Autor:: Silvio Temperli

News

Der letzte Abort wartet auf einen Mieter

Take-away? Bandraum? Kurslokal? Das frisch herausgeputzte VBZ-Häuschen am Fusse des Uetlibergs steht wohl noch länger leer. Auch, weil es nicht geheizt werden darf. Mehr...

Stadtrat Leutenegger ist wieder Moderator

Kaum im Amt, betreibt Filippo Leutenegger Politik als Unterhaltungsprogramm. Und das bei einem Anlass, der Gesetze auf die Schippe nimmt. Mehr...

Passagiere in Tramtunnel gefangen

Weil eine Schiebetür zum Ausgang blockiert war, führte aus der unterirdischen VBZ-Station Tierspital kein Weg mehr ins Freie. Die Notausgänge blieben geschlossen. Mehr...

Filippo Leutenegger will Stadtrat werden

Der prominente Nationalrat, Unternehmer und ehemalige TV-Mann steht jetzt offiziell auf der Kandidatenliste der FDP für den Zürcher Stadtrat. Und bei den Grünen ist ein neuer Name im Spiel. Mehr...

Shoppen in Deutschland – für Zuwanderer

Die Zurich International School führt Neuzuzüger ins German Shopping ein. Der Ausflug nach Jestetten kostet 50 Franken. Mehr...

Interview

«Ich bin wirklich kein Tüpflischiisser»

Interview Lilian Meier reinigt seit sechs Jahren WC-Anlagen am Bahnhof Oerlikon, am Bucheggplatz und in Affoltern. Wenn Benutzer zu ihr sagen «Hut ab vor Ihnen», dann ist sie happy. Mehr...

«Ich werde mich nicht verleugnen»

Schulvorsteher Gerold Lauber (CVP) macht erstmals gemeinsam Wahlkampf mit der SVP und der FDP. Doch das anvisierte Ziel einer bürgerlichen Mehrheit findet er «weder realistisch noch klug». Mehr...

«Spitze sind höchstens unsere Hooligans»

Laut Elmar Ledergerber braucht Zürich ein grosses Kongresszentrum. Das Stadion sei für das Image der Stadt hingegen irrelevant, findet der Präsident von Zürich Tourismus. Mehr...

«Mein Naturell ist für einige eine Art Provokation»

Doris Fiala hat weiterhin Ambitionen aufs Stadtpräsidium – trotz der Turbulenzen um ihre Masterarbeit. Mehr...

«Wir erwarten von Marco Camin, dass er nicht so sehr herumeiert»

SVP-Stadtparteipräsident Roger Liebi fordert vom FDP-Stadtratskandidaten Marco Camin, dass er im Wahlkampf auch bürgerliche Anliegen aufs Tapet bringt. Mehr...

Hintergrund

Einsatz für mehr Schweizer Professoren

Akademische Talente sollen mehr Förderung erhalten, damit es wieder mehr Schweizer Professuren gibt. Mehr...

Uneins beim «Kasernen-Bschiss»

Eine Kasernenanlage ohne Polizei, lautete das Versprechen. Die bisherigen Regierungsräte werden es auch nach den Wahlen nicht halten. Im Gegensatz zu den neuen Kandidaten. Mehr...

Schnecken-Massaker auf der Schnabelburg

Bei der Renovation der Burgruine auf der Albiskette haben Archäologen nahezu alle Exemplare einer seltenen Schneckenart vernichtet. Trotz Warnung von Experten. Mehr...

Mama-Papa-Taxis gefährden die Schulkinder

Hintergrund Eltern verursachen ein Verkehrschaos, wenn sie ihre Kinder im Auto zur Schule fahren. Appelle zum Schulanfang gegen den privaten Fahrdienst stossen aber meist auf taube Ohren. Mehr...

Bürgerwehr am Uetliberg

Anwohner und Wanderer müssen nicht mehr die Faust im Sack machen: Ab sofort können sie per E-Mail Autolenker anzeigen, die das Fahrverbot auf den Uetliberg missachten. Mehr...


Der letzte Abort wartet auf einen Mieter

Take-away? Bandraum? Kurslokal? Das frisch herausgeputzte VBZ-Häuschen am Fusse des Uetlibergs steht wohl noch länger leer. Auch, weil es nicht geheizt werden darf. Mehr...

Stadtrat Leutenegger ist wieder Moderator

Kaum im Amt, betreibt Filippo Leutenegger Politik als Unterhaltungsprogramm. Und das bei einem Anlass, der Gesetze auf die Schippe nimmt. Mehr...

Passagiere in Tramtunnel gefangen

Weil eine Schiebetür zum Ausgang blockiert war, führte aus der unterirdischen VBZ-Station Tierspital kein Weg mehr ins Freie. Die Notausgänge blieben geschlossen. Mehr...

Filippo Leutenegger will Stadtrat werden

Der prominente Nationalrat, Unternehmer und ehemalige TV-Mann steht jetzt offiziell auf der Kandidatenliste der FDP für den Zürcher Stadtrat. Und bei den Grünen ist ein neuer Name im Spiel. Mehr...

Shoppen in Deutschland – für Zuwanderer

Die Zurich International School führt Neuzuzüger ins German Shopping ein. Der Ausflug nach Jestetten kostet 50 Franken. Mehr...

Zürcher Finanzvorsteher Vollenwyder will gehen

Es scheint so gut wie sicher, dass Stadtrat Martin Vollenwyder (FDP) im Frühjahr abtritt, ein Jahr vor den Erneuerungswahlen 2014. Nationalrätin Doris Fiala hat ihrer Partei für dieses Amt eine Absage erteilt. Mehr...

Alle Bürgerlichen gegen Mauch: Ein Plan mit Tücken

Mit einer Mitte-rechts-Allianz wollen die Freisinnigen die SP-Stadtpräsidentin aus dem Amt jagen. SVP, CVP und GLP signalisieren zwar Interesse – eine gemeinsame Kandidatur ist jedoch nicht in Sicht. Mehr...

Das Dilemma der Ärzte

Kontroverse um Beschneidungen Nach dem Operationsstopp im Zürcher Kinderspital war die Entrüstung gross. Nun liegt der Entscheid beim kantonalen Rechtsdienst. Bereits ab Anfang August könnte das Ärzteteam Knaben wieder beschneiden. Mehr...

Die Asylpolitik entzweit den Zürcher Freisinn

Die harte Linie, welche vor allem die junge FDP-Parlamentarierin Tamara Lauber in der Asylpolitik vertritt, ruft die liberalen Kräfte des Stadtzürcher Freisinns auf den Plan. Mehr...

Privat kein Kompaniechalb

In der Nacht auf Dienstag ist Walter Roderer 91-jährig in seinem Haus in Illnau verstorben. Ein Nachruf. Mehr...

Besitzer vermieteten Wohnungen – Bettwanzen inklusive

In zwei heruntergekommenen Liegenschaften in Aussersihl und Oerlikon wimmelte es von Bettwanzen. Die Vermieter wurden erst aktiv, als die Stadt Zürich ihnen mit juristischen Schritten drohte. Mehr...

Jeder Juniorentrainer steht heute unter Generalverdacht

Wer in Zürich Kinder trainiert, muss der Pädophilie abschwören. Auch wenn er in keiner Weise dazu neigt. Mehr...

Nach Schneechaos die Eisglätte

Heute Donnerstag in der Früh ist es für Fussgänger gefährlich. Auch Autofahrer unterschätzen die Gefahr durch überfrierende Glätte auf den nassen Strassen. Mehr...

Opferfamilie verzichtet auf Klage

Die Eltern des tödlich verunglückten Seilbahnopfers planen keine juristischen Schritte gegen die Jugendorganisation Cevi oder die verantwortlichen Lagerleiter. Mehr...

Frage des Tages: Darf man Schrebergarten umbauen?

Gartenhäuschen in Schrebergärten werden von ihren Besitzern oft fast zu kleinen Ferienwohnungen umgebaut. Damit soll nun Schluss sein. Was meinen Sie? Stimmen Sie am Ende des Artikels ab! Mehr...

«Ich bin wirklich kein Tüpflischiisser»

Interview Lilian Meier reinigt seit sechs Jahren WC-Anlagen am Bahnhof Oerlikon, am Bucheggplatz und in Affoltern. Wenn Benutzer zu ihr sagen «Hut ab vor Ihnen», dann ist sie happy. Mehr...

«Ich werde mich nicht verleugnen»

Schulvorsteher Gerold Lauber (CVP) macht erstmals gemeinsam Wahlkampf mit der SVP und der FDP. Doch das anvisierte Ziel einer bürgerlichen Mehrheit findet er «weder realistisch noch klug». Mehr...

«Spitze sind höchstens unsere Hooligans»

Laut Elmar Ledergerber braucht Zürich ein grosses Kongresszentrum. Das Stadion sei für das Image der Stadt hingegen irrelevant, findet der Präsident von Zürich Tourismus. Mehr...

«Mein Naturell ist für einige eine Art Provokation»

Doris Fiala hat weiterhin Ambitionen aufs Stadtpräsidium – trotz der Turbulenzen um ihre Masterarbeit. Mehr...

«Wir erwarten von Marco Camin, dass er nicht so sehr herumeiert»

SVP-Stadtparteipräsident Roger Liebi fordert vom FDP-Stadtratskandidaten Marco Camin, dass er im Wahlkampf auch bürgerliche Anliegen aufs Tapet bringt. Mehr...

«Ich war 15 Jahre in freiwilliger Gefangenschaft»

Samstagsgespräch Ueli Graf, Direktor des Gefängnisses Pöschwies in Regensdorf ZH, tritt ab. Heute sieht er die Häftlinge skeptischer als beim Amtsantritt. Mehr...

«Die Realität ist eindeutig – das ist der FDP ein Dorn im Auge»

Stadträtin Ruth Genner weist den Vorwurf der Freisinnigen zurück, dass das Video zum Spurabbau beim Bellevue «getürkt» sei. Mehr...

«Wir sind keine Chaostruppe»

Michael Baumer, Präsident der Stadtzürcher FDP, musste wegen Differenzen in Asylfragen seine Leute disziplinieren. Er bestreitet, dass seine Partei zu weit rechts politisiere. Mehr...

«Wir wären für die nächsten zwanzig Jahre einbalsamiert»

Interview Baudirektor Markus Kägi (SVP) sagt, die Kulturlandinitiative schwäche die Wirtschaftsmetropole Zürich. Mehr...

«Ich trete 2014 wieder an»

Interview Mutlos? Übervorsichtig? Medienscheu? Die Zürcher Stadtpräsidentin Corine Mauch will sich nicht mit Schlagzeilen ins Rampenlicht rücken. Sie sieht sich als Teamplayerin in einem Gremium. Mehr...

«Die Polizei kann das nicht verbieten»

Sozialvorsteher Martin Waser (SP) will das Anschaffen ausserhalb des Strichplatzes in Altstetten nicht dulden. Und präzisiert damit «missverständliche Aussagen» des grünen Polizeivorstehers Daniel Leupi. Mehr...

Einsatz für mehr Schweizer Professoren

Akademische Talente sollen mehr Förderung erhalten, damit es wieder mehr Schweizer Professuren gibt. Mehr...

Uneins beim «Kasernen-Bschiss»

Eine Kasernenanlage ohne Polizei, lautete das Versprechen. Die bisherigen Regierungsräte werden es auch nach den Wahlen nicht halten. Im Gegensatz zu den neuen Kandidaten. Mehr...

Schnecken-Massaker auf der Schnabelburg

Bei der Renovation der Burgruine auf der Albiskette haben Archäologen nahezu alle Exemplare einer seltenen Schneckenart vernichtet. Trotz Warnung von Experten. Mehr...

Mama-Papa-Taxis gefährden die Schulkinder

Hintergrund Eltern verursachen ein Verkehrschaos, wenn sie ihre Kinder im Auto zur Schule fahren. Appelle zum Schulanfang gegen den privaten Fahrdienst stossen aber meist auf taube Ohren. Mehr...

Bürgerwehr am Uetliberg

Anwohner und Wanderer müssen nicht mehr die Faust im Sack machen: Ab sofort können sie per E-Mail Autolenker anzeigen, die das Fahrverbot auf den Uetliberg missachten. Mehr...

Apotheker kauft Bergrestaurant Albishorn

Hintergrund Der neue Eigentümer will auf dem Grat zwischen Sihlwald und Knonauer Amt ein anderes Publikum ansprechen als Giusep Fry auf dem Eventberg Uto Kulm. Mehr...

Corine Mauch hat den US-Pass zurückgegeben

Die SP-Stadtpräsidentin ist jetzt neu nur noch in Zürich zu Hause – und auf dem Papier auch im Aargau. Sie muss in den USA keine Steuern mehr bezahlen. Mehr...

Für den letzten Schweizer kommt ein Deutscher

Obschon die Universität Zürich einen Spezialisten für die Schweizer Medienlandschaft sucht, bestreiten lauter deutsche Kandidaten das Rennen um die Nachfolge des Publizistikprofessors Heinz Bonfadelli. Mehr...

Schlechtes Klima im Obergericht

Das 82 Millionen teure Minergie-Haus in der Zürcher Altstadt beschert dem Personal ausgetrocknete Schleimhäute, Juckreiz, Kopfweh und brennende Augen. Mehr...

Im Wohnzimmer der Wildtiere

24-Stunden-Gesellschaft, Zuwanderung, Bauboom: Die Menschen beanspruchen mehr und mehr Raum und bedrängen Wildtiere in ihrem Territorium. Mehr...

Senioren als Risikofaktor im Strassenverkehr

Nicht alle Hausärzte nehmen den medizinischen Test für ältere Automobilisten genug ernst, obwohl gesundheitliche Schwierigkeiten zu mehr Unfällen führen. Mehr...

In München sitzt man billiger

Hintergrund Falls die «Prügler von der Goldküste» in die Schweiz überwiesen werden, kommt es den Steuerzahler teuer zu stehen. Die Überführung straffälliger Jugendlicher wäre für den Kanton Zürich ein Novum. Mehr...

Stichworte

Autoren

Service

Schnelle Info für zwischendurch

Lesen Sie die Nachrichten aus der Region in Echtzeit.

Newsletter

Das Beste der Woche.

Endlich Zeit zum Lesen! Jeden Freitag um 16 Uhr Leseempfehlungen fürs Wochenende. Den neuen Newsletter jetzt abonnieren!

Abo

Die ganze Region. Im Digital-Light Abo.

Die BZ Berner Zeitung digital im Web oder auf dem Smartphone nutzen. Für nur CHF 17.- pro Monat.
Jetzt abonnieren!

Abo

Immer die Region zuerst. Im Digital-Abo.

Die BZ Berner Zeitung digital ohne Einschränkung nutzen. Für nur CHF 29.- pro Monat.
Jetzt abonnieren!

Service

Von Kino bis Festival

Finden Sie hier die schönsten Events in unserer Region.