Autor:: Markus Häfliger


News

Ein Putin-Freund sponsert Schweizer Botschaftsparty

Das «Grand Opening» der Botschaft in Moskau mit Champagner und Edelhäppchen haben Firmen finanziert. Die Sponsorenliste ist brisant. Mehr...

Parmelin will einen SVP-Freund an der Spitze des Nationalfonds

Als Nationalrat wollte Jürg Stahl dem Nationalfonds noch die Geldmittel kürzen. Jetzt aspiriert der Zürcher Politiker auf das Präsidium der wichtigsten Schweizer Institution für Forschungsförderung. Mehr...

Nach dem Frauenstreik kommt jetzt die Frauen-Volksinitiative

Die SP will das Frauenstreik-Momentum mit einer Vorlage zur Lohngleichheit nutzen – und lässt online über weitere Themen abstimmen. Mehr...

US-Firma nimmt erbkranke Kinder «in Geiselhaft»

Rund 150 Schweizer Kinder mit Cystischer Fibrose sind Opfer eines Preiskampfs um eine 170'000-Franken-Pille, den eine US-Pharmafirma mit dem Bund führt. Mehr...

Bundesrat justiert in Geheimsitzung EU-Strategie

Der Nervenkrieg mit Brüssel hinterlässt in Bundesbern seine Spuren. Der Ständerat legt nach. Mehr...

Interview

China bereut 40-Milliarden-Deal in der Schweiz

Interview Die Übernahme des Chemiekonzerns Syngenta sei ein Fehler gewesen, sagt Chinas Botschafter in Bern. Die Furcht vor der wirtschaftlichen Macht Chinas hält er für unbegründet. Mehr...

«Ihn wegen des CNN-Interviews zu beurteilen, ist ein grosser Fehler»

Interview US-Botschafter Ed McMullen war dabei, als sich Donald Trump und Ueli Maurer trafen – auch beim holprigen TV-Auftritt des Bundesrats. Mehr...

«Die Bauern sind der Natur näher als Herr Köppel der Realität»

Interview CVP-Präsident Pfister findet den scharfen Kurswechsel der FDP-Spitze in der Klimapolitik nicht glaubwürdig. Kritik übt er auch an der SVP. Mehr...

Schweizer Armeechef: «Ich kann kaum noch stehen»

Interview Philippe Rebord will sich trotz Schmerzen noch neun Monate durchbeissen. Er sagt, wen er sich als Nachfolger wünscht und warum die neue VBS-Chefin ein Trumpf ist. Mehr...

«Falsch! … Nochmals falsch!»

Interview Roberto Balzaretti hat das Rahmenabkommen mit der EU ausgehandelt. Nun wehrt sich der Diplomat gegen die massive Kritik. Mehr...

Hintergrund

Wie der Streit mit der EU innert 10 Tagen eskalierte

Angefangen hat es mit einem Abendessen in Brüssel, das ungut endete. Rekonstruktion der Eskalation um das Rahmenabkommen. Mehr...

Wie Dealmaker Donald Trump den Bundesrat überrumpelte

Soll man die Einladung eines zuweilen egoistischen wie unsteten Gastgebers annehmen? Zumal in dieser kurzen Frist? Im Bundesrat gab es Bedenken über die Risiken des Treffens. Mehr...

Wie der wahre China-Deal platzte

Recherchen zeigen: Als Ausgleich zum Seidenstrasse-Abkommen forderte die Schweiz von China ein Bekenntnis zu den Menschenrechten. Ohne Erfolg. Mehr...

Keller-Sutter umwirbt Gewerkschaften – für Pakt gegen SVP

Nach drei Monaten im Amt macht die FDP-Bundesrätin eine Charmeoffensive nach links und eine Kampfansage gegen rechts: Die SVP-Begrenzungsinitiative zu bodigen, sei ihre «höchste Priorität». Mehr...

Über 2000 Kinder gehen nicht in die Schule

Die Zahl der Eltern, die ihre Kinder zu Hause unterrichten, hat sich mehr als verdoppelt. Jetzt reagiert die Politik. Mehr...

Meinung

Lichtscheue Politiker

Kommentar Die Bürgerlichen wollen mehr Transparenz bei den Bundesbeamten – aber nicht im Parlament. Mehr...

Ein Debakel für Saab, ein Problem für Amherd

Kommentar Ausgerechnet der Gripen kippt aus dem Rennen für einen neuen Kampfjet. Das ist eine schlechte Nachricht. Mehr...

Amherds erste Entscheidungen sind klug, aber riskant

Analyse Nach nur viereinhalb Amtsmonaten präsentiert Viola Amherd wichtige Weichenstellungen – und eine Überraschung. Mehr...

Mysteriöser Hut von General Guisan gestohlen

Generalsmützen von Henri Guisan kosten bis zu 120‘000 Franken. Doch die spektakuläre Beute birgt für den Dieb eine herbe Enttäuschung. Mehr...

Der Bundesrat verscherbelt Schweizer Prinzipien

Kommentar Die Schweiz erleichtert den Waffenexport in Konfliktgebiete. Der Bundesrat nimmt damit menschliches Leid in Kauf – und bricht ein Versprechen. Mehr...


Ein Putin-Freund sponsert Schweizer Botschaftsparty

Das «Grand Opening» der Botschaft in Moskau mit Champagner und Edelhäppchen haben Firmen finanziert. Die Sponsorenliste ist brisant. Mehr...

Parmelin will einen SVP-Freund an der Spitze des Nationalfonds

Als Nationalrat wollte Jürg Stahl dem Nationalfonds noch die Geldmittel kürzen. Jetzt aspiriert der Zürcher Politiker auf das Präsidium der wichtigsten Schweizer Institution für Forschungsförderung. Mehr...

Nach dem Frauenstreik kommt jetzt die Frauen-Volksinitiative

Die SP will das Frauenstreik-Momentum mit einer Vorlage zur Lohngleichheit nutzen – und lässt online über weitere Themen abstimmen. Mehr...

US-Firma nimmt erbkranke Kinder «in Geiselhaft»

Rund 150 Schweizer Kinder mit Cystischer Fibrose sind Opfer eines Preiskampfs um eine 170'000-Franken-Pille, den eine US-Pharmafirma mit dem Bund führt. Mehr...

Bundesrat justiert in Geheimsitzung EU-Strategie

Der Nervenkrieg mit Brüssel hinterlässt in Bundesbern seine Spuren. Der Ständerat legt nach. Mehr...

Berset kämpft für radikale Organspende-Reform

Was ist wichtiger? Das Recht über den eigenen Körper oder die Hoffnung kranker Menschen auf ein Organ? Sogar die Bundesräte sind sich uneinig. Mehr...

Maurers Geheimbericht aus Trumps Büro

Ueli Maurer hat bei seinem Treffen mit dem US-Präsidenten keine konkreten Fortschritte beim Freihandel erzielt – im Gegenteil. Mehr...

Amherd legt sich mit der Wirtschaft an

Die Verteidigungsministerin verzichtet beim geplanten Rüstungsgeschäft auf Gegengeschäfte in Milliardenhöhe. Swissmem droht ihr mit dem Entzug der politischen Unterstützung. Mehr...

Mit dieser inszenierten Nähe feiert die Schweiz sich selber

Der Apéro nach einer Sitzung des Bundesrats «extra muros» – so gestern in Zürich – ist mehr als kostenloser Weisswein. Mehr...

Überraschende Einladung: Trump empfängt Maurer im Weissen Haus

Der Bundespräsident fliegt heute nach Washington. Der Besuch ist eine Premiere, die vermuteten Themen von Wichtigkeit für die Schweiz. Mehr...

SP-Nationalrätin Badran führt Beschwerde gegen SRF

Ausgerechnet dem Wissensmagazin «Einstein» wirft die Zürcher Politikerin faktenwidrige Berichterstattung vor. Mehr...

Kampfjets: Expertenbericht stösst Wirtschaft vor den Kopf

Die bisher üblichen Gegengeschäfte sollen stark reduziert werden. Das sorgt für heftige Kritik. Mehr...

Auch SVP-Urgestein Reimann kehrt der Partei den Rücken

Nach 32 Jahren als SVP-Parlamentarier wird Maximilian Reimann seiner Partei abtrünnig. Im Oktober konkurrenziert er sie mit einer eigenen Wahlliste. Mehr...

Führungsvakuum in der Agrarpolitik

In zehn Wochen geht der Chef des Bundesamts für Landwirtschaft in Pension, doch erst jetzt sucht Guy Parmelin einen Nachfolger. Gehandelt wird auch SVP-Präsident Rösti. Mehr...

Das grosse Schweigen der Kantone

Bisher durften sich die Kantone nicht zum Steuer-AHV-Deal und zum Waffenrecht äussern. Jetzt suchen die Kantone neue Wege, um in den Abstimmungskampf eingreifen zu können. Mehr...

China bereut 40-Milliarden-Deal in der Schweiz

Interview Die Übernahme des Chemiekonzerns Syngenta sei ein Fehler gewesen, sagt Chinas Botschafter in Bern. Die Furcht vor der wirtschaftlichen Macht Chinas hält er für unbegründet. Mehr...

«Ihn wegen des CNN-Interviews zu beurteilen, ist ein grosser Fehler»

Interview US-Botschafter Ed McMullen war dabei, als sich Donald Trump und Ueli Maurer trafen – auch beim holprigen TV-Auftritt des Bundesrats. Mehr...

«Die Bauern sind der Natur näher als Herr Köppel der Realität»

Interview CVP-Präsident Pfister findet den scharfen Kurswechsel der FDP-Spitze in der Klimapolitik nicht glaubwürdig. Kritik übt er auch an der SVP. Mehr...

Schweizer Armeechef: «Ich kann kaum noch stehen»

Interview Philippe Rebord will sich trotz Schmerzen noch neun Monate durchbeissen. Er sagt, wen er sich als Nachfolger wünscht und warum die neue VBS-Chefin ein Trumpf ist. Mehr...

«Falsch! … Nochmals falsch!»

Interview Roberto Balzaretti hat das Rahmenabkommen mit der EU ausgehandelt. Nun wehrt sich der Diplomat gegen die massive Kritik. Mehr...

«Das Projekt von Samih Sawiris steht für meine Politik»

Interview Heidi Z’graggen will erste Urner Bundesrätin werden. Sie hat einen Mann zum Vorbild und wehrt sich gegen jeden Schubladisierungs-Versuch. Mehr...

Herr Bundesrat, ist Ihr Vorgehen Hochrisiko?

Interview Verteidigungsminister Guy Parmelin hält trotz Kritik an einer Grundsatzabstimmung über die neue Luftverteidigung fest. Ob er das Vorhaben selber zu Ende bringen wird, lässt er offen. Mehr...

«Agrar-Freihandel mit den USA schliessen wir aus»

Die Seco-Chefin arbeitet an einem Freihandelsdeal mit Trump. Welche Folgen das für die Schweizer Wirtschaft hätte, erklärt Marie-Gabrielle Ineichen im Interview. Mehr...

«Der Armee droht ein Fiasko»

Interview Der Präsident der Offiziersgesellschaft reagiert konsterniert auf den bürgerlichen Widerstand gegen Guy Parmelins Pläne. Mehr...

«Diese Initiative ist vergiftet»

Interview Die Volksinitiative für Ernährungssouveränität löse eine unbezahlbare Subventionitis aus, sagt Bundesrat Johann Schneider-Ammann. Mehr...

«Die Türkei stemmt eine grosse Last»

Interview Die Schweizer Chefdiplomatin Pascale Baeriswyl relativiert die Kritik an der Regierung in Ankara – und sagt, der Entzug des EU-Dossiers sei für sie keine Entmachtung gewesen. Mehr...

«Cassis hat ohne Not eine neue Front eröffnet»

Interview Beim EU-Deal könnte die CVP das Zünglein an der Waage sein. Was Parteichef Gerhard Pfister über Ignazio Cassis' Verhandlungsgeschick denkt. Mehr...

«Wir schlagen zwei Fliegen auf einen Streich»

SP-Präsident Christian Levrat sagt, warum es sich für seine Partei lohnt, den Widerstand gegen die Reform der Unternehmenssteuer aufzugeben. Mehr...

«Wir wollen die SP überholen»

Interview FDP-Präsidentin Petra Gössi hat für die Wahlen 2019 hohe Ziele. Der SVP wirft sie vor, Parteiinteressen über das Wohl der Schweiz zu stellen. Mehr...

«In den Bundesämtern gilt das Prinzip: In dubio pro Zensur»

Interview 63 Kilometer Dokumente lagern im Bundesarchiv, darunter auch Akten zur P 26. Doch sind es alle? Mehr...

Wie der Streit mit der EU innert 10 Tagen eskalierte

Angefangen hat es mit einem Abendessen in Brüssel, das ungut endete. Rekonstruktion der Eskalation um das Rahmenabkommen. Mehr...

Wie Dealmaker Donald Trump den Bundesrat überrumpelte

Soll man die Einladung eines zuweilen egoistischen wie unsteten Gastgebers annehmen? Zumal in dieser kurzen Frist? Im Bundesrat gab es Bedenken über die Risiken des Treffens. Mehr...

Wie der wahre China-Deal platzte

Recherchen zeigen: Als Ausgleich zum Seidenstrasse-Abkommen forderte die Schweiz von China ein Bekenntnis zu den Menschenrechten. Ohne Erfolg. Mehr...

Keller-Sutter umwirbt Gewerkschaften – für Pakt gegen SVP

Nach drei Monaten im Amt macht die FDP-Bundesrätin eine Charmeoffensive nach links und eine Kampfansage gegen rechts: Die SVP-Begrenzungsinitiative zu bodigen, sei ihre «höchste Priorität». Mehr...

Über 2000 Kinder gehen nicht in die Schule

Die Zahl der Eltern, die ihre Kinder zu Hause unterrichten, hat sich mehr als verdoppelt. Jetzt reagiert die Politik. Mehr...

Wagt die Klima-Fraktion der FDP ihr Coming-out?

Die Klimafrage verursacht im Wahljahr 2019 in allen Parteien Kopfzerbrechen. Das sind ihre Strategien. Mehr...

Pardini, Martullo-Blocher und das teure Gutachten

Ohne die Kompetenz dafür zu haben, gibt die Wirtschaftskommission des Nationalrats Rechtsgutachten für 50'000 Franken in Auftrag. Mehr...

Sein vielleicht letztes Jahr wird sein wichtigstes

Porträt Ueli Maurer hat sich verändert, plötzlich erntet er Applaus. Selbst die SP setzt ihre Hoffnungen auf den Bundespräsidenten – trotz Bedenken. Mehr...

Im Livestream zeigen sich die Politiker plötzlich ganz gesittet

Befürchtet wurde ein gehässiger Schlagabtausch. Doch das Hearing zum Rahmenabkommen blieb sachlich. Welche Fragen hat es geklärt? Mehr...

Martullo-Blocher zittert um Wiederwahl

Die Bündner Nationalrätin wird bereits als Bundesrätin gehandelt. Dabei ist ungewiss, ob sie Ende Jahr noch im Nationalrat sein wird. Mehr...

Ein fast vergessenes politisches Instrument

Pierre Maudet klammert sich ans Amt, Abwahl durchs Volk unmöglich. In diesen Kantonen müsste er aber zittern. Mehr...

Der Keller-Sutter-Effekt in der Europapolitik

Die neue FDP-Bundesrätin desavouiert ihren Parteikollegen Ignazio Cassis. Ein rascher Deal mit der EU wird unmöglich. Die Gewerkschaften triumphieren. Mehr...

Verzweifelte Suche nach dem Notausgang

Auch im zweiten Anlauf findet sich im Bundesrat keine Mehrheit für das EU-Rahmenabkommen. Jetzt wappnet sich die Regierung gegen Strafaktionen der EU. Mehr...

Als Berset mit Merkel zechte

Porträt Sein Präsidialjahr führte Alain Berset zu Sumoringern, auf ein Trottoir in Manhattan und in eine Hotelbar mit Angela Merkel. Mehr...

Operation Duro: Rentner legen massive Probleme im VBS offen

Drei ehemalige Offiziere wollen die Wahrheit über die 558 Millionen Franken teure Sanierung der Geländewagen ans Licht bringen. Das VBS gerät unter Druck. Mehr...

Lichtscheue Politiker

Kommentar Die Bürgerlichen wollen mehr Transparenz bei den Bundesbeamten – aber nicht im Parlament. Mehr...

Ein Debakel für Saab, ein Problem für Amherd

Kommentar Ausgerechnet der Gripen kippt aus dem Rennen für einen neuen Kampfjet. Das ist eine schlechte Nachricht. Mehr...

Amherds erste Entscheidungen sind klug, aber riskant

Analyse Nach nur viereinhalb Amtsmonaten präsentiert Viola Amherd wichtige Weichenstellungen – und eine Überraschung. Mehr...

Mysteriöser Hut von General Guisan gestohlen

Generalsmützen von Henri Guisan kosten bis zu 120‘000 Franken. Doch die spektakuläre Beute birgt für den Dieb eine herbe Enttäuschung. Mehr...

Der Bundesrat verscherbelt Schweizer Prinzipien

Kommentar Die Schweiz erleichtert den Waffenexport in Konfliktgebiete. Der Bundesrat nimmt damit menschliches Leid in Kauf – und bricht ein Versprechen. Mehr...

Ausser Spesen nichts gewesen

Kommentar Bei der Abstimmung über die Finanzordnung 2021 ging es um gigantische Beträge. Trotzdem war der Urnengang ein einziger Leerlauf. Mehr...

Die Datenpolizei ist bitter nötig

Kommentar Die Entwicklung der letzten 25 Jahre ist am ­Gewerbeverband offenbar spurlos vorbeigegangen. Mehr...

Konfrontation stärkt das Ego, Dialog dient der Sache

Kommentar Didier Burkhalter hat einen Weg gefunden, seine Kritik an der Türkei anzubringen und trotzdem im Gespräch zu bleiben. Mehr...

Stichworte

Autoren

Service

Mitdiskutieren, teilen, gewinnen.

News für Ihre Timeline.

Abo

Immer die Region zuerst. Im Digital-Abo.

Die BZ Berner Zeitung digital ohne Einschränkung nutzen. Für nur CHF 29.- pro Monat.
Jetzt abonnieren!

Newsletter

Das Beste der Woche.

Endlich Zeit zum Lesen! Jeden Freitag um 16 Uhr Leseempfehlungen fürs Wochenende. Den neuen Newsletter jetzt abonnieren!