Autor:: Markus Zahno

News

Randständige und Nachbarn haben sich versöhnt

Burgdorf Die Randständigen, die sich bei der alten Butterzentrale treffen, sorgten für Unruhe. Nun hat sich die Situation entspannt – dank des Vereins, den sie gegründet haben. Jetzt haben sie sogar ein eigenes Vereinslokal. Mehr...

Er brachte die Tour de Suisse nach Langnau

Bereits zum zweiten Mal fällt der Startschuss zur Tour de Suisse in Langnau. Zu verdanken ist das vor allem einem Mann: Ernst Kobel. Mehr...

Langnau rüstet sich für die Tour de Suisse

Die Tour de Suisse sorgt am Wochenende für Ausnahmezustand in Langnau. Für volle Hotelzimmer bis nach Bern. Und für fünf Stunden Livebilder im Fernsehen. Mehr...

Die Steuerzahler gehen leer aus

Das Restvermögen der Pensionskasse Bolligen-Ittigen-Ostermundigen löst eine neue Debatte aus. Mehr...

ÖV-Verbindung auf die Rüti: Mehr Leute reden mit

Ostermundigen Eine Begleitgruppe soll Alternativen zum Shuttle-Bus auf die Rüti ausarbeiten, wenn dereinst das Tram Bern-Ostermundigen in Betrieb ist. Mehr...

Vorschau

Was Sie über das grösste Sportfest der Schweiz wissen müssen

Am Freitag, 26. August 2016, beginnt das Eidgenössische Schwing- und Älplerfest Estavayer 2016. Wir haben ein paar Zahlen zu diesem Anlass der Superlative ­zusammengestellt. Mehr...

Die Treichel hat an Reiz verloren

Seedorf Die Zeiten, als der Gabentempel eines Schwingfests aus Treicheln und Trögli bestand, sind längst vorbei. Beim «Kantonalen» in Seedorf stehen am Wochenende Preise in sechsstelliger Höhe bereit. Mehr...

Interview

«Ja, wir haben Vertrauen verloren»

Ostermundigen Pensionskassendebakel, nicht einkassierte Abfallgebühren und ein Durcheinander in der Lohnbuchhaltung: In Ostermundigen läuft derzeit einiges schief. Gemeindepräsident Thomas Iten (parteilos) gibt sich im Interview selbstkritisch. Mehr...

Gemeindepräsident: «Jetzt kommt es gut»

Ostermundigen Gemeindepräsident Thomas Iten ist über das klare Ja zum Hochhaus erleichtert – und ­beruhigt jene, die befürchten, aus Ostermundigen könnte ein zweites Manhattan werden. Mehr...

Beim Hochhaus gehen die Emotionen hoch

Ostermundigen Am 29. November entscheidet das Ostermundiger Stimmvolk über das 100-Meter-Haus auf dem Bärenareal. Gegner Melchior Dodel und Pro-Komitee-Chef Roger Schneiter im Streitgespräch über das höchste Haus im Kanton. Mehr...

«Ja, das können wir verkraften»

Stettlen Stettlens Gemeindepräsident Lorenz Hess bezeichnet die Bernapark-Pläne als «Riesenchance». Er ist sich aber auch bewusst, dass durch das Wachstum einiges auf die Gemeinde zukommt. Mehr...

«Bis das Image korrigiert ist, dauert es zehn Jahre oder länger»

Ostermundigen Wegen der vielen baufälligen Häuser habe Ostermundigen ein Imageproblem, sagt Immobilienexperte Heinz Lanz. Dieses werde sich ändern – aber nicht so schnell. Mehr...

Hintergrund

Die Schützen rüsten sich für den Abstimmungskampf

Mit einem Ja zum verschärften Waffenrecht werde der Schiesssport zu Grabe getragen, befürchten viele Schützen. Wir haben ein Training in Köniz besucht – mit einer Frau, die anderer Meinung ist als die Schützen. Mehr...

Alle zehn Tage ein neues Stockwerk

Ostermundigen Wie baut man ein 100-Meter-Hochhaus? Auf dem Ostermundiger Bärenareal lässt sich das in den nächsten zweieinhalb Jahren live mitverfolgen. Derzeit sind die Aushubarbeiten im Gang. Mehr...

Wohnblöcke aufstocken: Bewohner wehren sich

Ostermundigen/Wabern Ein Aufstockungsprojekt im Ostermundiger Lindendorf stösst bei vielen Bewohnern auf Widerstand. In Wabern war ein ähnliches Projekt erfolgreich. Mehr...

Daheim im Büro

Homeoffice liegt im Trend. Auch immer mehr Berner Gemeinden erlauben ihren Angestellten, einen Tag pro Woche zu Hause statt im Büro zu arbeiten. Andere Behörden dagegen verzichten bewusst darauf. Mehr...

Die überraschende Seite der Aliki Panayides

Ostermundigen Die bekannte SVP-Funktionärin ist auch eine passionierte Sammlerin. Und eine Kunsthandwerkerin,deren Tonfiguren bis nach Japan und in die USA verkauft werden. Mehr...

Meinung

Bewährungsprobe für Bolligens neue Regierung

Bolligen Redaktor Markus Zahno über die Verlegung der Bolliger Gemeinde­verwaltung. Mehr...

Es wird Zeit, die Krisenkasse aufzulösen

Redaktor Markus Zahno über die Zukunft der Pensionskasse Bolligen Ittigen Ostermundigen. Mehr...

Die Versprechen einlösen

Markus Zahno, Redaktor Region Bern, zum klaren Ja bei der Ostermundiger Hochhausabstimmung. Mehr...

Ein Ja würde zeigen: Ostermundigen ist erwacht

BZ-Redaktor Markus Zahno zur Abstimmung über das Bären-Hochhaus in Ostermundigen. Mehr...

«Amüsant – weil man die Leute kennt»

Langnau Der Kino-Dokumentarfilm «Herz im Emmental» erntete von Fachleuten einige Kritik. Doch was halten die Einheimischen vom Streifen? Ein Besuch in der Kupferschmiede. Mehr...


Randständige und Nachbarn haben sich versöhnt

Burgdorf Die Randständigen, die sich bei der alten Butterzentrale treffen, sorgten für Unruhe. Nun hat sich die Situation entspannt – dank des Vereins, den sie gegründet haben. Jetzt haben sie sogar ein eigenes Vereinslokal. Mehr...

Er brachte die Tour de Suisse nach Langnau

Bereits zum zweiten Mal fällt der Startschuss zur Tour de Suisse in Langnau. Zu verdanken ist das vor allem einem Mann: Ernst Kobel. Mehr...

Langnau rüstet sich für die Tour de Suisse

Die Tour de Suisse sorgt am Wochenende für Ausnahmezustand in Langnau. Für volle Hotelzimmer bis nach Bern. Und für fünf Stunden Livebilder im Fernsehen. Mehr...

Die Steuerzahler gehen leer aus

Das Restvermögen der Pensionskasse Bolligen-Ittigen-Ostermundigen löst eine neue Debatte aus. Mehr...

ÖV-Verbindung auf die Rüti: Mehr Leute reden mit

Ostermundigen Eine Begleitgruppe soll Alternativen zum Shuttle-Bus auf die Rüti ausarbeiten, wenn dereinst das Tram Bern-Ostermundigen in Betrieb ist. Mehr...

290'000 Leute haben die BEA besucht

Bern Das Wetter war alles andere als optimal. Zudem fiel heuer die Auffahrt nicht in die BEA-Zeit. Trotzdem sind die Organisatoren der Berner Frühjahrsmesse zufrieden. Mehr...

So soll das neue Buszentrum aussehen

Ittigen In der Nähe des Bahnhofs Papiermühle will der RBS ein neues Buszentrum mit Garage, Werkstatt und Büros bauen. Es geht frühestens 2023 in Betrieb.  Mehr...

Nun ist Ruhe eingekehrt

Ostermundigen Die Sozialabteilung von Ostermundigen sieht die zehn schwierigen Jahre hinter sich. Mehr...

Naturpark lanciert den neuen Gäggersteg

Gantrisch Der Gäggersteg wird diesen Sommer durch einen deutlich höheren Neubau ersetzt. Mehr...

Die Wattenwiler atmen auf

Worb Das Dörfli Wattenwil darf wahrscheinlich doch zu einer Weilerzone werden. Damit dürften ehemalige Bauernhäuser umgenutzt werden. Mehr...

Madame Bisseggers Seitensprung

Die Zukunft von Madame Bissegger, der erfolgreichen Berner Theatercrew, stand in der Schwebe. Nun ist klar: Es geht weiter. Mehr...

Olwo investiert kräftig

Worb Das Sägewerk Olwo baut in Worb aus. Und mit dem Restholz, das im Betrieb anfällt, wird künftig ein Wärmeverbund betrieben. Mehr...

Wasserreservoir zu verkaufen

Die Gemeinde Vechigen hat das nicht mehr benötigte Wasserreservoir Dentenberg zum Verkauf ausgeschrieben. Interessenten sind bereits vorhanden, denn der Inhalt der Anlage ist kostbar. Mehr...

Aufstocken? Das Mundiger Parlament sagt Ja

Ostermundigen Das Ostermundiger Gemeindeparlament steht hinter der Aufstockung im Lindendorf-Quartier. Die Mieter erhalten nicht mehr Mitspracherecht – und die Vermieter keine Vorgaben punkto Mietzinsen. Mehr...

Weltkonzern verlegt Hauptsitz ins SRG-Hochhaus

Bern Es ist eine der bedeutendsten Ansiedlungen der vergangenen Jahre: Der Weltkonzern Wabco verlegt seinen Hauptsitz ins SRG-Hochhaus. Vorerst werden 40 Mitarbeiter dort arbeiten. Mehr...

Was Sie über das grösste Sportfest der Schweiz wissen müssen

Am Freitag, 26. August 2016, beginnt das Eidgenössische Schwing- und Älplerfest Estavayer 2016. Wir haben ein paar Zahlen zu diesem Anlass der Superlative ­zusammengestellt. Mehr...

Die Treichel hat an Reiz verloren

Seedorf Die Zeiten, als der Gabentempel eines Schwingfests aus Treicheln und Trögli bestand, sind längst vorbei. Beim «Kantonalen» in Seedorf stehen am Wochenende Preise in sechsstelliger Höhe bereit. Mehr...

«Ja, wir haben Vertrauen verloren»

Ostermundigen Pensionskassendebakel, nicht einkassierte Abfallgebühren und ein Durcheinander in der Lohnbuchhaltung: In Ostermundigen läuft derzeit einiges schief. Gemeindepräsident Thomas Iten (parteilos) gibt sich im Interview selbstkritisch. Mehr...

Gemeindepräsident: «Jetzt kommt es gut»

Ostermundigen Gemeindepräsident Thomas Iten ist über das klare Ja zum Hochhaus erleichtert – und ­beruhigt jene, die befürchten, aus Ostermundigen könnte ein zweites Manhattan werden. Mehr...

Beim Hochhaus gehen die Emotionen hoch

Ostermundigen Am 29. November entscheidet das Ostermundiger Stimmvolk über das 100-Meter-Haus auf dem Bärenareal. Gegner Melchior Dodel und Pro-Komitee-Chef Roger Schneiter im Streitgespräch über das höchste Haus im Kanton. Mehr...

«Ja, das können wir verkraften»

Stettlen Stettlens Gemeindepräsident Lorenz Hess bezeichnet die Bernapark-Pläne als «Riesenchance». Er ist sich aber auch bewusst, dass durch das Wachstum einiges auf die Gemeinde zukommt. Mehr...

«Bis das Image korrigiert ist, dauert es zehn Jahre oder länger»

Ostermundigen Wegen der vielen baufälligen Häuser habe Ostermundigen ein Imageproblem, sagt Immobilienexperte Heinz Lanz. Dieses werde sich ändern – aber nicht so schnell. Mehr...

«Das wird ein intensiver Dezember»

Langnau Falls der Curling Club seine neue Halle in Zollbrück bauen will: Würde die Gemeinde Langnau trotzdem zahlen? Und bringt die neuste Entwicklung gar den Stadionumbau in Gefahr? Gemeindepräsident Bernhard Antener nimmt Stellung. Mehr...

«Burgdorf 2013 ist das grosse Ziel»

Eggiwil Thomas Zaugg war einer der Hauptakteure am Unspunnen-Fest und kämpfte sich auf den dritten Rang. Der Eggiwiler blickt nochmals zurück – und voraus in die Zukunft. Mehr...

«Ohne Risiko kommt die Region nicht vom Fleck»

Langnau Das Stadionprojekt sei der erste Stein, weitere würden bald folgen: Tigers-Präsident und -Investor Peter Jakob ist überzeugt, etwas zum Guten verändern zu können. Mehr...

Tinu Heiniger: «Um Gottes willen, ich bin kein Schriftsteller!»

Ein Buch schreiben? Nein, das konnte sich Musiker Tinu Heiniger zuerst gar nicht vorstellen. Doch er hat seine Meinung geändert: Im soeben erschienenen Band «Mueterland» erzählt er Geschichten über seine Emmentaler Heimat, über das Kämpfen und das Versöhnen. Mehr...

«Wir wollen mehr sein als ein Feigenblatt»

Regionale Produkte sind trendy. Hans Neuenschwander, der sich heute als Präsident der Ämmitaler Ruschtig zur Wiederwahl stellt, beobachtet diesen Trend mit gemischten Gefühlen. Mehr...

Die Schützen rüsten sich für den Abstimmungskampf

Mit einem Ja zum verschärften Waffenrecht werde der Schiesssport zu Grabe getragen, befürchten viele Schützen. Wir haben ein Training in Köniz besucht – mit einer Frau, die anderer Meinung ist als die Schützen. Mehr...

Alle zehn Tage ein neues Stockwerk

Ostermundigen Wie baut man ein 100-Meter-Hochhaus? Auf dem Ostermundiger Bärenareal lässt sich das in den nächsten zweieinhalb Jahren live mitverfolgen. Derzeit sind die Aushubarbeiten im Gang. Mehr...

Wohnblöcke aufstocken: Bewohner wehren sich

Ostermundigen/Wabern Ein Aufstockungsprojekt im Ostermundiger Lindendorf stösst bei vielen Bewohnern auf Widerstand. In Wabern war ein ähnliches Projekt erfolgreich. Mehr...

Daheim im Büro

Homeoffice liegt im Trend. Auch immer mehr Berner Gemeinden erlauben ihren Angestellten, einen Tag pro Woche zu Hause statt im Büro zu arbeiten. Andere Behörden dagegen verzichten bewusst darauf. Mehr...

Die überraschende Seite der Aliki Panayides

Ostermundigen Die bekannte SVP-Funktionärin ist auch eine passionierte Sammlerin. Und eine Kunsthandwerkerin,deren Tonfiguren bis nach Japan und in die USA verkauft werden. Mehr...

Zwei Esel für die neue Schule

Bolligen Mit zwei Eseln sind Alice Zbinden und ihr Begleiter durch halb Europa gereist. Heute kommen sie auf dem Ferenberg an, wo die Esel in einer Bauernhofschule eingesetzt werden. Wir haben sie kurz vor dem Ziel besucht. Mehr...

Spielend zur perfekten Wurst

Zum Abschluss unserer «Brätlistellen»-Serie stellen wir vier Orte vor, an denen es sich gut bräteln und wunderbar spielen lässt. Mehr...

Die Erben von «Fors vo dr Lueg»

Seit dem «Eidgenössischen» 2013 geben die Sponsoren und Schwingfest-OKs den Siegermuni immer kommerziellere Namen. Neustes Beispiel: der «Landinator». Mehr...

Neue Wahlkreise im Falle einer Fusion?

Bern/Ostermundigen Sollen Bern und Ostermundigen fusionieren, muss sich nicht nur die Agglogemeinde anpassen – sondern auch die Bundesstadt. Eine Studie empfiehlt zum Beispiel, Wahlkreise einzuführen. Mehr...

Wer hat den Champions-League-Pokal kreiert?

Die Berner Young Boys spielen in 7 Tagen erstmals in der Champions League. Wir beantworten Fragen zum prestigeträchtigen Wettbewerb. Mehr...

Schöne Aussichten beim Bräteln

Sommerzeit ist Brätlizeit: In einer Serie stellen wir die schönsten Brätlistellen der Region Bern vor. Den Auftakt machen fünf Orte mit tollem Weitblick. Mehr...

Im Grüngut landet bei weitem nicht nur Grünes

Die Verantwortlichen der Biogasanlagen schlagen Alarm: Im angelieferten ­Grüngut hat es zu viel Plastik. Der Kewu AG im Laufengraben macht das Problem besonders zu schaffen. Mehr...

Und keiner ist schuld

Ostermundigen Kann ­jemand für das ­Debakel bei der ­Pensionskasse BIO haftbar gemacht werden? Nein, ein Gerichtsverfahren lohne sich nicht, findet der Stiftungsrat. Politiker ­geben sich damit aber nicht zufrieden. Mehr...

Burglind stoppt die Wanderer

Burglind und Evi wirken nach: Einige Wanderwege sind nach den Stürmen immer noch durch Fallholz versperrt. Mehr...

Das Rabattmärkli, das jeder Krise trotzt

Bern Der Pro-Bon ist der Dinosaurier unter den Rabattmarken. Er ­überlebt selbst Zeiten, in denen ein Dorfladen nach dem andern verschwindet. Ihn gibt es ihn mittlerweile auch beim Zahnarzt und auf dem Erdbeerfeld. Mehr...

Bewährungsprobe für Bolligens neue Regierung

Bolligen Redaktor Markus Zahno über die Verlegung der Bolliger Gemeinde­verwaltung. Mehr...

Es wird Zeit, die Krisenkasse aufzulösen

Redaktor Markus Zahno über die Zukunft der Pensionskasse Bolligen Ittigen Ostermundigen. Mehr...

Die Versprechen einlösen

Markus Zahno, Redaktor Region Bern, zum klaren Ja bei der Ostermundiger Hochhausabstimmung. Mehr...

Ein Ja würde zeigen: Ostermundigen ist erwacht

BZ-Redaktor Markus Zahno zur Abstimmung über das Bären-Hochhaus in Ostermundigen. Mehr...

«Amüsant – weil man die Leute kennt»

Langnau Der Kino-Dokumentarfilm «Herz im Emmental» erntete von Fachleuten einige Kritik. Doch was halten die Einheimischen vom Streifen? Ein Besuch in der Kupferschmiede. Mehr...

Stichworte

Autoren

Abo

Immer die Region zuerst. Im Digital-Abo.

Die BZ Berner Zeitung digital ohne Einschränkung nutzen. Für nur CHF 29.- pro Monat.
Jetzt abonnieren!

Service

Schnelle Info für zwischendurch

Lesen Sie die Nachrichten aus der Region in Echtzeit.

Werbung

Weiterbildung

Ausbildung & Weiterbildung Finden Sie die passende Weiterbildung Technischer Kaufmann, Deutsch lernen, Coaching Ausbildung, Präsentationstechnik, Persönlichkeitsentwicklung