Autor:: Marco Zysset

News

Neues Hitzegewitter im Thuner Politsommer

Der heisse Thuner Politsommer hat wohl seinen Siedepunkt erreicht: Susanna Ernst und Claude Schlapbach treten aus der BDP aus und wechseln zur FDP. Mehr...

Warum in die Ferne schweifen...?

«Warum sollte ich in die Ferien reisen, wenn ich hier an einem Ort lebe, an dem andere Ferien machen?» Bloss: Was machen denn all jene, die im Sommer hierbleiben? Mehr...

Das Verwaltungsgericht soll entscheiden

Thun Das Initiativkomitee Pro Johanneskirche will, dass das Verwaltungsgericht über die Frage befindet, ob eine Kirche ohne Einverständnis der Kirchgemeinde geschlossen werden kann. Mehr...

Stadt, FC Thun und Polizei sind sich einig

Thun Ausser für die Spiele gegen den FC Sion hat die Stadt dem FC Thun die Rahmenbewilligung für die nächste Saison erteilt. Und: Stadt, FC und Polizei haben einen Aktionsplan unterzeichnet. Mehr...

Tierischer Badeplausch zu Feierabend

Thun Es scheint, als müsse man sich in Thun an Biber im Stadtbild gewöhnen. Zuletzt wurde einer nach Feierabend im Schwäbisbad gesichtet. Mehr...

Vorschau

Nachwuchsbiker sind am Start

Steffisburg Am Samstag macht die Dirt Offspring Series halt in Steffisburg. Der Wettkampf im Dirtpark dürfte zum Höhepunkt der Nachwuchstour werden, auch weil Fahrer aus der Region Ambitionen auf den Gesamtsieg haben. Mehr...

Interview

Wo Logik und Kreativität sich nicht ausschliessen

Wer soll die digitale Welt von morgen gestalten? Diese Frage stellt sich der Thuner Thomas Riesen. Er ist Präsident des Vereins ICT-Berufsbildung Bern und verantwortlich für die Aus­bildung der Informatiker. Mehr...

«Christen sind nicht besser»

Thun INTERVIEW Meinrad Schicker ist der höchste Vertreter der Thuner Freikirchen. Vor dem Event Leben Live spricht er darüber, warum Gott immer weiter am Rand der Gesellschaft steht. Mehr...

«Wir können nur den Spiegel vorhalten»

Wenn ein Nachbarschaftsstreit ein ganzes Dorf zu entzweien droht: Regierungsstatthalter Christoph Lerch vermittelt als Ombudsmann vom Rand des Berner Oberlands bis ins Seeland – nicht immer mit Erfolg. Mehr...

«Ich bin an meine Grenzen gestossen»

Oberdiessbach Hans Rudolf Vogt tritt Ende Jahr als Gemeindepräsident von Oberdiessbach ab. Er hat sich mehr als ein ­Vierteljahrhundert in der ­Gemeindepolitik engagiert und vieles kommen und ­gehen sehen. Mehr...

«Manchmal fliehe ich in meinen Keller»

Vor zehn Monaten wurde die Thunerin Veronica Fusaro (20) mit dem Gewinn des Nachwuchswettbewerbs M4Music auf einen Schlag schweizweit bekannt. Am Freitag könnte sie gar einen Swiss Music Award gewinnen. Mehr...

Hintergrund

Der Mann mit den 25 Berufen

Thun In der Gruppe für Oldtimer und Selbstbauflugzeuge Thun haben sich Männer zusammengeschlossen, die selber Flugzeuge bauen. Einer von ihnen ist Karl Haller. Mehr...

Strahlender Blick in die Zukunft

Thun Matt Jones heisst der Sieger des Swatch Rocket Air 3000. Aus Schweizer Sicht sorgte Lucas Huppert mit der besten Klassierung seiner ­Karriere für Furore. Mehr...

Die Zukunft beginnt heute

Thun Am Freitag springen die ­Uhren in der Eishalle Grabengut um 982 Jahre vorwärts: Der Swatch Rocket Air 3000 beginnt. Die Eishalle ist schon heute auf Zukunft getrimmt. Mehr...

Der Herr über Zeiten und Abläufe

Thun Hannes Erb ist seit der ersten Ausgabe des Rocket Air zuständig für die Betreuung der Fahrer. Ein Job zwischen Kindergarten und Management – auch am nächsten Wochenende wieder. Mehr...

Alle Bisherigen treten wieder an

Steffisburg Nach den kantonalen Wahlen am Wochenende könnten auch die Steffisburger Gemeindewahlen kommenden Herbst unspektakulär verlaufen. Mehr...

Meinung

Flucht nach vorne

Ein Kommentar von TT-Redaktor Marco Zysset zu den Hotel-Plänen der Hotelfachschule Thun. Mehr...

Bypass: Es fehlt nur das i-Tüpfelchen

Der TT-Redaktor Marco Zysset über die Fertigstellung des Bypasses Thun-Nord. Mehr...

Staffage in der Gemeindepolitik

Redaktor Marco Zysset über den Ausgang der Wahlen in Oberdiessbach. Mehr...

Gefährlicher Minimalismus

Kiesen Redaktor Marco Zysset zum Vorgehen des Thuner Gemeinderates beim Aufheben von Parkplätzen in der Innenstadt. Mehr...

Die Zeit drängt

Kiesen Redaktor Marco Zysset zum Nein zu einem Kredit für neuen Schulraum in Kiesen. Mehr...


Neues Hitzegewitter im Thuner Politsommer

Der heisse Thuner Politsommer hat wohl seinen Siedepunkt erreicht: Susanna Ernst und Claude Schlapbach treten aus der BDP aus und wechseln zur FDP. Mehr...

Warum in die Ferne schweifen...?

«Warum sollte ich in die Ferien reisen, wenn ich hier an einem Ort lebe, an dem andere Ferien machen?» Bloss: Was machen denn all jene, die im Sommer hierbleiben? Mehr...

Das Verwaltungsgericht soll entscheiden

Thun Das Initiativkomitee Pro Johanneskirche will, dass das Verwaltungsgericht über die Frage befindet, ob eine Kirche ohne Einverständnis der Kirchgemeinde geschlossen werden kann. Mehr...

Stadt, FC Thun und Polizei sind sich einig

Thun Ausser für die Spiele gegen den FC Sion hat die Stadt dem FC Thun die Rahmenbewilligung für die nächste Saison erteilt. Und: Stadt, FC und Polizei haben einen Aktionsplan unterzeichnet. Mehr...

Tierischer Badeplausch zu Feierabend

Thun Es scheint, als müsse man sich in Thun an Biber im Stadtbild gewöhnen. Zuletzt wurde einer nach Feierabend im Schwäbisbad gesichtet. Mehr...

Neubau der Kunsteisbahn startet

Oberlangenegg Jetzt gehts los mit den Bauarbeiten für das Eisbahndach in Oberlangenegg. Wenn alles nach Plan läuft, ist die neue Anlage nächste Saison in Betrieb. Mehr...

Oberländer wollen dem Freestyle neues Leben einhauchen

Thun Freestyle Roots: So heisst der Event, der am 13. und 14. Oktober erstmals auf der Esplanade bei der Stockhorn-Arena über die Bühne geht. Mehr...

Amerika versenkt Europa

Thun VIDEO Das amerikanisch-kanadische Team Kang & Kodos hat am Freitagabend das Publikum am Swatch Rocket Air sprichwörtlich vom Hocker gerissen. Mehr...

Gymer-Neubauten für 55 Millionen

Thun Der Kanton gibt den Standort Seefeld des Thuner Gymnasiums auf. Dafür wird beim Standort Schadau ausgebaut. Kostenpunkt: 55 Millionen Franken. Mehr...

Hallenbad: Jetzt sind die Gemeinden gefragt

Heimberg Diese Woche erhalten verschiedene Gemeinden in der Region Post von der Genossenschaft Sportzentrum Heimberg. Sie ist auf der Suche nach Geld, um den Ausbau des Hallenbads zu finanzieren. Mehr...

Heimberg hat die Planung in Angriff genommen

Zulg Vor gut einem Jahr übergab der Kanton Bern der Gemeinde Heimberg die Verantwortung für die Aufweitung der Zulg-Mündung in die Aare. Jetzt läuft die konkrete Planung an. Mehr...

Durchbruch für Eisbahn-Projekt

Oberlangenegg Das Amt für Gemeinden und Raum­ordnung hat die Zonenplanänderung genehmigt, die dazu nötig ist, dass die Kunsteisbahn Oberlangenegg überdacht werden kann. Mehr...

Flieger und Autos im Clinch

Thun Der geplante Abfallsammelhof, beziehungsweise dessen Erschliessung, stellt die Flieger auf dem Flugplatz Thun vor grosse Herausforderungen. Sie wollen die Situation dazu nutzen, dem Betrieb neuen Schub zu verleihen. Mehr...

Projekt wird zum Teil neu aufgelegt

Heimberg Nach den Einspracheverhandlungen ist klar: Die Gemeinde über­arbeitet das Projekt für die Süderschliessung und legt es zum Teil neu auf. Mehr...

Musiker helfen sich selbst

Thun Viele Schweizer Popmusiker stecken im Dilemma: zu gross, um Kleinkunst zu sein, zu klein, um zu den Grossen zu gehören. Jesse Ritch und Lukas Eichenberger helfen sich deshalb selbst. Mehr...

Nachwuchsbiker sind am Start

Steffisburg Am Samstag macht die Dirt Offspring Series halt in Steffisburg. Der Wettkampf im Dirtpark dürfte zum Höhepunkt der Nachwuchstour werden, auch weil Fahrer aus der Region Ambitionen auf den Gesamtsieg haben. Mehr...

Wo Logik und Kreativität sich nicht ausschliessen

Wer soll die digitale Welt von morgen gestalten? Diese Frage stellt sich der Thuner Thomas Riesen. Er ist Präsident des Vereins ICT-Berufsbildung Bern und verantwortlich für die Aus­bildung der Informatiker. Mehr...

«Christen sind nicht besser»

Thun INTERVIEW Meinrad Schicker ist der höchste Vertreter der Thuner Freikirchen. Vor dem Event Leben Live spricht er darüber, warum Gott immer weiter am Rand der Gesellschaft steht. Mehr...

«Wir können nur den Spiegel vorhalten»

Wenn ein Nachbarschaftsstreit ein ganzes Dorf zu entzweien droht: Regierungsstatthalter Christoph Lerch vermittelt als Ombudsmann vom Rand des Berner Oberlands bis ins Seeland – nicht immer mit Erfolg. Mehr...

«Ich bin an meine Grenzen gestossen»

Oberdiessbach Hans Rudolf Vogt tritt Ende Jahr als Gemeindepräsident von Oberdiessbach ab. Er hat sich mehr als ein ­Vierteljahrhundert in der ­Gemeindepolitik engagiert und vieles kommen und ­gehen sehen. Mehr...

«Manchmal fliehe ich in meinen Keller»

Vor zehn Monaten wurde die Thunerin Veronica Fusaro (20) mit dem Gewinn des Nachwuchswettbewerbs M4Music auf einen Schlag schweizweit bekannt. Am Freitag könnte sie gar einen Swiss Music Award gewinnen. Mehr...

«Amacher hat alle Chancen, zu gewinnen»

Am Sonntag singt Marc Amacher im Final von «The Voice of Germany». Superstar Marc Trauffer kennt den Blueser aus Jugendjahren – aber nicht als Musiker, sondern als Snowboarder. Mehr...

Der Turnfest-Chef zieht eine positive Bilanz

Thun Noch mehr Teilnehmer als geplant, höchstens durchzogenes Wetter und ein komplett neuartiges Rahmenprogramm machten das Kantonalturnfest für Helfer und OK zur Herausforderung. Doch die Bilanz des Präsidenten fällt positiv aus. Mehr...

«Musik für Kinder ist wie eine Cremeschnitte»

Thun Roland Zoss hat seit 1999 insgesamt 25 Hörspiel- und Lieder-CDs für Kinder veröffentlicht. Am 25. und am 26. Juni gastiert er mit Jimmy Flitz und Band am Kinderland-Open-Air auf der Lindermatte. Mehr...

Rekord-Turnfest bringt Vereine an die Grenzen

Thun Wenn in drei Wochen das Kantonale Turnfest beginnt, stehen für OK-Chef Daniel Iseli vier Jahre Vorarbeit auf dem Prüfstand. Im Interview spricht er über die Vorzüge der Region Thun und darüber, was einen Turnverein erfolgreich macht. Mehr...

«Diese Tage sind heilig»

Thun Im Herbst 2016 laden Calimeros und Oesch’s die Dritten wieder zur Kreuzfahrt im Mittelmeer. Zunächst stehen aber Weihnachten im Familienkreis an – und Melanie Oesch und Roland Eberhart verraten den Lesern ihre Wünsche. Mehr...

«Ueli Schmezer ist authentisch»

Thun In einem Monat findet das Kinderland-Open-Air auf der Lindermatte in Thun statt. Mit Ueli Schmezer steht ein Musiker auf der Bühne, der schon 2004, am Anfang der Veranstaltungsreihe, mit dabei war. Mehr...

Rocket-Air-Gewinner: «Das ist ein ganz besonderer Event»

Thun Thomas Genon hat das Swatch Rocket Air 2015 in Thun gewonnen. Im Interview spricht er über seine Leistung und und sein verletztes Handgelenk. Mehr...

«Wir freuen uns auf eine geile Show und verrückte Einlagen»

Thun Am Freitagabend starten die beiden Thuner Ramon Hunziker (30) und Joël Portenier (23) mit ihren Kollegen am Teamwettkampf des Swatch Rocket Air in der Eishalle Grabengut. Die Vorfreude ist gross, denn der Anlass ist in dieser Art einmalig. Mehr...

«Wir haben noch Potenzial ausserhalb der Schifffahrt»

Berner Oberland Im August hat Claude Merlach die Leitung der BLS Schifffahrt übernommen. Er sieht das Potenzial, den Betrieb eigenwirtschaftlich zu organisieren. Mehr...

Sie wurde zum Star, ohne es zu merken

Steffisburg Am 7.7.2014 hat Sabrina Wiedmer aus Steffisburg Geschichte geschrieben: Sie schwamm als erste Schweizerin durch den North Channel – und das in einer Top-Zeit. Dass sie jetzt in der Openwater-Szene ein Star ist, realisiert sie erst allmählich. Mehr...

Der Mann mit den 25 Berufen

Thun In der Gruppe für Oldtimer und Selbstbauflugzeuge Thun haben sich Männer zusammengeschlossen, die selber Flugzeuge bauen. Einer von ihnen ist Karl Haller. Mehr...

Strahlender Blick in die Zukunft

Thun Matt Jones heisst der Sieger des Swatch Rocket Air 3000. Aus Schweizer Sicht sorgte Lucas Huppert mit der besten Klassierung seiner ­Karriere für Furore. Mehr...

Die Zukunft beginnt heute

Thun Am Freitag springen die ­Uhren in der Eishalle Grabengut um 982 Jahre vorwärts: Der Swatch Rocket Air 3000 beginnt. Die Eishalle ist schon heute auf Zukunft getrimmt. Mehr...

Der Herr über Zeiten und Abläufe

Thun Hannes Erb ist seit der ersten Ausgabe des Rocket Air zuständig für die Betreuung der Fahrer. Ein Job zwischen Kindergarten und Management – auch am nächsten Wochenende wieder. Mehr...

Alle Bisherigen treten wieder an

Steffisburg Nach den kantonalen Wahlen am Wochenende könnten auch die Steffisburger Gemeindewahlen kommenden Herbst unspektakulär verlaufen. Mehr...

Thuner Metal-Notar erobert Europa

Als Sänger der Power-Metal-Band Gloryhammer hat der Thuner Notar Thomas Winkler eben eine Europa­tour erfolgreich beendet: In 24 Tagen trat er in 23 Städten vor insgesamt mehr als 20'000 Fans auf. Mehr...

20 bis 50 Fälle pro Jahr

Jährlich werden allein im Verwaltungskreis Bern-Mittelland 20 bis 50 Ombudsfälle behandelt. Das Spektrum der Anliegen ist breit. Mehr...

«Veränderung wird zum Dauerzustand»

Wie bringen Vorgesetzte ihre Mitarbeiter dazu, in der Digitalisierung mehr Chancen als Gefahren zu sehen? Ein Start-up aus Uttigen verspricht Antworten auf diese Frage. Aber kein Allerweltsheilmittel. Mehr...

Weihnachten machte sie zu Bestseller-Autorinnen

Sie wollte weder Schriftstellerin noch Verlegerin werden. Heute ist die Berner Oberländerin Irene Graf beides. Zusammen mit Illustratorin Edith Pieren legt sie jetzt mit «Schmucktruckli» erstmals ein Werk für Erwachsene vor. Mehr...

Weisen goldene Steine den Weg in eine goldene Zukunft?

Brenzikofen Brenzikofen ist eines dieser Dörfer, welche Fachleute am liebsten von der Landkarte wegfusionieren möchten. Doch die Dörfler im Kiesental wehren sich standhaft. Ihr neuster Coup: ein Erlebnisweg, auf dem Städter die Schönheit der Region entdecken – und nebenher Gewerbe und Bahnhof retten sollen. Mehr...

Bypass: Wo sich warum Widerstand regte

Thun Während die neue Aarequerung in der Planungsphase des­ Bypass Thun-Nord weitgehend unbestritten war, wurde vor allem die Parallelstrasse zur Bernstrasse in Steffisburg heftig bekämpft. Allerdings erfolglos. Mehr...

Der Sanitär mit dem virtuellen Bad

Spiez Andreas Zimmermann aus Spiez bittet Kunden, die bei ihm ein Bad bauen lassen, neuerdings zuerst zum virtuellen Rundgang. Was in Com­puterspielen schon lange gang und gäbe ist, wird jetzt auch in der Baubranche salonfähig. Mehr...

«Für normale Anwender schreitet die Digitalisierung zu schnell voran»

2007 gegründet, beschäftigt die Webagentur Comvation heute 20 Personen und hat zwei weitere Softwarefirmen hervorgebracht. Eine davon – die Payrexx AG – sorgt weltweit für Aufsehen. Mehr...

VIDEO

«Ihr warmer Sound ist einzigartig»

Die Hammondorgel ist in Musikerkreisen eine Legende. Jedes dieser Instrumente, das in der Schweiz neu verkauft wird, wird via Thun gehandelt, über den offiziellen Hammond-Vertrieb von Heinz von Gunten. Mehr...

«Hier bin ich frei»

Tausende fahren täglich an ihm vorbei, nur wenige bemerken es –  und trotzdem ist der Camping Aareschlucht in Innertkirchen seit drei Generationen eine Erfolgsgeschichte. Eine Reportage. Mehr...

Flucht nach vorne

Ein Kommentar von TT-Redaktor Marco Zysset zu den Hotel-Plänen der Hotelfachschule Thun. Mehr...

Bypass: Es fehlt nur das i-Tüpfelchen

Der TT-Redaktor Marco Zysset über die Fertigstellung des Bypasses Thun-Nord. Mehr...

Staffage in der Gemeindepolitik

Redaktor Marco Zysset über den Ausgang der Wahlen in Oberdiessbach. Mehr...

Gefährlicher Minimalismus

Kiesen Redaktor Marco Zysset zum Vorgehen des Thuner Gemeinderates beim Aufheben von Parkplätzen in der Innenstadt. Mehr...

Die Zeit drängt

Kiesen Redaktor Marco Zysset zum Nein zu einem Kredit für neuen Schulraum in Kiesen. Mehr...

Gepflegtes ­Aushängeschild

Das Swatch Rocket Air ist beste Werbung für die Region Thun, findet Redaktor Marco Zysset. Mehr...

Für die Geschichtsbücher

Oberdiessbach Ein Kommentar von Marco Zysset zum Aus für die Mehrzweckhalle in Oberdiessbach Mehr...

Ein deutliches Signal

Steffisburg Marco Zysset, Redaktor des Thuner Tagblatts, über den Gewerbepark Raum 5. Mehr...

...der muss für immer schweigen

TT-Redaktor Marco Zysset zu den eidgenössischen Wahlen. Mehr...

Die eigenen Vorgaben nur zum Teil erfüllt

Steffisburg Zu Beginn der auslaufenden Legislatur, hat der Gemeinderat von Steffisburg drei thematische Schwerpunkte festgelegt. Wir sagen, ob der Rat seine eigenen Vorgaben erfüllt hat. Mehr...

Stichworte

Autoren

Abo

Immer die Region zuerst. Im Digital-Abo.

Die BZ Berner Zeitung digital ohne Einschränkung nutzen. Für nur CHF 29.- pro Monat.
Jetzt abonnieren!

Service

Auf die Lesezeichenleiste

Hier lesen Sie unsere Blogs.

Werbung

Weiterbildung

Ausbildung & Weiterbildung Finden Sie die passende Weiterbildung Technischer Kaufmann, Deutsch lernen, Coaching Ausbildung, Präsentationstechnik, Persönlichkeitsentwicklung

Service

Service

Schnelle Info für zwischendurch

Lesen Sie die Nachrichten aus der Region in Echtzeit.