Autor:: Michèle Widmer

Michèle Widmer (geb. 1983) arbeitet seit Mai 2011 als News-Redaktorin bei Tagesanzeiger.ch/Newsnet. Sie hat von 2007 bis 2010 in Winterthur Journalismus und Organisationskommunikation (ZHAW) studiert. Davor war sie als leitende Redaktorin bei der regionalen Wochenzeitung «Appenzeller Rundschau» und der dazugehörigen Onlinezeitung appenzell24.ch tätig.


News

«Ein Kouachi-Bruder trank ein Glas Wasser direkt über meinem Kopf»

VIDEO Während sich die «Charlie Hebdo»-Attentäter in der Druckerei nahe Paris verschanzten, versteckte sich Lilian Lepère in einem kleinen Schrank unter dem Waschbecken – acht Stunden lang. Nun erzählt er seine Geschichte. Mehr...

Kriegsheld oder Überläufer?

Nach der Befreiung von Bowe Bergdahl sind seine Eltern überglücklich – auch die Regierung klopft sich stolz auf die Schultern. Doch nicht alle freuen sich mit ihnen. Zu mysteriös sind die Hintergründe. Mehr...

Der Neue an Obamas Seite

Das Weisse Haus tauscht seine Stimme aus: Der 39-jährige Josh Earnest wird neuer Sprecher von Präsident Barack Obama. Für die Regierung kommt der Wechsel zu einem wichtigen Zeitpunkt. Mehr...

«Kümmere dich um unsere Kinder»

Mehrfacher Mord und organisiertes Verbrechen: Der chinesische Tycoon Liu Han ist zum Tode verurteilt worden. Bekannt ist der 48-Jährige vor allem für sein soziales Engagement und seine Liebe zum Glücksspiel. Mehr...

Was das Ausland zum Hitlergruss-Urteil sagt

In der Schweiz ist der Hitlergruss in der Öffentlichkeit nicht immer verboten. Medien aus aller Welt berichten über den Entscheid des Bundesgerichts. Ein russischer Abgeordneter ärgert sich über das Urteil. Mehr...

Liveberichte

Michelle Obama tanzt in Rot

News-Ticker Barack Obama hat in Washington seinen Eid abgelegt. Hunderttausende verfolgten seine Rede vor dem Capitol. Anschliessend feierten der Präsident und die First Lady auf der Tanzfläche weiter. Mehr...

Merah stand auf US-Flugverbotsliste

Der mutmassliche Attentäter von Toulouse ist tot. Mohammed Merah starb bei einem Gefecht mit den Spezialeinheiten der Polizei. Experten warnen nun vor weiteren «Einsamen Wölfen». Mehr...

Interview

«Eines Nachts war klar: Es wird ein Schweizer Gangsterfilm»

INTERVIEW Ein Mord und eine grosse Schiesserei: Die Geschichte des ersten Schweizer Gangsterduos wird verfilmt. Das Zürich der 50er-Jahre fordert Jungregisseur Dennis Ledergerber heraus. Mehr...

«Eine Handynummer ist Gold wert»

Das Parlament will sich die Reisespesen stark erhöhen. Nicola Forster vom Thinktank Foraus sagt, was solche Besuche im Ausland bringen. Mehr...

«Ein Gast kann frühstücken, wann und wo er will – das ist Luxus»

Das «Gault Millau»-Hotel 2014 heisst Parkhotel Vitznau. Direktor Urs Langenegger über dezenten Luxus, langweilige Perfektion und die grosse Feier mit dem Team. Mehr...

«Kate freute sich diebisch über ihren Sieg gegen William»

INTERVIEW Die Welt bestaunt den Besuch der Prinzenfamilie in Ozeanien. Warum? Korrespondent Peter Nonnenmacher über Kates Rocklänge und Prinzchen George als Drachentöter. Mehr...

«Die Menschen auf dem Maidan könnten in Kürze Tausende mobilisieren»

Interview Moskau-treue Truppen haben die Marinebasis in Sewastopol eingenommen. Der Journalist Ulrich Krökel über russische Provokationen und die Stimmung auf dem Maidan in Kiew. Mehr...

Hintergrund

«Als wäre mein Auto aus Plastik»

REPORTAGE Überflutete Keller, weggeschwemmte Fahrzeuge und schlammüberfüllte Strassen: In der Rheintaler Stadt Altstätten herrscht nach dem Unwetter Ausnahmezustand. Ein Augenschein. Mehr...

39 Millionen Pässe werden weltweit vermisst

Die zwei gestohlenen Pässe im Fall des verschwundenen Flugzeugs lösten Spekulationen bis hin zum Terrorverdacht aus. In Wahrheit reisen weit mehr Menschen mit falschen Identitäten als gedacht. Mehr...

«Die Aussagen zeugen von wenig Empathie»

Hintergrund Die Medikamententests an Kindern ab den 1950er-Jahren waren nicht gefährlich, sagen zwei Thurgauer Ärzte. Ein Rückschlag für die Bemühungen von Bundesrätin Sommaruga – und für die Betroffenen. Mehr...

Schweizer Botschafter im Panzerwagen durch Mogadiscio

Dominik Langenbacher hat einen heiklen Auftrag übernommen. Er ist der erste Schweizer Botschafter für Somalia seit 30 Jahren. Seine Ankunft in Mogadiscio war reichlich bizarr – die Abreise ebenso. Mehr...

«Ich wurde wie eine Gans mit Tabletten vollgestopft»

Hintergrund Ein dunkles Kapitel Schweizer Geschichte: In den 1970er-Jahren wurden in psychiatrischen Kliniken Menschen für medizinische Tests missbraucht. Das Schicksal des heute 57-jährigen Walter Emmisberger. Mehr...


«Ein Kouachi-Bruder trank ein Glas Wasser direkt über meinem Kopf»

VIDEO Während sich die «Charlie Hebdo»-Attentäter in der Druckerei nahe Paris verschanzten, versteckte sich Lilian Lepère in einem kleinen Schrank unter dem Waschbecken – acht Stunden lang. Nun erzählt er seine Geschichte. Mehr...

Kriegsheld oder Überläufer?

Nach der Befreiung von Bowe Bergdahl sind seine Eltern überglücklich – auch die Regierung klopft sich stolz auf die Schultern. Doch nicht alle freuen sich mit ihnen. Zu mysteriös sind die Hintergründe. Mehr...

Der Neue an Obamas Seite

Das Weisse Haus tauscht seine Stimme aus: Der 39-jährige Josh Earnest wird neuer Sprecher von Präsident Barack Obama. Für die Regierung kommt der Wechsel zu einem wichtigen Zeitpunkt. Mehr...

«Kümmere dich um unsere Kinder»

Mehrfacher Mord und organisiertes Verbrechen: Der chinesische Tycoon Liu Han ist zum Tode verurteilt worden. Bekannt ist der 48-Jährige vor allem für sein soziales Engagement und seine Liebe zum Glücksspiel. Mehr...

Was das Ausland zum Hitlergruss-Urteil sagt

In der Schweiz ist der Hitlergruss in der Öffentlichkeit nicht immer verboten. Medien aus aller Welt berichten über den Entscheid des Bundesgerichts. Ein russischer Abgeordneter ärgert sich über das Urteil. Mehr...

Maurer und sein Lieblings-Frauenwitz

Am Wochenende sorgte Ueli Maurer mit einem Frauenwitz für Wirbel. Jetzt zeigt sich: Ein Ausrutscher war dies nicht. Mehr...

«Man könnte in jeden Flugzeugsitz eine Schleuderfunktion einbauen»

INTERVIEW In Finnland haben sich Fallschirmspringer aus einem abstürzenden Flugzeug gerettet. Wieso gehören Fallschirme nicht zum Standard in Passagierflugzeugen? Flugunfallexperte Daniel Knecht erklärt. Mehr...

Chinas Raumfahrt wird militärisch

Mondlandung und Raumforschung: Was China im All machte, hatte bisher friedlichen Charakter. Das sieht Präsident Xi Jinping nun plötzlich anders. Mehr...

«Die Wärme war kaum der Grund für den Abbruch»

Bei Zermatt kamen gestern zwei Heli-Skifahrer ums Leben, weil eine Wechte abbrach. Welche Rolle spielte dabei der Helikopter? Mehr...

Lob für die Schweiz

Am Tag nach dem Ja zur SVP-Initiative ist der Wirbel im Ausland gross. Die deutsche Presse nimmt das Votum mit Empörung auf. Die Leser allerdings haben in den Kommentarspalten oft eine andere Meinung. Mehr...

«Ich werde der Anwalt der Zuschauer sein»

Interview Ende August übernimmt Jonas Projer die Moderation der «Arena». Der Brüssel-Korrespondent über eine grosse Herausforderung, seine Arbeit während der Eurokrise und belgisches Bier. Mehr...

10'000 Franken für Hinweise zu Wolf-Wilderer

Nach dem Abschuss des Calanda-Wolfs war der Aufschrei der Tierschützer gross. Die Gruppe Wolf Schweiz prüfte die Aussetzung eines Kopfgelds. Binnen 24 Stunden gingen bei der Organisation Spenden ein. Mehr...

Abgeschossener Wolf in Tamins litt tagelang

Illegaler Abschuss: Von dem zehnköpfigen Wolfsrudel am Calanda leben nur noch neun. Eines der Jungtiere wurde tot aufgefunden – mit einem Streifschuss. Mehr...

Noch stärkere Winde für den Weihnachtstag erwartet

Temperaturen von fast 17,1 Grad und Böen von 144 km/h: An Heiligabend wütete in der Schweiz ein kräftiger Föhnsturm. Bereits gab es erste Schäden. Am Weihnachtstag dürfte die Gefahr noch grösser sein. Mehr...

Auch Schweizer Gehörlose merkten sofort, dass etwas nicht stimmt

Hintergrund Mit seinem sinnlosen Gefuchtel an der Mandela-Abdankung irritierte Thamsanqa Jantjie die Welt. Allerdings: Festzustellen, dass hier etwas schiefging, braucht einiges. Mehr...

Michelle Obama tanzt in Rot

News-Ticker Barack Obama hat in Washington seinen Eid abgelegt. Hunderttausende verfolgten seine Rede vor dem Capitol. Anschliessend feierten der Präsident und die First Lady auf der Tanzfläche weiter. Mehr...

Merah stand auf US-Flugverbotsliste

Der mutmassliche Attentäter von Toulouse ist tot. Mohammed Merah starb bei einem Gefecht mit den Spezialeinheiten der Polizei. Experten warnen nun vor weiteren «Einsamen Wölfen». Mehr...

«Eines Nachts war klar: Es wird ein Schweizer Gangsterfilm»

INTERVIEW Ein Mord und eine grosse Schiesserei: Die Geschichte des ersten Schweizer Gangsterduos wird verfilmt. Das Zürich der 50er-Jahre fordert Jungregisseur Dennis Ledergerber heraus. Mehr...

«Eine Handynummer ist Gold wert»

Das Parlament will sich die Reisespesen stark erhöhen. Nicola Forster vom Thinktank Foraus sagt, was solche Besuche im Ausland bringen. Mehr...

«Ein Gast kann frühstücken, wann und wo er will – das ist Luxus»

Das «Gault Millau»-Hotel 2014 heisst Parkhotel Vitznau. Direktor Urs Langenegger über dezenten Luxus, langweilige Perfektion und die grosse Feier mit dem Team. Mehr...

«Kate freute sich diebisch über ihren Sieg gegen William»

INTERVIEW Die Welt bestaunt den Besuch der Prinzenfamilie in Ozeanien. Warum? Korrespondent Peter Nonnenmacher über Kates Rocklänge und Prinzchen George als Drachentöter. Mehr...

«Die Menschen auf dem Maidan könnten in Kürze Tausende mobilisieren»

Interview Moskau-treue Truppen haben die Marinebasis in Sewastopol eingenommen. Der Journalist Ulrich Krökel über russische Provokationen und die Stimmung auf dem Maidan in Kiew. Mehr...

«Eine Boeing 777 verschwindet nicht einfach so»

Interview Die Welt rätselt über das Schicksal des Fluges MH 370. «Skynews»-Chefredaktor Hansjörg Bürgi über den schlimmsten Vorfall in der Geschichte der Boeing 777, Parallelen zum Air-France-Absturz und die Kritik an Malaysia Airlines. Mehr...

«Die Nato ist nicht die Herrin des Geschehens»

Interview Russland versetzt seine Truppen im Grenzgebiet in Alarmbereitschaft und auf der Krim wurden ukrainische Spezialeinheiten gesichtet. Nato-Experte Sven Gareis über die Gefahr einer militärischen Eskalation. Mehr...

«Dann geht man einen Schritt zurück»

Interview Vor drei Wochen hat die Klinik in Grenoble bei Michael Schumacher die Aufwachphase eingeleitet – seither ist es still um den Formel-1-Helden. Luca Regli, Leiter Neurochirurgie am Unispital Zürich sagt, was das bedeutet. Mehr...

«Als ich Blut spenden wollte sagte man mir, es habe genug»

Tetyana Mazur von Amnesty International über die Lage in Kiew, eine grosse Bühne auf dem Maidan und Warteschlangen vor Tankstellen. Mehr...

«Der Wolf könnte in einem anderen Gebiet geschossen worden sein»

In Tamins wurde ein Wolf illegal erlegt. Der Bündner Wildbiologe Hannes Jenny sagt, warum die Tätersuche schwierig ist und weshalb das verletzte Tier noch mehrere Kilometer zurückgelegt haben könnte. Mehr...

«Das Bild der Frau mit dem Wallholz ist 200 Jahre alt»

Interview Vier Jahre nach der Gründung gilt das einzige Väterhaus der Schweiz nun offiziell als Heim. Gründer Oliver Hunziker über die Gewaltbereitschaft von Frauen, den Leuchtturmeffekt und schräge Blicke von Polizisten. Mehr...

«Dieses Szenario wird kaum eintreffen»

Interview Der Klimawandel hat laut einem neuen Bericht drastische Folgen für das Schweizer Mittelland. Norbert Kräuchi von der Abteilung Landschaft und Gewässer sagt, wie sich der Kanton Aargau rüstet. Mehr...

«Die Sarden sollten sich für das Wochenende wappnen»

Interview 18 Tote forderte Sturm Cleopatra auf Sardinien. Atmosphärenphysiker Willi Schmid sagt, wie ein solcher Sturm entsteht und weshalb die Gefahr auf der italienischen Insel noch nicht gebannt ist. Mehr...

«Es ist wie in einem Zombie-Film»

Nach dem Taifun Haiyan sind Hunderttausende von der Aussenwelt abgeschnitten. Michelle Patterson vom Philippinen-Netzwerk Noi-P sagt, wie die Menschen im Krisengebiet leben und was in der Politik falsch läuft. Mehr...

«Die Familie muss die Folter am Telefon mitanhören»

Interview Ein Teil der Flüchtlinge, die vor Lampedusa verunglückten, wurde vor der Überfahrt massiv misshandelt. Amnesty-Flüchtlingsexpertin Magdalena Urrejola Balçak über die grausame Geschäftsstrategie der Schlepper. Mehr...

«Als wäre mein Auto aus Plastik»

REPORTAGE Überflutete Keller, weggeschwemmte Fahrzeuge und schlammüberfüllte Strassen: In der Rheintaler Stadt Altstätten herrscht nach dem Unwetter Ausnahmezustand. Ein Augenschein. Mehr...

39 Millionen Pässe werden weltweit vermisst

Die zwei gestohlenen Pässe im Fall des verschwundenen Flugzeugs lösten Spekulationen bis hin zum Terrorverdacht aus. In Wahrheit reisen weit mehr Menschen mit falschen Identitäten als gedacht. Mehr...

«Die Aussagen zeugen von wenig Empathie»

Hintergrund Die Medikamententests an Kindern ab den 1950er-Jahren waren nicht gefährlich, sagen zwei Thurgauer Ärzte. Ein Rückschlag für die Bemühungen von Bundesrätin Sommaruga – und für die Betroffenen. Mehr...

Schweizer Botschafter im Panzerwagen durch Mogadiscio

Dominik Langenbacher hat einen heiklen Auftrag übernommen. Er ist der erste Schweizer Botschafter für Somalia seit 30 Jahren. Seine Ankunft in Mogadiscio war reichlich bizarr – die Abreise ebenso. Mehr...

«Ich wurde wie eine Gans mit Tabletten vollgestopft»

Hintergrund Ein dunkles Kapitel Schweizer Geschichte: In den 1970er-Jahren wurden in psychiatrischen Kliniken Menschen für medizinische Tests missbraucht. Das Schicksal des heute 57-jährigen Walter Emmisberger. Mehr...

Liess Kims Tante ihren Ehemann hinrichten?

Hintergrund Kurz nach der Tötung ihres Mannes übernimmt Kims Tante Kim Kyong-hui einen wichtigen Posten im nordkoreanischen Regime. Kein Zufall, sagen Politbeobacher. Mehr...

Löchrige Goldkontrolle in der Schweiz

Die Tessiner Goldraffinerie Argor-Heraeus soll zwischen 2004 und 2005 wissentlich fast drei Tonnen Raubgold aus dem Kongo verarbeitet haben. Der Fall zeigt die Risse im Schweizer Geldwäschereigesetz auf. Mehr...

Schluss mit Wölfen

Hintergrund Die Walliser Behörden haben den Wolf M35 zum Abschuss freigegeben. Die Gommer sind erleichtert, aber noch nicht zufrieden. Ihre Forderungen gehen weiter. Mehr...

«Viele werden das Laborfleisch als unnatürlich empfinden»

Analyse «Es ist fast wie Fleisch», sagte eine Testperson nach dem ersten Biss in den Burger aus dem Labor. In einigen Jahren soll künstlich hergestelltes Fleisch zum Verkauf stehen. Ethiker Markus Huppenbauer ist skeptisch. Mehr...

Rauchen, trinken und essen – während des Ramadan

Hintergrund Im Maghreb begehren immer mehr Jugendliche gegen das Fasten auf. Sie stellen Bilder ins Internet, die sie beim Essen, Trinken und Rauchen zeigen. Wie gehen Muslime in der Schweiz mit dem Verzicht um? Mehr...

Die Favoritinnen hinter Hillary Clinton

Hintergrund Mit allen Mitteln versuchen die Demokraten in den USA Hillary Clinton zu einer Präsidentschaftskandidatur zu bewegen. Spannend ist auch die Frage, was passiert, wenn sich die 65-Jährige dagegen entscheidet. Mehr...

Dänische Zeitung: Polizei nimmt Hinweise nicht ernst

Seit einer Woche fehlt in Zug jede Spur von der 20-jährigen Olivia Ostergaard. Auch Journalisten aus Kopenhagen sind angereist. In ihren Berichten erheben sie Vorwürfe gegen die Zuger Polizei. Mehr...

«Auch flüchtige Aussagen müssen immer ernst genommen werden»

Bei einem Amoklauf in Menznau gab es drei Tote und sieben Verletzte. Ein Experte für Gewaltprävention sagt, wie Firmen potenzielle Amokläufer frühzeitig erkennen können – und wie dies die Polizei mit 32 Fragen tut. Mehr...

Auch die Swiss überklebt nach Unfällen ihr Logo

Hintergrund Nach einer Bruchlandung am Flughafen in Rom hat Alitalia ihr Logo auf dem Unglücksflieger übermalt. Laut Aviatik-Experten ist dies nicht ungewöhnlich. Auch die Swiss schützt sich so vor Imageschäden. Mehr...

Wo sich die Schweizer Wölfe verstecken

Hintergrund In der Schweiz leben bis zu 20 Wölfe. Die Grossraubtier-Expertin Danielle Gugolz erklärt, was passiert, wenn Mensch und Wolf aufeinandertreffen und weshalb Lamas ganz gute Herdenbeschützer sind. Mehr...

Stichworte

Autoren

Abo

Immer die Region zuerst. Im Digital-Abo.

Die BZ Berner Zeitung digital ohne Einschränkung nutzen. Für nur CHF 29.- pro Monat.
Jetzt abonnieren!

Service

Mitdiskutieren, teilen, gewinnen.

News für Ihre Timeline.

Newsletter

Das Beste der Woche.

Endlich Zeit zum Lesen! Jeden Freitag um 16 Uhr Leseempfehlungen fürs Wochenende. Den neuen Newsletter jetzt abonnieren!