Autor:: René Hauri


News

Warum es im Schweizer Abfahrtsteam an Feuer fehlt

Carlo Janka beschwert sich über «tote Stimmung». Der Trainer fragt: «Braucht es einen Motivator?» Und ein früherer Coach ortet das Problem weiter oben. Mehr...

Wird das ein Riesenteam?

Über sieben Jahre sind seit dem letzten Schweizer Podestplatz im Riesenslalom vergangen. Doch vor dem Auftakt in Sölden herrscht Aufbruchstimmung.   Mehr...

Degradiert und vorgeführt

Vor dem GP von Japan wird über die Stallorder diskutiert, denn Valtteri Bottas musste in Russland Mercedes-Kollege Lewis Hamilton den Sieg überlassen. Es war ein Tiefschlag. Mehr...

«Bei Sauber werde ich nicht glücklich»

Der erste Auftritt von Kimi Räikkönen seit der Vertragsunterzeichnung mit Sauber ist äusserst unterhaltsam. Mehr...

Leclerc soll Räikkönens Nachfolger bei Ferrari sein

Der 20-Jährige soll mit dem Ende Juli verstorbenen ehemaligen Ferrari-Präsidenten Sergio Marchionne einen Vertrag abgeschlossen haben. Mehr...

Liveberichte

Ist Lara Gut so stark wie noch nie?

Zwei Siege, ein 2. Platz – nach den Rennen in den französischen Alpen führt die Tessinerin im Gesamtweltcup. Vergleiche drängen sich auf. Mehr...

Schweizer lachen, Hirscher tanzt

Drei Fahrer von Swiss-Ski klassierten sich beim Riesenslalom von Are in den ersten 16 – der Österreicher fuhr einmal mehr überragend. Mehr...

Vorschau

Jetzt taumelt Ferrari vor Freude

SonntagsZeitung Sie mussten lange untendurch. Vor dem Heimrennen in Monza scheint die Zeit reif, gegen Mercedes zurückzuschlagen. Mehr...

«Ich habe letzte Saison oft geweint»

Lara Gut sagt vor dem Mammut-Wochenende in Val-d’Isère, wieso sie nicht perfekt sein muss. Mehr...

Sauber und der skurrile Kampf um Rang 9

Das Formel-1-Team könnte in Abu Dhabi auch ohne Punkt einen Platz gewinnen – aber auch einen verlieren. Mehr...

Mehr als ein Unihockeyspieler

Kim Nilsson ist der Beste seines Fachs und Star bei GC, das sich von ihm auch neben dem Feld viel erhofft. Mehr...

20 Jahre nach dem Tod von Andrés Escobar

Kuriositäten und Fakten zu den heutigen WM-Spielen in Brasilien. Mehr...

Matchberichte

Voleros Pflicht nach der Kür

Volero Zürich zieht mit dem 3:0 gegen Algier als Gruppensieger in die Halbfinals der Club-WM ein. Allgegenwärtig war noch immer der Coup gegen São Paulo. Mehr...

Interview

«Ich wusste: Es könnte auch mich erwischen»

Interview Didier Cuche ist Rekordsieger in Kitzbühel. Der 44-Jährige schaut zurück auf seine Karriere und sagt, wie er schwere Unfälle von Kollegen verarbeitete. Mehr...

«Sie trug ­Afro-Frisur und wollte Model werden»

SonntagsZeitung Dominique und Michelle Gisin sind Schwestern und Olympiasiegerinnen. Ihr Werdegang ist verschieden, das Feuer gleich. Mehr...

«Ich wäre an allem zerbrochen»

Beat Feuz war im letzten Winter der beste Abfahrer. Vor dem Start in Lake Louise spricht der 31-jährige Emmentaler über das Vatersein, Risikobereitschaft und Schmerzen. Mehr...

«Hamilton war ein Geschenk für mich»

SonntagsZeitung Nico Rosberg, Formel-1-Weltmeister 2016, spricht über seinen einstigen Rivalen, die Intensität des WM-Kampfs und sagt, wie es ist, Kinder in Monte Carlo grosszuziehen. Mehr...

«Ich traue nicht vielen über den Weg»

Interview Beat Zehnder ist dienstältester Teammanager der Formel 1. Er spricht über das Jonglieren mit Millionen und sein Tief. Mehr...

Hintergrund

So analysieren Corinne Suter und ihr Trainer die Rennen

Video Dominique Pittet ist seit zwölf Jahren Trainer der Schweizer Speedfahrerinnen und engste Bezugsperson der zweifachen WM-Medaillengewinnerin. Mehr...

«Die goldenen Zeiten sind längst vorbei»

Bei den Klassikern in Adelboden, Wengen und Kitzbühel geht es um Geld und Ruhm. Der gewöhnliche Athlet sorgt sich jedoch um seine Zukunft. Mehr...

Jetzt kommt die Zeit nach der Dürre

Niels Hintermann verlor den Sponsor, zog sich eine Verletzung zu und wusste nicht mehr, was er essen soll oder ob er sich das Skifahren noch leisten kann. Nun ist er zurück – wiedererstarkt und gelassen. Mehr...

Drei Slalom-Legenden im Vergleich

Mikaela Shiffrin hat mit ihrem 35. Weltcupsieg zu den ganz Grossen im Slalom aufgeschlossen. Die Grafik zum eindrücklichen Palmarès der Amerikanerin. Mehr...

Mit Hokuspokus und kaputtem Daumen

Ramon Zenhäusern startet heute trotz Verletzung. Sein Erfolg ist speziell. Nun droht ein unschönes Kapitel. Mehr...

Meinung

Trügerischer Glanz

Kommentar Dass es den Schweizern an der Ski-WM läuft, darf nicht darüber hinwegtäuschen, dass zu viel von zu wenigen abhängt. Mehr...

FIS-Präsident Kasper: Flapsig und unsensibel

Analyse Gian Franco Kasper unterhält in Gesprächen mit viel Ironie. Das Problem des FIS-Präsidenten: Er merkt nicht, wann Ernsthaftigkeit gefordert wäre. Mehr...

Die dünne Spitze und das Wunderhorn

Analyse Die Schweizer haben mit Beat Feuz und Mauro Caviezel zwei Spitzenabfahrer. Bald aber sind diejenigen gefordert, die sich noch auf die spezielle Wirkung des Lauberhorns verlassen müssen. Mehr...

Er lässt den Gegner die Fehler machen 

Analyse Lewis Hamilton ist zum fünften Mal Formel-1-Weltmeister. Weil sein Fahrstil überragend ist. Und weil er mit Vettel und Ferrari Herausforderer hat, die einbrechen, wenn es zählt.  Mehr...

Beat Feuz: Der Mann, der kein Wunder braucht

Analyse Beat Feuz ist in der Lauberhornabfahrt die Schweizer Hoffnung. Die anderen müssen auf die Wirkung des Wunderbergs hoffen. Mehr...


Warum es im Schweizer Abfahrtsteam an Feuer fehlt

Carlo Janka beschwert sich über «tote Stimmung». Der Trainer fragt: «Braucht es einen Motivator?» Und ein früherer Coach ortet das Problem weiter oben. Mehr...

Wird das ein Riesenteam?

Über sieben Jahre sind seit dem letzten Schweizer Podestplatz im Riesenslalom vergangen. Doch vor dem Auftakt in Sölden herrscht Aufbruchstimmung.   Mehr...

Degradiert und vorgeführt

Vor dem GP von Japan wird über die Stallorder diskutiert, denn Valtteri Bottas musste in Russland Mercedes-Kollege Lewis Hamilton den Sieg überlassen. Es war ein Tiefschlag. Mehr...

«Bei Sauber werde ich nicht glücklich»

Der erste Auftritt von Kimi Räikkönen seit der Vertragsunterzeichnung mit Sauber ist äusserst unterhaltsam. Mehr...

Leclerc soll Räikkönens Nachfolger bei Ferrari sein

Der 20-Jährige soll mit dem Ende Juli verstorbenen ehemaligen Ferrari-Präsidenten Sergio Marchionne einen Vertrag abgeschlossen haben. Mehr...

Der Formel 1 wird schwindlig

Erst acht Fahrer haben einen Vertrag für 2019, es dominieren Spekulationen und Gerüchte. Mittendrin: Das Sauber-Team. Mehr...

Bis das Motorrad bockt

Jeremy Seewer zeigt in Frauenfeld, wieso er zu den besten Fahrern der Welt gehört. Doch sein Arbeitsgerät verhindert ein noch rauschenderes Fest unter den 30'000 Zuschauern. Mehr...

«Danke, Gott, dass ich hier bin»

Einst stand sein Name bei Sauber für Hoffnung. Fünf Jahre später ist Sergei Sirotkin in der Formel 1 angelangt. Mehr...

Saubers Antwort auf die Frauen-Diskussion

Der Schweizer Rennstall befördert Tatiana Calderón zur Testfahrerin – mitten in einer hitzigen Debatte um Frauen im Motorsport. Mehr...

Immer dieses Wetter!

Markus Waldner kämpft als Renndirektor im Männer-Weltcup auch am Lauberhorn mit dem natürlichen Gegner. Dieser wird wohl bewirken, dass die Abfahrt morgen nur verkürzt stattfindet. Mehr...

Feuz und die grosse Ungewissheit

Der Schweizer Skistar plant in Wengen nach einem Teilabriss der Achillessehne einmal mehr sein Comeback. Auf Abfahrtsski fuhr er aber noch keinen Meter. Mehr...

Wenn alles stimmt

Lara Gut startet beim Speedauftakt in Lake Louise als Riesenslalomsiegerin – weil sie nichts dem Zufall überlässt. Mehr...

Harmloser Sturz ins Unglück

Mit der Österreicherin Anna Fenninger verpasst die derzeit beste Skifahrerin die Saison, die am Samstag in Sölden beginnt. Mehr...

De Silvestros Auto geht in Flammen auf

Die Schweizer Rennfahrerin Simona De Silvestro musste sich auf dem Indianapolis Motor Speedway aus dem brennenden Fahrzeug retten. Und rempelte auch noch einen Helfer an. Mehr...

Sauber wendet sich an seine Fans

Nachdem Giedo van der Garde seine Sicht der Dinge ausführlich geschildert hat, meldet sich nun auch der Zürcher Formel-1-Rennstall. Mehr...

Ist Lara Gut so stark wie noch nie?

Zwei Siege, ein 2. Platz – nach den Rennen in den französischen Alpen führt die Tessinerin im Gesamtweltcup. Vergleiche drängen sich auf. Mehr...

Schweizer lachen, Hirscher tanzt

Drei Fahrer von Swiss-Ski klassierten sich beim Riesenslalom von Are in den ersten 16 – der Österreicher fuhr einmal mehr überragend. Mehr...

Jetzt taumelt Ferrari vor Freude

SonntagsZeitung Sie mussten lange untendurch. Vor dem Heimrennen in Monza scheint die Zeit reif, gegen Mercedes zurückzuschlagen. Mehr...

«Ich habe letzte Saison oft geweint»

Lara Gut sagt vor dem Mammut-Wochenende in Val-d’Isère, wieso sie nicht perfekt sein muss. Mehr...

Sauber und der skurrile Kampf um Rang 9

Das Formel-1-Team könnte in Abu Dhabi auch ohne Punkt einen Platz gewinnen – aber auch einen verlieren. Mehr...

Mehr als ein Unihockeyspieler

Kim Nilsson ist der Beste seines Fachs und Star bei GC, das sich von ihm auch neben dem Feld viel erhofft. Mehr...

20 Jahre nach dem Tod von Andrés Escobar

Kuriositäten und Fakten zu den heutigen WM-Spielen in Brasilien. Mehr...

Der Unverstandene

Einst ein grosses Talent im Schweizer Fussball, spielt Baykal Kulaksizoglu nun beim Erstligisten Tuggen und trifft heute im Cup auf seinen Ex-Club Basel. Mehr...

Voleros Pflicht nach der Kür

Volero Zürich zieht mit dem 3:0 gegen Algier als Gruppensieger in die Halbfinals der Club-WM ein. Allgegenwärtig war noch immer der Coup gegen São Paulo. Mehr...

«Ich wusste: Es könnte auch mich erwischen»

Interview Didier Cuche ist Rekordsieger in Kitzbühel. Der 44-Jährige schaut zurück auf seine Karriere und sagt, wie er schwere Unfälle von Kollegen verarbeitete. Mehr...

«Sie trug ­Afro-Frisur und wollte Model werden»

SonntagsZeitung Dominique und Michelle Gisin sind Schwestern und Olympiasiegerinnen. Ihr Werdegang ist verschieden, das Feuer gleich. Mehr...

«Ich wäre an allem zerbrochen»

Beat Feuz war im letzten Winter der beste Abfahrer. Vor dem Start in Lake Louise spricht der 31-jährige Emmentaler über das Vatersein, Risikobereitschaft und Schmerzen. Mehr...

«Hamilton war ein Geschenk für mich»

SonntagsZeitung Nico Rosberg, Formel-1-Weltmeister 2016, spricht über seinen einstigen Rivalen, die Intensität des WM-Kampfs und sagt, wie es ist, Kinder in Monte Carlo grosszuziehen. Mehr...

«Ich traue nicht vielen über den Weg»

Interview Beat Zehnder ist dienstältester Teammanager der Formel 1. Er spricht über das Jonglieren mit Millionen und sein Tief. Mehr...

«Kein Kritiker ist je mit Tempo 300 verunfallt»

Interview Alexander Wurz weiss, wie sich ein Crash anfühlt. Der frühere Formel-1-Pilot kämpft für Sicherheit – und Spektakel. Mehr...

«Mein Vater schaut vom Himmel aus zu»

Interview Sauber-Pilot Charles Leclerc hat vor einem Jahr seinen Vater verloren. Einen Tag später reiste er nach Baku – und siegte. Wie das möglich war. Mehr...

«Wir sind alle Freaks»

Interview Toto Wolff ist Motorsportchef bei Mercedes, dem Formel-1-Dominator der letzten vier Jahre. Warum sein Glas immer halb leer ist und wen er für eine Diva hält. Mehr...

«Ich kann nicht normal Ski fahren»

Interview Dominique Gisin ist nach vier Jahren und Abfahrts-Gold zurück an Olympischen Spielen. Als Expertin, Studentin – und mit anderen Sorgen. Mehr...

«Ich habe es im Fuss, ich habe es im Kopf»

Interview Lara Gut sagt vor den Olympischen Spielen, wieso eine Verletzung sie stoppen musste und Medaillen kein angemessener Lohn sind. Mehr...

«Ich habe keine Zeit für Freude»

Interview Tödliche Unfälle, Wetterkapriolen, Olympische Spiele: Markus Waldner, Renndirektor des Internationalen Skiverbandes FIS, ist gefordert wie nie. Mehr...

«Irgendwann zerstören wir den Mythos Formel 1»

SonntagsZeitung Niki Lauda redet vor dem GP von Ungarn über seinen Unfall und zu viel Sicherheit. Mehr...

«Jeder Sport braucht Statisten wie Sauber»

Der einstige Formel-1-Pilot Marc Surer über die Rolle des Schweizer Teams, Bernie Ecclestones Geldverteilung und wieso in der Königsklasse nicht alles nur schlecht ist. Mehr...

«Da ist er der Beste der Welt»

Speed-Trainer Sepp Brunner sagt, was Beat Feuz von allen anderen unterscheidet. Mehr...

«Oh mein Gott, was tust du, Bub?»

Interview Hannes Trinkl ist im Männerski für die Speed-Disziplinen zuständig. Der Weltmeister von 2001 sagt vor der Abfahrt in Garmisch, wieso in Kitzbühel spät abgebrochen wurde und er sich überlegt, aufzuhören. Mehr...

So analysieren Corinne Suter und ihr Trainer die Rennen

Video Dominique Pittet ist seit zwölf Jahren Trainer der Schweizer Speedfahrerinnen und engste Bezugsperson der zweifachen WM-Medaillengewinnerin. Mehr...

«Die goldenen Zeiten sind längst vorbei»

Bei den Klassikern in Adelboden, Wengen und Kitzbühel geht es um Geld und Ruhm. Der gewöhnliche Athlet sorgt sich jedoch um seine Zukunft. Mehr...

Jetzt kommt die Zeit nach der Dürre

Niels Hintermann verlor den Sponsor, zog sich eine Verletzung zu und wusste nicht mehr, was er essen soll oder ob er sich das Skifahren noch leisten kann. Nun ist er zurück – wiedererstarkt und gelassen. Mehr...

Drei Slalom-Legenden im Vergleich

Mikaela Shiffrin hat mit ihrem 35. Weltcupsieg zu den ganz Grossen im Slalom aufgeschlossen. Die Grafik zum eindrücklichen Palmarès der Amerikanerin. Mehr...

Mit Hokuspokus und kaputtem Daumen

Ramon Zenhäusern startet heute trotz Verletzung. Sein Erfolg ist speziell. Nun droht ein unschönes Kapitel. Mehr...

Aksel Svindal schindet seinen Körper weiter

Der Norweger startet in Lake Louise in seine 18. Weltcupsaison, obwohl er weiss, dass sein Knie erneut leiden wird. Er will sich immer wieder beweisen, wie stark sein Kopf ist. Mehr...

Der tote Freund fehlt überall

Gilles Roulin hat mit Gian Luca Barandun einen langjährigen Gefährten verloren. Vor dem Saisonstart der Abfahrer in Lake Louise kreisen seine Gedanken um ihn. Mehr...

Klack, und Murisiers Kampf geht von vorne los

Diesen Winter hätte es für Justin Murisier klappen sollen mit dem ersten Podestplatz. Stattdessen arbeitet er wieder einmal an seiner Rückkehr. Mehr...

Der Kopf ist das letzte Puzzleteil

Wendy Holdener war vergangenen Winter eine der grossen Figuren im Weltcup und bei Olympia. Nun will sie endgültig zur Siegerin werden. Die 25-Jährige weiss, was ihr dazu noch fehlt.     Mehr...

Schumacher – ein Sohn weckt Träume

Er hat einen grossen Namen, viel Talent und ist Seriensieger: Der 19-jährige Mick Schumacher lässt Nostalgiker hoffen und Gegner verzweifeln.  Mehr...

Der Mann, der Sauber an den Abgrund drängte

Porträt Giedo van der Garde ist zurück in der Formel 1. Der Holländer verklagte 2015 den Schweizer Rennstall. Mehr...

«Ich wollte nicht, dass mich irgendwer auslacht»

Porträt Früher war sie unsicher. Heute kämpft sich Simone Wild trotz starker Knieschmerzen tapfer in den Ski-Weltcup zurück. Mehr...

Er trank auch mal 16 Tage lang durch

Porträt Kimi Räikkönen kehrt nach 17 Jahren zu Sauber zurück. Der 38-Jährige ist die wohl faszinierendste Figur in der Formel 1. Eskapaden und Alkohol inklusive. Mehr...

Willkommen in Klein-Monaco

SonntagsZeitung Zwischen gerüstet und entrüstet: Heute Sonntag steigt in ­Zürich das Spektakel mit Formel-E-Rennwagen.­ Bevor es los geht werden Feste geplant – und es wird geflucht. Mehr...

Die Erinnerung schwingt immer mit

Porträt Robert Kubica verlor bei einem Unfall fast den Arm. Trotz Handicap setzt das Formel-1-Team Williams auf ihn. Mehr...

Trügerischer Glanz

Kommentar Dass es den Schweizern an der Ski-WM läuft, darf nicht darüber hinwegtäuschen, dass zu viel von zu wenigen abhängt. Mehr...

FIS-Präsident Kasper: Flapsig und unsensibel

Analyse Gian Franco Kasper unterhält in Gesprächen mit viel Ironie. Das Problem des FIS-Präsidenten: Er merkt nicht, wann Ernsthaftigkeit gefordert wäre. Mehr...

Die dünne Spitze und das Wunderhorn

Analyse Die Schweizer haben mit Beat Feuz und Mauro Caviezel zwei Spitzenabfahrer. Bald aber sind diejenigen gefordert, die sich noch auf die spezielle Wirkung des Lauberhorns verlassen müssen. Mehr...

Er lässt den Gegner die Fehler machen 

Analyse Lewis Hamilton ist zum fünften Mal Formel-1-Weltmeister. Weil sein Fahrstil überragend ist. Und weil er mit Vettel und Ferrari Herausforderer hat, die einbrechen, wenn es zählt.  Mehr...

Beat Feuz: Der Mann, der kein Wunder braucht

Analyse Beat Feuz ist in der Lauberhornabfahrt die Schweizer Hoffnung. Die anderen müssen auf die Wirkung des Wunderbergs hoffen. Mehr...

Die anderen dürfen, Lara Gut muss

Analyse Vor der Ski-WM dreht sich bei den Schweizern alles um Lara Gut. Sie soll gleich im ersten Rennen für Ruhe im Team sorgen. Die Erwartungen an sie sind riesig. Mehr...

Lara Guts tiefe Erkenntnis

Analyse In Val-d’Isère zeigte die Schweizerin wieder, dass ihr Weg der richtige ist. Wie sie auf die Mini-Baisse mit einem Sieg reagieren konnte. Mehr...

Alles richtig gemacht

Kommentar Nico Rosbergs Entscheidung, seine persönlichen Ambitionen nun zugunsten der Familie aufzugeben, zeugt von Grösse. Mehr...

Cleverer als die Konkurrenz

Analyse Lara Gut fuhr in diesem Winter mit Köpfchen statt mit der Brechstange. Der Geamtweltcup ist der verdiente Lohn. Mehr...

Nicht mehr als ein Schrittchen

Das Formel-1-Jahr 2015 war für Sauber erneut eine Enttäuschung. Mehr...

Vettel, der neue deutsche Dirigent

Analyse Sebastian Vettel triumphierte in Malaysia in seinem erst zweiten Rennen für Ferrari. Mehr...

Ein Signal an die Fahrer

Kolumne Giedo van der Garde hat anderen Piloten gezeigt, dass sie sich auch in der Formel 1 nicht alles bieten lassen müssen. Mehr...

Geld am Steuer

Analyse Formel 1 Sauber fährt 2015 wohl nicht mit Fahrern, die am ehesten Erfolg versprechen, sondern am meisten Mitgift. Mehr...

Stichworte

Autoren

Service

Schnelle Info für zwischendurch

Lesen Sie die Nachrichten aus der Region in Echtzeit.

Service

Von Kino bis Festival

Finden Sie hier die schönsten Events in unserer Region.

Service

Auf die Lesezeichenleiste

Hier lesen Sie unsere Blogs.

Abo

Die ganze Region. Im Digital-Light Abo.

Die BZ Berner Zeitung digital im Web oder auf dem Smartphone nutzen. Für nur CHF 17.- pro Monat.
Jetzt abonnieren!

Werbung

Weiterbildung

Ausbildung & Weiterbildung Finden Sie die passende Weiterbildung Technischer Kaufmann, Deutsch lernen, Coaching Ausbildung, Präsentationstechnik, Persönlichkeitsentwicklung