Autor:: Monica Schneider


News

GP Bern: Ein Duell mit ungleichen Spiessen

Der Schweizer Tadesse Abraham fordert den dreifachen Halbmarathon-Weltmeister Geoffrey Kamworor heraus. Mehr...

Jetzt hilft nur noch Perfektion

Mujinga Kambundji weiss, dass sie heute an der Hallen-EM in Glasgow Gold über 60 m gewinnen kann. Es wäre nach vielen Rekorden ihr erster internationaler Titel. Mehr...

Ein Schweizer Weltrekord mit absurdem Dreh

Julien Wanders ist Weltrekordhalter. Dabei war schon mal einer schneller. Mehr...

Kipchoge mit sensationellem Weltrekord

Der 33-jährige Kenianer Eliud Kipchoge gewinnt den Berlin Marathon in 2:01:39 Stunden und verbessert den Weltrekord um 1:18 Minuten. Mehr...

Der Weg des Weisen

Eliud Kipchoge ist der stärkste Marathonläufer der Gegenwart, der Olympiasieger hat neun seiner zehn Rennen gewonnen. In Berlin peilt er erneut den Weltrekord an – sein letztes Ziel. Mehr...

Vorschau

Trotz Absagen: Viele Stars, starke Schweizer

Athletissima Usain Bolt hat abgesagt, trotzdem bietet die Athletissima heute Abend einiges: Selina Büchel will ihren Rekordlauf bestätigen, Europameister Kariem Hussein trifft auf die Weltbesten. Mehr...

Vorbereitung im Kühlschrank

Weltmeisterin im warmen Wasser war die Langstreckenschwimmerin Swann Oberson schon, heute peilt sie Olympiagold in den kalten englischen Fluten an. Mehr...

Interview

«Die Kenianer sind fokussiert und trainieren hart – nicht wie hier»

Interview Julien Wanders (22) fragte sich, wieso ostafrikanische Läufer so schnell sind. Dann zog der Genfer nach Kenia – und entdeckte den Schlüssel zum Erfolg. Mehr...

«Ich glaube an harte Arbeit»

Haile Gebrselassie ist nicht nur der beste Läufer der Geschichte, er ist in Äthiopien mittlerweile auch einer der grössten Arbeitgeber. Heute startet er am GP in Bern. Mehr...

Hintergrund

Die Schweizer Frauen hinken hinterher

Immer mehr Frauen in der Schweiz laufen. Im Marathon sind es jedoch nur 12 Prozent. Wieso trauen sich so wenige die 42,195 km zu? Mehr...

Sie ist blind – aber unheimlich schnell

Chantal Cavin ist, seit sie 14-jährig ist, blind. Am nächsten Sonntag läuft sie den Marathon in Zürich. Dank vieler Helfer. Mehr...

Sie musste noch einmal laufen lernen

Am Sonntag startet Maja Neuenschwander zum Marathon in Wien, wo sie ihren grössten Sieg feierte. Mit 39 musste die Rekordhalterin ihren Kopf neu programmieren. Mehr...

Reisen mit der britischen Koryphäe

Toni Minichiello machte Siebenkämpferin Jessica Ennis zur Olympiasiegerin. Das Training mit Rekordhalterin Géraldine Ruckstuhl lässt ihn schwärmen – und Mängel aufzeigen. Mehr...

Der Schnellste des grossen Rests der Welt

Porträt Europarekord im Halbmarathon – Julien Wanders entreisst Mo Farah in 59:13 Minuten die Marke und sagt den übermächtigen Afrikanern den Kampf an. Zufrieden ist er in den Emiraten nur mässig. Mehr...

Meinung

Der Klassebeweis auf höherem Niveau

Analyse Swiss Athletics poliert mit zwei weiteren Medaillen am letzten EM-Tag die Erfolgsbilanz und hält das Niveau von 2016. Mehr...

Vom Leicht- zum Bronzefuss

Kommentar Lange war da nur Talent, dann kam auch der Fleiss hinzu: Alex Wilsons Medaille ist die Folge eines neuen Trainingslebens. Mehr...

Mancini ist uneinsichtig und untragbar

Kommentar Die mögliche Leistungseinbusse des EM-Sprintteams steht in keinem Verhältnis zur Schwere des Falles und ist absolut verkraftbar. Mehr...

Was lange währt, wird endlich Gold

Analyse Die WM-Bilanz des Schweizer Degen-Teams in den letzten sieben Jahren ist überragend – seine Leistungssteigerung in China zeugt von Nervenstärke. Mehr...

Klarer Trend: Aufwärts

Kommentar Die Bilanz der Schweizer Leichtathleten 2017 ist schön. Sie kann prächtig werden. Mehr...


GP Bern: Ein Duell mit ungleichen Spiessen

Der Schweizer Tadesse Abraham fordert den dreifachen Halbmarathon-Weltmeister Geoffrey Kamworor heraus. Mehr...

Jetzt hilft nur noch Perfektion

Mujinga Kambundji weiss, dass sie heute an der Hallen-EM in Glasgow Gold über 60 m gewinnen kann. Es wäre nach vielen Rekorden ihr erster internationaler Titel. Mehr...

Ein Schweizer Weltrekord mit absurdem Dreh

Julien Wanders ist Weltrekordhalter. Dabei war schon mal einer schneller. Mehr...

Kipchoge mit sensationellem Weltrekord

Der 33-jährige Kenianer Eliud Kipchoge gewinnt den Berlin Marathon in 2:01:39 Stunden und verbessert den Weltrekord um 1:18 Minuten. Mehr...

Der Weg des Weisen

Eliud Kipchoge ist der stärkste Marathonläufer der Gegenwart, der Olympiasieger hat neun seiner zehn Rennen gewonnen. In Berlin peilt er erneut den Weltrekord an – sein letztes Ziel. Mehr...

Die Young Sprinters aus den USA

Noah Lyles liebt die Show wie Usain Bolt – und ist mit 20 noch schneller als der Supersprinter damals. Und: Er führt mit seiner Weltjahresbestzeit eine ganze Generation starker Amerikaner an. Mehr...

Perfektionist beugt sich Perfektionist

Kariem Husseins Karriere stagniert. Mit dem Trainerwechsel zu Laurent Meuwly will der WM-Hürdenfinalist diese neu lancieren. Diesen Freitag tritt er in Doha am Diamond-League-Meeting an. Mehr...

Kambundji sprintet sensationell zu WM-Bronze

Die Bernerin steigert sich im Final in Birmingham erneut und verpasst Silber nur hauchdünn. Sie holt die erst siebte Schweizer Hallen-WM-Medaille. Mehr...

Am Ende der Reise zu sich selbst

Kaum ein Zürich Marathon war so stimmungsvoll – die Kenianer dominierten, 2300 klassierten sich, und die Team-Runner feuerten an. Mehr...

Schweizer Siege und Rekord am Silvesterlauf

Tadesse Abraham und Martina Strähl triumphieren, 21 000 Läufer geniessen den kalten und schönen Wintertag in der City. Mehr...

Ziel erreicht

Erst versäumte er die halbe Saison. Dann stolperte Usain Bolt in den WM-Final über 100 m – und gewann mit Glück seinen 9. Weltmeistertitel. Mehr...

Liveblog

Schweizer Fechter gewinnen Bronze

In Montreux wollten die Schweizer Degen-Männer ihren Europameistertitel verteidigen. Am Ende reicht es zu Platz drei und Bronze. Bernerzeitung.ch/Newsnet hat den Tag mit einem Liveticker verfolgt. Mehr...

Die Abrahams dominieren den Silvesterlauf

Neo-Schweizer Tadesse Abraham wurde Zweiter hinter dem Kenianer Abraham Kipyatich, beste Schweizerin war Fabienne Schlumpf hinter der kenianischen Seriensiegerin Cynthia Kosgei. Mehr...

Der zauberhafte Coup der 15-jährigen Russin

Sie ist noch lange nicht volljährig, aber bereits die Königin unter Europas Eiskunstläuferinnen: Julia Lipnitskaja gewann in Budapest bei ihrer ersten EM-Teilnahme Gold. Mehr...

«Nur einer aus dem Vatikan fehlt!»

19'500 Laufende aus 90 Nationen begrüsst OK-Präsident Bruno Lafranchi morgen am Silvesterlauf. Zu einem spannenden Duell tritt Olympiasiegerin Nicola Spirig an. Mehr...

Trotz Absagen: Viele Stars, starke Schweizer

Athletissima Usain Bolt hat abgesagt, trotzdem bietet die Athletissima heute Abend einiges: Selina Büchel will ihren Rekordlauf bestätigen, Europameister Kariem Hussein trifft auf die Weltbesten. Mehr...

Vorbereitung im Kühlschrank

Weltmeisterin im warmen Wasser war die Langstreckenschwimmerin Swann Oberson schon, heute peilt sie Olympiagold in den kalten englischen Fluten an. Mehr...

«Die Kenianer sind fokussiert und trainieren hart – nicht wie hier»

Interview Julien Wanders (22) fragte sich, wieso ostafrikanische Läufer so schnell sind. Dann zog der Genfer nach Kenia – und entdeckte den Schlüssel zum Erfolg. Mehr...

«Ich glaube an harte Arbeit»

Haile Gebrselassie ist nicht nur der beste Läufer der Geschichte, er ist in Äthiopien mittlerweile auch einer der grössten Arbeitgeber. Heute startet er am GP in Bern. Mehr...

Die Schweizer Frauen hinken hinterher

Immer mehr Frauen in der Schweiz laufen. Im Marathon sind es jedoch nur 12 Prozent. Wieso trauen sich so wenige die 42,195 km zu? Mehr...

Sie ist blind – aber unheimlich schnell

Chantal Cavin ist, seit sie 14-jährig ist, blind. Am nächsten Sonntag läuft sie den Marathon in Zürich. Dank vieler Helfer. Mehr...

Sie musste noch einmal laufen lernen

Am Sonntag startet Maja Neuenschwander zum Marathon in Wien, wo sie ihren grössten Sieg feierte. Mit 39 musste die Rekordhalterin ihren Kopf neu programmieren. Mehr...

Reisen mit der britischen Koryphäe

Toni Minichiello machte Siebenkämpferin Jessica Ennis zur Olympiasiegerin. Das Training mit Rekordhalterin Géraldine Ruckstuhl lässt ihn schwärmen – und Mängel aufzeigen. Mehr...

Der Schnellste des grossen Rests der Welt

Porträt Europarekord im Halbmarathon – Julien Wanders entreisst Mo Farah in 59:13 Minuten die Marke und sagt den übermächtigen Afrikanern den Kampf an. Zufrieden ist er in den Emiraten nur mässig. Mehr...

Mit mutiger Strategie ans Limit

Seit drei Jahren hat Tadesse Abraham den Marathon-Europarekord im Kopf – morgen greift er in Dubai an. Mehr...

In 8,36 Sekunden zur riesigen Erleichterung

Noemi Zbären ist zurück – am LCZ-Hallenmeeting sprintete sie nach langer Zeit wieder über die Hürden. Sehr schnell. Mehr...

In 8,36 Sekunden zur riesigen Erleichterung

Leichtathletin Noemi Zbären ist zurück – am LCZ-Hallenmeeting sprintete sie nach langer Zeit wieder über die Hürden. Sehr schnell. Mehr...

Eine letzte Scheibe für den Streitbaren

Robert Harting hat die deutsche Leichtathletik wiederbelebt. Er errang mit dem Diskus sechsmal Gold, zerriss seine Leibchen, legte sich mit vielen an. Jetzt trat er ab. Mehr...

17, Schweizerin, Weltklasse

Porträt Duathlon-Weltmeisterin und Spitzenläuferin: Die Bernerin Delia Sclabas ist ein Multitalent, um das die Verbände kämpfen. Doch sie hat ihre Bestimmung gefunden. Mehr...

Das ist der beste Schweizer Schwimmer

Porträt Jérémy Desplanches trainiert in einem kleinen Paradies. Für die Zukunft hat er grosse Pläne. Mehr...

Von Jägerinnen zu Gejagten

Mujinga Kambundji (60 m) und Lea Sprunger (400 m) starten mit Medaillenchancen an der Hallen-WM in Birmingham. Mehr...

Ihr Talent ist das Beissen

Delfinspezialistin Martina van Berkel trainiert seit 2 Jahren am deutschen Olympiastützpunkt Rhein-Neckar in Heidelberg. Olympia und Dissertation sind ihre nächsten Ziele. Mehr...

«Der Sport ist für mich kein Job, sondern ein Hobby»

Sie ist erst 21, aber bereits zweifache Europameisterin. Hürdensprinterin Noemi Zbären tritt in der Nacht auf Donnerstag bei ihrer zweiten WM an – als Zehntschnellste. Mehr...

Gut gegen Böse auf der Tartanbahn

Fordert Usain Bolt heute an der Leichtathletik-WM in Peking Justin Gatlin im Final über 100 m, ist es auch das Duell Gut gegen Böse. Mehr...

Der Klassebeweis auf höherem Niveau

Analyse Swiss Athletics poliert mit zwei weiteren Medaillen am letzten EM-Tag die Erfolgsbilanz und hält das Niveau von 2016. Mehr...

Vom Leicht- zum Bronzefuss

Kommentar Lange war da nur Talent, dann kam auch der Fleiss hinzu: Alex Wilsons Medaille ist die Folge eines neuen Trainingslebens. Mehr...

Mancini ist uneinsichtig und untragbar

Kommentar Die mögliche Leistungseinbusse des EM-Sprintteams steht in keinem Verhältnis zur Schwere des Falles und ist absolut verkraftbar. Mehr...

Was lange währt, wird endlich Gold

Analyse Die WM-Bilanz des Schweizer Degen-Teams in den letzten sieben Jahren ist überragend – seine Leistungssteigerung in China zeugt von Nervenstärke. Mehr...

Klarer Trend: Aufwärts

Kommentar Die Bilanz der Schweizer Leichtathleten 2017 ist schön. Sie kann prächtig werden. Mehr...

Stark wie selten

Analyse Das Schweizer WM-Team und sein Potenzial sind gross. Ziel in Peking sind drei Finalplätze – die ersten seit 2007. Mehr...

Das wahre Fest zum Schluss

Kommentar Die Bilder von der Leichtathletik-EM waren beste Werbung für die Stadt Zürich. In zwei Bereichen haben sich die Organisatoren allerdings verschätzt. Mehr...

Stichworte

Autoren

Service

Auf die Lesezeichenleiste

Hier lesen Sie unsere Blogs.

Service

Von Kino bis Festival

Finden Sie hier die schönsten Events in unserer Region.

Service

Schnelle Info für zwischendurch

Lesen Sie die Nachrichten aus der Region in Echtzeit.

Newsletter

Das Beste der Woche.

Endlich Zeit zum Lesen! Jeden Freitag um 16 Uhr Leseempfehlungen fürs Wochenende. Den neuen Newsletter jetzt abonnieren!

Abo

Immer die Region zuerst. Im Digital-Abo.

Die BZ Berner Zeitung digital ohne Einschränkung nutzen. Für nur CHF 29.- pro Monat.
Jetzt abonnieren!

Abo

Die ganze Region. Im Digital-Light Abo.

Die BZ Berner Zeitung digital im Web oder auf dem Smartphone nutzen. Für nur CHF 17.- pro Monat.
Jetzt abonnieren!