst Menschen und nur an zweiter Stelle Amerikaner»
Eine Graphic Novel stellt Leben und Ideen des amerikanischen Philosophen Henry David Thoreau vor.


Mekka der Comic-Fans
Die Messe Comic-Con lockt wieder Tausende ...

Stichworte

Autoren

Abo

Immer die Region zuerst. Im Digital-Abo.

Die BZ Berner Zeitung digital ohne Einschränkung nutzen. Für nur CHF 29.- pro Monat.
Jetzt abonnieren!

Werbung

Weiterbildung

Ausbildung & Weiterbildung Finden Sie die passende Weiterbildung Technischer Kaufmann, Deutsch lernen, Coaching Ausbildung, Präsentationstechnik, Persönlichkeitsentwicklung

Abo

Die ganze Region. Im Digital-Light Abo.

Die BZ Berner Zeitung digital im Web oder auf dem Smartphone nutzen. Für nur CHF 17.- pro Monat.
Jetzt abonnieren!