Autor:: Salome Studer

News

Die Frage der ­Schuld bleibt offen

Ein Autofahrer wurde eines Unfalls in Niederbipp verantwortlich gemacht und dafür bestraft. Er war damit ­jedoch nicht einverstanden – und bekam vor Gericht recht. Mehr...

VIDEO

Geschäftsflaute wegen Bauarbeiten?

Bern Seit Februar saniert Energie Wasser Bern die Brunngasse in Bern – zum Ärger der betroffenen Geschäftsinhaber. Mehr...

Über verfaulte Querbalken dem Dorf entgegen

Hasle Die Verbauungen im Biembach sind sanierungs­bedürftig. Bevor die Arbeiter allerdings ans Werk gehen können, müssen die Fische umziehen. Mehr...

Offline trotz neuem Provider

Im Emmental hat UPC das Kabelnetz von Quickline übernommen. Doch die Umschaltung zum neuen Anbieter gelang nicht bei allen wie geplant. Das sorgte für rote Köpfe. Mehr...

Rüegsauschachen kämpft gegen Lärm, Vandalismus und Littering

Diesen Sommer sorgten Jugendliche erneut für Verwüstung im Dorf. Vermehrte Kontrollen durch einen Sicherheitsdienst sollen deshalb für Ordnung sorgen. Mehr...

Hintergrund

Derselbe Name, andere Vorlieben

Dürrenroth Während ­Lauben und Bäume verschwanden, sind Garage und Buschwerk entstanden. Das Ehepaar Schär baute das Gebäude an der Schulhausstrasse 9 in Dürrenroth vor etwa hundert Jahren. Mehr...

Männer brauchen sie nicht

Die Bumbacher Jodlerinnen singen gern und gut. ­Jeden Donnerstagabend trifft sich der ehemalige Frauen- und Töchterchor zum Proben im alten Schulhaus, bevor es rüber in die Gaststube geht – und das schon seit 75 Jahren. Mehr...

Kleinkrieg um Turmspitzen

Affoltern Trotz vieler ­Umbauten hat sich die Affoltner Dorf­kirche kaum verändert. Der örtliche Pfarrer Ueli Trösch führt auf einem Rundgang durch die Vergangenheit des historischen Gebäudes. Mehr...

Lebhafte Idylle

Röthenbach Vom Bau einer Dorfkirche über das Schliessen von Schulen bis zum Abfackeln einer Wirtschaft: In der Gemeinde Röthenbach war immer etwas los, doch verändert hat sich die Dorfansicht nur wenig. Mehr...

Ungewisse Tage im Asylzentrum

Schafhausen Seit drei Jahren fungiert das Schulhaus in Schafhausen als sogenannte Kollektivunterkunft für Asylsuchende. Nach anfänglichen Widerständen hat sich die Bevölkerung mit der Situation arrangiert. Mehr...

Meinung

Mit ganz eigenem Charme zum Erfolg

Langnau Heisse Rhythmen und regionale Musik be­geistern die Besucher des Elite Open Air. Das Festival überzeugt sein Publikum mit Qualität statt Quantität. Mehr...


Die Frage der ­Schuld bleibt offen

Ein Autofahrer wurde eines Unfalls in Niederbipp verantwortlich gemacht und dafür bestraft. Er war damit ­jedoch nicht einverstanden – und bekam vor Gericht recht. Mehr...

VIDEO

Geschäftsflaute wegen Bauarbeiten?

Bern Seit Februar saniert Energie Wasser Bern die Brunngasse in Bern – zum Ärger der betroffenen Geschäftsinhaber. Mehr...

Über verfaulte Querbalken dem Dorf entgegen

Hasle Die Verbauungen im Biembach sind sanierungs­bedürftig. Bevor die Arbeiter allerdings ans Werk gehen können, müssen die Fische umziehen. Mehr...

Offline trotz neuem Provider

Im Emmental hat UPC das Kabelnetz von Quickline übernommen. Doch die Umschaltung zum neuen Anbieter gelang nicht bei allen wie geplant. Das sorgte für rote Köpfe. Mehr...

Rüegsauschachen kämpft gegen Lärm, Vandalismus und Littering

Diesen Sommer sorgten Jugendliche erneut für Verwüstung im Dorf. Vermehrte Kontrollen durch einen Sicherheitsdienst sollen deshalb für Ordnung sorgen. Mehr...

Rückkehr in die Badi

Kirchberg Der neue Pächter des Restaurants Freibad in Kirchberg steht fest: Ab nächster Saison ­kümmert sich Hans-Rudolf Steiner um die Gäste. Er führte die Beiz bereits einmal in den 1980er-Jahren. Mehr...

Grunder-Villa: Günstiger als ein Neubau

Rüegsauschachen Vom privaten Anwesen zum öffentlichen Wohnraum in rund sechs Monaten: Ab nächsten Frühling soll die Grunder-Villa von Demenzkranken bewohnt werden. Bis es so weit ist, muss noch einiges getan werden. Mehr...

Gefälschte Papiere aus dem Irak

Ein Iraker wollte seinen bisherigen Führerausweis in einen schweizerischen ­umtauschen. Nun wird er ­wegen Urkundenfälschung und der versuchten Erschleichung eines falschen Aus­weises schuldig erklärt. Mehr...

Von Uneinigkeit und Zusammenarbeit

Burgdorf Die Burgdorfer Sozialdemokraten feiern ihr gut 100-jähriges Bestehen. Differenzen, Vereinigungen und zahlreiche Errungenschaften prägen die Parteigeschichte. Mehr...

Rücktritt ohne Beschluss

Lauperswil Der Gemeinderat André Humbert tritt Ende 2017 vorzeitig zurück. Er ist mit den Plänen des kantonalen Amts für Wasser und Abfall nicht einverstanden. Dieses fordert die Gemeinden dazu auf, ihre Wasserversorgung anzupassen. Mehr...

Vandalismus auf Kosten der Allgemeinheit

Burgdorf Die steigende Zahl der Sachbeschädigungen sorgt beim Gemeinderat für Ratlosigkeit. Nun versucht er mit Schulprojekten ­Jugendliche für das Thema Vandalismus zu sensibiliseren. Mehr...

Die «Badifrou» tritt kürzer

Langnau Nach dreiunddreissig Jahren beendet Beatrice Ramseier ihre Arbeit im Badi-Restaurant in Langnau. Doch auch künftig wird man die bisherige Pächterin im Schwimmbad ­antreffen: allerdings mehr im Becken als hinter dem Tresen. Mehr...

Wo Geben und Nehmen sinnvoll ist

Burgdorf Nach Langnau sagt auch in Burgdorf ein Projekt der Verschwendung den Kampf an: Ein ­offener Kühlschrank steht in der Hofstatt. Mehr...

Bis dass kein Fleisch mehr am Knochen ist

Möglichst schnell mehrere Schweineschultern von Knochen und Knorpel zu befreien: Darum geht es bei der Schweizer Meisterschaft im Ausbeinen in der Langnauer Ilfishalle. Für viele ist der Gedanke daran ein Graus, für über 200 Männer aber eine Leidenschaft. Mehr...

Frist verpasst, Ausreise verfügt

Ein Bosnier war 17 Jahre im Besitz des Ausweises B. Allerdings versäumte er dessen Verlängerung, weshalb ihm eine Frist zur Ausreise angesetzt wurde. Dagegen erhob er Beschwerde beim Verwaltungsgericht. Mehr...

Derselbe Name, andere Vorlieben

Dürrenroth Während ­Lauben und Bäume verschwanden, sind Garage und Buschwerk entstanden. Das Ehepaar Schär baute das Gebäude an der Schulhausstrasse 9 in Dürrenroth vor etwa hundert Jahren. Mehr...

Männer brauchen sie nicht

Die Bumbacher Jodlerinnen singen gern und gut. ­Jeden Donnerstagabend trifft sich der ehemalige Frauen- und Töchterchor zum Proben im alten Schulhaus, bevor es rüber in die Gaststube geht – und das schon seit 75 Jahren. Mehr...

Kleinkrieg um Turmspitzen

Affoltern Trotz vieler ­Umbauten hat sich die Affoltner Dorf­kirche kaum verändert. Der örtliche Pfarrer Ueli Trösch führt auf einem Rundgang durch die Vergangenheit des historischen Gebäudes. Mehr...

Lebhafte Idylle

Röthenbach Vom Bau einer Dorfkirche über das Schliessen von Schulen bis zum Abfackeln einer Wirtschaft: In der Gemeinde Röthenbach war immer etwas los, doch verändert hat sich die Dorfansicht nur wenig. Mehr...

Ungewisse Tage im Asylzentrum

Schafhausen Seit drei Jahren fungiert das Schulhaus in Schafhausen als sogenannte Kollektivunterkunft für Asylsuchende. Nach anfänglichen Widerständen hat sich die Bevölkerung mit der Situation arrangiert. Mehr...

Die Zeitung von nebenan

Burgdorf Livio Gneist produziert eine Quartierzeitung für den Alten Markt. Mit Geschichten aus dem Alltag hält er seine Nachbarschaft auf aktuellstem Stand. Der 8.-Klässler macht alles selber. Journalist will er trotzdem nicht werden. Mehr...

Anstand aus erster Hand

Sumiswald Der erste Eindruck zählt: Das erfahren auszubildende Elektroinstallateure aus der ganzen Deutschschweiz bei Coach Monika Seeger im Talent Camp. Mehr...

Mit ganz eigenem Charme zum Erfolg

Langnau Heisse Rhythmen und regionale Musik be­geistern die Besucher des Elite Open Air. Das Festival überzeugt sein Publikum mit Qualität statt Quantität. Mehr...

Stichworte

Autoren

Service

Schnelle Info für zwischendurch

Lesen Sie die Nachrichten aus der Region in Echtzeit.

Service

Service

Von Kino bis Festival

Finden Sie hier die schönsten Events in unserer Region.

Newsletter

Das Beste der Woche.

Endlich Zeit zum Lesen! Jeden Freitag um 16 Uhr Leseempfehlungen fürs Wochenende. Den neuen Newsletter jetzt abonnieren!