Autor:: Nina Merli


News

«Kurz: Es war nicht der Hund»

Italienische Experten haben den Fall Luca Mongelli untersucht. Die Fakten, die sie heute präsentierten, widersprechen der Untersuchung der Walliser Behörden. Bernerzeitung.ch/Newsnet berichtete live aus Sitten. Mehr...

Iranischer Blogger zu Tode gefoltert

Iranische Medien verbreiten die Todesnachricht eines Bloggers. Sattar Beheshti soll den Behörden schon länger ein Dorn im Auge gewesen sein. Mehr...

«Man redet lieber über Frauen als über Politik»

Auf die Wahlresultate von heute Sonntag warten zwar alle gespannt – doch darüber reden will niemand. Schon gar nicht am Samstagabend. Mehr...

Grüne und attraktive Politiker erwünscht

Reges Treiben im Stimmlokal: Umwelt und Soziales sind den Anwohnern in Zürich ein Anliegen. Aber auch das Aussehen von Politikern ist wichtig. Mehr...

Weltpremiere im Kunsthaus

Heute eröffnet das Zürcher Kunsthaus «The Nahmad Collection» und zeigt erstmals Meisterwerke aus dieser berühmten Privatsammlung. Mehr...

Interview

«Eine Verlassenheitserfahrung der extremen Art»

Interview Die Trennung von Sylvie und Rafael van der Vaart sorgt wieder für Schlagzeilen: Der Fussballer ist mit der besten Freundin seiner Frau liiert. Wie man mit diesem Verrat umgeht, sagt ein Paartherapeut. Mehr...

«In Ferienzeiten haben wir viel mit Zwangsheiraten zu tun»

Ab Juli sollen Zwangsheiraten in der Schweiz strenger verfolgt werden. Eine Expertin erklärt, was neu wird und warum die Massnahmen noch immer nicht genügen. Mehr...

«Diese Initiative ist populistisch»

Interview Der Nationalrat hat sich heute für die Pädophilen-Initiative ausgesprochen. Peter Zimmermann, wegen Unzucht mit Kindern verurteilt, kritisiert im Interview das Volksbegehren. Mehr...

«Wenn schon einen Alten wählen, dann wenigstens den lustigen»

Interview Italien im Chaos. Keiner weiss, wie es nach den Wahlen weitergehen soll. Aber wer sind eigentlich jene Menschen, die dieses Chaos angezettelt haben? Ein Experte gibt Auskunft über die Befindlichkeit des Italieners. Mehr...

«Die Kälber werden bereits am Tag der Geburt ihrer Mutter entrissen»

Interview Der Skandal um Pferdefleisch ist nur einer von vielen. Für Renato Pichler, Präsident der Schweizerischen Vereinigung für Vegetarismus, ist Fleischkonsum nicht akzeptabel. Im Interview erklärt er, warum. Mehr...

Hintergrund

40 Jahre alte DNA soll Mordfall lösen

Jahrzehnte nach dem gewaltsamen Tod des italienischen Autors und Regisseurs Pier Paolo Pasolini will die Justiz neue Ermittlungen aufnehmen. Mehr...

«Beim nächsten Mal gehe ich vom Feld»

AC-Milan-Stürmer Mario Balotelli äussert sich zum Rassismus-Eklat vom vergangenen Sonntag. Er werde das in Zukunft nicht mehr dulden. Mehr...

«Schweizer Frauen vergnügen sich lieber mit ihrem Liebhaber»

Ein Fremdgehportal befragt Schweizer Frauen zu Seitensprüngen. Vor allem Mütter scheinen es mit der Treue nicht so genau zu nehmen. Mehr...

Ein Callgirl in der National Portrait Gallery

Diese Ehre hätte sich die in Ungnade gefallene Christine Keeler wohl nie erträumt. Fünfzig Jahre nach der Profumo-Affäre widmet eine der renommiertesten Galerien Londons dem Ex-Callgirl eine Ausstellung. Mehr...

Deutsche Streicheleinheiten für die Schweiz

Die Ausweitung der Ventilklausel auf alle EU-Staaten stösst im Ausland auf grosse Kritik. Die «Süddeutsche» überrascht mit einem äusserst wohlwollenden Kommentar über die Schweiz. Mehr...

Meinung

Eltern in den Mühlen der Justiz

Mamablog Mamablog Im Fall Luca Mongelli geht es um Täter und Opfer, Recht und Unrecht. Aber vor allem geht es um die Kraft der Liebe zum eigenen Kind. Zum Blog

Bildstrecken


Femen – die nackten Aktivistinnen
Mit blankem Busen für Frauenrechte. Die ukrainische Protest-Gruppe Femen sorgt mit radikalen Aktionen regelmässig für Skandale. Nun kommen die Feministinnen ...

Libyen – die Zeit nach Ghadhafi
Seit dem Ende des Ghadhafi-Regimes befindet sich Libyen im Umbruch. Der Schweizer Kuno Gross besuchte im Januar 2012 das Land, welches versucht, in die ...




«Kurz: Es war nicht der Hund»

Italienische Experten haben den Fall Luca Mongelli untersucht. Die Fakten, die sie heute präsentierten, widersprechen der Untersuchung der Walliser Behörden. Bernerzeitung.ch/Newsnet berichtete live aus Sitten. Mehr...

Iranischer Blogger zu Tode gefoltert

Iranische Medien verbreiten die Todesnachricht eines Bloggers. Sattar Beheshti soll den Behörden schon länger ein Dorn im Auge gewesen sein. Mehr...

«Man redet lieber über Frauen als über Politik»

Auf die Wahlresultate von heute Sonntag warten zwar alle gespannt – doch darüber reden will niemand. Schon gar nicht am Samstagabend. Mehr...

Grüne und attraktive Politiker erwünscht

Reges Treiben im Stimmlokal: Umwelt und Soziales sind den Anwohnern in Zürich ein Anliegen. Aber auch das Aussehen von Politikern ist wichtig. Mehr...

Weltpremiere im Kunsthaus

Heute eröffnet das Zürcher Kunsthaus «The Nahmad Collection» und zeigt erstmals Meisterwerke aus dieser berühmten Privatsammlung. Mehr...

Aussergewöhnliche Michelangelo-Premiere

Nur wenige Selbstporträts des Renaissance-Meisters gelten als echt. Eines davon, ein Relief, wird diesen Sonntag zum ersten Mal der Öffentlichkeit gezeigt. Mehr...

Michele Bachmanns peinlicher Auftritt

Die US-Präsidentschaftskandidatin befindet sich auf Wahltournee. Bei einem ihrer Auftritte trat Bachmann gehörig ins Fettnäpfchen: Sie gratulierte Elvis zum Geburtstag – ausgerechnet an seinem Todestag. Mehr...

«Ich liebe Hitler»: Galliano vor Gericht

Ab heute steht der britische Modedesigner John Galliano wegen rassistischer Äusserungen vor Gericht. Er hat sich mittlerweile entschuldigt, einen Entzug gemacht und könnte am 2. Juli dank Kate Moss ein Comeback feiern. Mehr...

Vulkanausbruch in Island: Reiseversicherung lohnt sich

Der Grimsvötn-Vulkan hält Europa-Reisende in Atem. Die Erinnerung an die letztjährige Flugsperre ist noch nicht verblasst. Was kann man tun, um sich im Vorfeld abzusichern? Mehr...

Bildstrecke: Von Saint Tropez nach St. Moritz

Gunter Sachs gilt als Entdecker des Jetset-Ortes Saint Tropez. Dem Wintersportort Sankt Moritz verhalf der Verstorbene zu mehr Glamour und rettete auch noch die älteste Bobbahn der Welt. Mehr...

Bildstrecke: Veganische Stars

Hintergrund Veganismus heisst Hollywoods neues Zauberwort. Was steckt hinter der radikalen Ernährungs- und Lebensweise und wie ernst ist es den Stars damit? Mehr...

Essen für eine «bessere Welt»

Hintergrund Veganismus heisst Hollywoods neues Zauberwort. Was steckt hinter der radikalen Ernährungs- und Lebensweise und wie ernst ist es den Stars damit? Mehr...

Aussergewöhnliches Gerichtsurteil sorgt in Spanien für Kontroversen

Ein Richter in Spanien hat bei einer Scheidung ein bemerkenswertes Urteil gefällt. Wohlwollende Worte fanden vor allem Männer. Mehr...

«Eine Verlassenheitserfahrung der extremen Art»

Interview Die Trennung von Sylvie und Rafael van der Vaart sorgt wieder für Schlagzeilen: Der Fussballer ist mit der besten Freundin seiner Frau liiert. Wie man mit diesem Verrat umgeht, sagt ein Paartherapeut. Mehr...

«In Ferienzeiten haben wir viel mit Zwangsheiraten zu tun»

Ab Juli sollen Zwangsheiraten in der Schweiz strenger verfolgt werden. Eine Expertin erklärt, was neu wird und warum die Massnahmen noch immer nicht genügen. Mehr...

«Diese Initiative ist populistisch»

Interview Der Nationalrat hat sich heute für die Pädophilen-Initiative ausgesprochen. Peter Zimmermann, wegen Unzucht mit Kindern verurteilt, kritisiert im Interview das Volksbegehren. Mehr...

«Wenn schon einen Alten wählen, dann wenigstens den lustigen»

Interview Italien im Chaos. Keiner weiss, wie es nach den Wahlen weitergehen soll. Aber wer sind eigentlich jene Menschen, die dieses Chaos angezettelt haben? Ein Experte gibt Auskunft über die Befindlichkeit des Italieners. Mehr...

«Die Kälber werden bereits am Tag der Geburt ihrer Mutter entrissen»

Interview Der Skandal um Pferdefleisch ist nur einer von vielen. Für Renato Pichler, Präsident der Schweizerischen Vereinigung für Vegetarismus, ist Fleischkonsum nicht akzeptabel. Im Interview erklärt er, warum. Mehr...

«Es erwartet sie Isolationshaft und Folter»

Interview Heute haben die Reporter ohne Grenzen die aktuelle Rangliste der Pressefreiheit veröffentlicht. Der Exil-Iraner Omid Habibinia erzählt über verhaftete Journalisten und wie die Regierung sie zum Schweigen bringt. Mehr...

«Wer eine Waffe will, bekommt auch eine»

Interview Heiner Studer, Mitglied des Waffenschutz-Initiativkomitees, äussert sich nach dem Walliser Drama über die Dringlichkeit einer Waffenregelung in der Schweiz. Das Thema sei noch lange nicht abgeschlossen. Mehr...

«Italien zweifelt an seinem Geisteszustand»

Interview Einen Schritt vor, einen zurück. Berlusconi ändert täglich seine Taktik. Politexperte Roman Mahrun erklärt, warum ein Comeback des Cavaliere kaum möglich ist und seine politischen Tage gezählt sind. Mehr...

«Fukushima ist ganz und gar nicht unter Kontrolle»

Interview Am Sonntag jährt sich Fukushima zum ersten Mal. Die Schweizer Journalistin Susan Boos reiste zweimal in das Katastrophengebiet, hat ein Buch zum Thema verfasst und zieht Parallelen zur Schweiz. Mehr...

«Zusätzliche Ferien sind für viele bedrohlich»

Interview In der Schweiz haben Initiativen für geringere Arbeitszeiten traditionsgemäss wenig Chancen. Bernerzeitung.ch/Newsnet sprach mit einem Soziologen über die Furcht der Schweizer vor zu viel Freiheit. Mehr...

«Ich bin erstaunt, wie wenig zerstört wurde»

Interview Der Schweizer Kuno Gross hat jahrelang in Libyen gelebt. Vor einem Monat kehrte er erstmals nach dem Krieg ins Land zurück. In einem Interview mit Bernerzeitung.ch/Newsnet schildert er seine Eindrücke. Mehr...

«Monti muss Probleme lösen, die jahrelang ignoriert wurden»

Interview Vor einem Monat wurde Mario Montis Regierung in Rom vereidigt. Was hat der Technokrat richtig gemacht? Was hätte er besser machen können? Der ehemalige Spitzendiplomat Antonio Puri Purini zieht Bilanz. Mehr...

«Kunst- und Partyszene bewegen sich in verschiedenen Dunstkreisen»

Interview Die junge Zürcher Galeristin Karolina Dankow erzählt gegenüber Bernerzeitung.ch/Newsnet, wie es hinter den Kulissen der Art Basel Miami zu- und hergeht. Mehr...

«Ich habe in den letzten zwei Jahren intensiv daran gearbeitet»

Rund 800'000 Erwachsene in der Schweiz können nicht richtig lesen und schreiben. André Reithebuch ist einer davon. Am Tag einer grossen Konferenz in Bern sagt Ex-Mister-Schweiz, wie er sich verbessert hat. Mehr...

«Ghadhafi war kein Krimineller»

Der italienische Geschäftsmann Alessandro Londero überbrachte Ghadhafis letzten Hilferuf an Silvio Berlusconi. Er und seine Frau erzählen Bernerzeitung.ch/Newsnet von ihrer letzten Reise nach Tripolis. Mehr...

40 Jahre alte DNA soll Mordfall lösen

Jahrzehnte nach dem gewaltsamen Tod des italienischen Autors und Regisseurs Pier Paolo Pasolini will die Justiz neue Ermittlungen aufnehmen. Mehr...

«Beim nächsten Mal gehe ich vom Feld»

AC-Milan-Stürmer Mario Balotelli äussert sich zum Rassismus-Eklat vom vergangenen Sonntag. Er werde das in Zukunft nicht mehr dulden. Mehr...

«Schweizer Frauen vergnügen sich lieber mit ihrem Liebhaber»

Ein Fremdgehportal befragt Schweizer Frauen zu Seitensprüngen. Vor allem Mütter scheinen es mit der Treue nicht so genau zu nehmen. Mehr...

Ein Callgirl in der National Portrait Gallery

Diese Ehre hätte sich die in Ungnade gefallene Christine Keeler wohl nie erträumt. Fünfzig Jahre nach der Profumo-Affäre widmet eine der renommiertesten Galerien Londons dem Ex-Callgirl eine Ausstellung. Mehr...

Deutsche Streicheleinheiten für die Schweiz

Die Ausweitung der Ventilklausel auf alle EU-Staaten stösst im Ausland auf grosse Kritik. Die «Süddeutsche» überrascht mit einem äusserst wohlwollenden Kommentar über die Schweiz. Mehr...

Knox schreibt von sexueller Belästigung und Suizidgedanken

Hintergrund In fünf Tagen erscheint die Biografie von Amanda Knox. Darin berichtet der «Engel mit Eisaugen» ihre Version des Mordfalles von Perugia und den vier Jahren im Gefängnis. Mehr...

Wenn der Körper mit dem Aprilwetter leidet

Mal Sommer, mal Winter – das Wetter macht, was es will. Medizin-Meteorologin Christina Koppe sagt, was bei Wetterwechseln mit uns passiert. Mehr...

«An einem Stück Fleisch liest man, wo das Tier geweidet hat»

Interview In Italien sind schon wieder gefälschte Biorohstoffe aufgetaucht. Bio-Experte Urs Niggli über verschärfte Kontrollen und die Verlässlichkeit von Gütesiegeln. Mehr...

Biohändler-Betrügerring aufgeflogen

Die italienische Polizei hat 1500 Tonnen falsche Biorohstoffe beschlagnahmt. Überprüft werden auch zwei Betriebe, die von Bio Suisse anerkannt sind. Mehr...

Ein Skandal zu viel

Ein tödlicher Unfall, ein Jagdausflug und Korruption. Das spanische Königshaus steht unter Beschuss. Nachdem sich bereits die Medien gegen die königliche Immunität gestellt haben, tut dies nun auch die Justiz. Mehr...

«Im Sommer baden wir alle im Kokain»

Heute erscheint Roberto Savianos neues Buch. Darin beleuchtet er das lukrative Kokaingeschäft, das in den Händen der kalabrischen Mafia 'Ndrangheta ist. Deren Tentakel reichen bis in die Schweiz. Mehr...

Tierschützer töten massenhaft Hunde und Katzen

Jährlich werden in den USA über tausend Tiere im Hauptquartier der Tierrechtsorganisation Peta getötet. Über 95 Prozent davon werden eingeschläfert – aus ethischen Gründen. Mehr...

«Bianca, bianca, bianca – leer, leer, leer»

Hintergrund Während die katholische Kirche in Rom ihr neues Oberhaupt gewählt hat, waren die italienischen Politiker heute nicht einmal in der Lage, die Präsidenten des neuen Parlaments zu bestimmen. Mehr...

Berlusconi zieht alle Register

Die Unipol-Verurteilung ist ein Tiefschlag für Silvio Berlusconi. Doch der Cavaliere zeigt sich kämpferisch. Die heutige Anhörung im Fall Ruby liess er schon mal erfolgreich platzen: Er liess sich hospitalisieren. Mehr...

Jetzt wird Grillo grilliert

Ein Nachrichtenmagazin diskreditiert den Anti-Politiker: Beppe Grillo soll angeblich am Bau eines Öko-Resorts in Costa Rica beteiligt sein. Mehr...

Eltern in den Mühlen der Justiz

Mamablog Mamablog Im Fall Luca Mongelli geht es um Täter und Opfer, Recht und Unrecht. Aber vor allem geht es um die Kraft der Liebe zum eigenen Kind. Zum Blog

Femen – die nackten Aktivistinnen
Mit blankem Busen für Frauenrechte. Die ukrainische Protest-Gruppe Femen sorgt mit radikalen Aktionen regelmässig für Skandale. Nun kommen die Feministinnen ...

Libyen – die Zeit nach Ghadhafi
Seit dem Ende des Ghadhafi-Regimes befindet sich Libyen im Umbruch. Der Schweizer Kuno Gross besuchte im Januar 2012 das Land, welches versucht, in die ...


Christine Keeler wird 70
Sie war ein Model und Callgirl und brachte Britanniens Kriegsminister zu Fall.

Amanda Knox ist frei
Im spektakulären Mordprozess in Perugia ist Amanda Knox freigesprochen worden. Der Gang aus dem Gerichtssaal war höchst emotional.


Amerika empfängt Amanda Knox
Seit Oktober 2011 ist Amanda Knox auf freiem Fuss. In den USA erhielt sie einen warmen Empfang.

Dirty Dozen - die Kardinäle auf der Schwarzen Liste
Opfer von sexuellem Missbrauch durch katholische Geistliche haben eine schwarze Liste möglicher Papst-Kandidaten veröffentlicht.


Verhaftete Journalisten
Die iranische Regierung verhaftet 16 kritische Journalisten

Die Parellelen zum Fall O. J. Simpson
Zwei Sportler. Zwei Mordfälle. Viele Parallelen.


Adriano for President
Wie sich Adriano Celentano im Wahlkampf für Beppe Brillo stark macht.

Berlusconis Webauftritt
Silvio Berlusconi macht im Internet mobil.


Stichworte

Autoren

Service

Auf die Lesezeichenleiste

Hier lesen Sie unsere Blogs.

Service

Mitdiskutieren, teilen, gewinnen.

News für Ihre Timeline.

Service

Abo

Immer die Region zuerst. Im Digital-Abo.

Die BZ Berner Zeitung digital ohne Einschränkung nutzen. Für nur CHF 29.- pro Monat.
Jetzt abonnieren!

Abo

Jetzt von 20% auf alle Digitalabos profitieren

Mit dem Gutscheincode DIGITAL20 erhalten Sie 20% Rabatt auf alle nicht-rabattierten Digitalabos.
Jetzt einlösen!

Service

Schnelle Info für zwischendurch

Lesen Sie die Nachrichten aus der Region in Echtzeit.