Autor:: Laura Fehlmann

News

Bald ein Laden im Quartier

Laupen Seit vier Jahren fehlt in Laupen linksseitig der Sense eine Einkaufsmöglichkeit. Jetzt soll ein Ladencontainer aufgestellt werden. Mehr...

Asylbewerber polieren Eis auf dem Schwarzsee

Plaffeien Die Bewegungszone ist derzeit um 47 Hektaren grösser. Das Eis des Schwarzsees steht allen offen, zum Eislaufen, Hockeyspielen und Spazieren. Mehr...

Ein Bürger löst Rücktrittswelle aus

Greng FR Die Gemeinde Greng FR hat 172 Einwohner. Einer von ihnen richtet immer wieder Vorwürfe an die Behörden. Das führte zum Rücktritt des ganzen Gemeinderats. Finden sich keine Nachfolger, droht die Zwangsverwaltung. Mehr...

Baubeginn der Deponie verzögert sich

Ferenbalm Der Baubeginn für die Deponie im Grossacher von Ferenbalm/Wileroltigen wird sich um rund sechs Monate verschieben. Ende 2019 hätte man starten wollen. Mehr...

Märchenhafter Gang aufs Glatteis

Schwarzsee Wieder stehen Eispaläste am Ufer der Sense in den Freiburger Voralpen. Der Platz wurde entrümpelt, das Angebot erweitert. Das Publikum dankt es und strömt jeden Abend hin.  Mehr...

Vorschau

Ab heute galoppieren die Pferde

Wichtrach Am Wochenende organisiert Polo Bern ein internationales Turnier. Von Freitag bis Samstag versuchen die Reiter, den weissen Ball ins Tor zu spielen. Mehr...

Interview

«Das Sortenkarussell dreht sich heute immer schneller»

Der Obstexperte Jürg Maurer beschäftigt sich mit der Sortenerhaltung im Kanton Bern. Er erzählt von den beliebtesten Apfelsorten und von solchen für Allergiker. Mehr...

«Ja, unsere Klinik bewirkt etwas»

Kirchlindach Seit einem Jahr ist Stefan Gerber Direktor des Kompetenzzentrums für Mensch und Sucht im Südhang. Bereits konnte er einige Neuerungen einführen. Mehr...

Das «Weisse Rössl» ist wieder jung

Das Jugendtheater Münsingen wagt sich an den ­Evergreen «Im weissen Rössl». Hans Abplanalp hat das Stück entstaubt, auf Mundart ­übersetzt und führt Regie. Mehr...

Sanfter Tourismus an der Sonne

Eine straffere Organisation, viel Natur und trotzdem neue Angebote. Geschäftsführer Christoph Kauz und Ruedi ­Flückiger vom Förderverein über Gegenwart und Zukunft im Naturpark Gantrisch. Mehr...

1000 Tonnen Material für die inszenierte Baustelle

Bern An den Swiss Skills in Bern entstehen Hunderte von Arbeitsplätzen für die Berufswettkämpfer. Der Aufwand ist gross: Die Strassenbauer zum Beispiel müssen für ihre Teams rund 1000 Tonnen Material bereitstellen. Mehr...

Hintergrund

Überall Plastikabfälle

Ostwärts Abenteuer auf zwei Rädern: Die pensionierte Journalistin Laura Fehlmann fährt mit dem Velo über 6000 Kilometer quer durch Russland. Mehr...

Die Flucht von Andrii ist kein Einzelfall

Aegerten Fluchten wie die des 13-jährigen Andrii aus Aegerten kommen laut dem Psychologen Allan Guggenbühl immer öfter vor. Mehr...

Hier kommen Tiere unter das Messer

Adventstüre vom 18. Dezember Hinter der Metalltüre neben den Papageientauchern befindet sich die Tierarztpraxis des Tierparks Bern. Mehr...

Mein Name ist Bobba, ich bin ein Star

Muri Die Deutsche Dogge Bobba von Eliane Clerc hat über 116'000 Follower auf Instagram. Die Folge: Frauchen wird von Werbeanfragen überhäuft. Mehr...

Hauser Antiquitäten schliesst

Schwarzenburg Restauration, Schätzungen, Verkauf. 46 Jahre lang lebten Elisabeth und Heinz Hauser für ihr Antiquitätengeschäft in Schwarzenburg. Ende Jahr wird der Laden geschlossen, aber hinter den Kulissen geht es weiter. Mehr...

Meinung

Die grosse Freiheit

Michèle & Friends Drei Wochen nach der Pensionierung ist man noch in den Ferien. Doch das Leben geht weiter – nur wie? Zum Blog

Erinnerungen eines Hippiemädchens

Michèle & Friends Das Leben war einfacher ohne politische Korrektheit, Genderfragen und #MeToo-Bewegung. Zum Blog

Für kurze Zeit ein Held

Laura Fehlmann berichtet von ihrem Bergsommer auf der Alp – diesmal vom angriffigen Hahn namens Macho. Mehr...

Wo die Nacht noch Nacht ist

Redaktorin Laura Fehlmann berichtet von ihrem Bergsommer auf der Alp Obriste Morgeten. Mehr...

Ist es Liebe oder Krieg?

Redaktorin Laura Fehlmann berichtet von ihrem Bergsommer auf der Alp Obriste Morgeten. Mehr...

Service

Fitness hat kein Alter

Michèle & Friends Senioren können in Bewegung bleiben – und dabei Geld sparen. Diese Tipps reichen. Zum Blog

Delikatesse aus Gebäckresten

Januarloch-Kalender Können Sie die Weihnachtsgüezi auch nicht mehr sehen? Wer trotzdem noch Lust auf Süsses hat, kann trockene Gebäckreste zu leckeren Studentenschnitten verarbeiten. Mehr...

Einmal daheim Tourist spielen

Manchmal reicht ein Perspektivenwechsel. Auch Einheimische können in der Berner Altstadt noch vieles entdecken. Mehr...

Wandertipp ab Sonceboz-Sombeval

Berner Jura Die zweitägige Wanderung über den Täuferweg beginnt beim Bahnhof Sonceboz-Sombeval. Mehr...


Bald ein Laden im Quartier

Laupen Seit vier Jahren fehlt in Laupen linksseitig der Sense eine Einkaufsmöglichkeit. Jetzt soll ein Ladencontainer aufgestellt werden. Mehr...

Asylbewerber polieren Eis auf dem Schwarzsee

Plaffeien Die Bewegungszone ist derzeit um 47 Hektaren grösser. Das Eis des Schwarzsees steht allen offen, zum Eislaufen, Hockeyspielen und Spazieren. Mehr...

Ein Bürger löst Rücktrittswelle aus

Greng FR Die Gemeinde Greng FR hat 172 Einwohner. Einer von ihnen richtet immer wieder Vorwürfe an die Behörden. Das führte zum Rücktritt des ganzen Gemeinderats. Finden sich keine Nachfolger, droht die Zwangsverwaltung. Mehr...

Baubeginn der Deponie verzögert sich

Ferenbalm Der Baubeginn für die Deponie im Grossacher von Ferenbalm/Wileroltigen wird sich um rund sechs Monate verschieben. Ende 2019 hätte man starten wollen. Mehr...

Märchenhafter Gang aufs Glatteis

Schwarzsee Wieder stehen Eispaläste am Ufer der Sense in den Freiburger Voralpen. Der Platz wurde entrümpelt, das Angebot erweitert. Das Publikum dankt es und strömt jeden Abend hin.  Mehr...

Neuanfang auf dem Gurnigel stimmt optimistisch

Gantrisch Neue Leitung, neues Angebot und viele Pläne: Das Berghaus Gurnigel steht seit Dezember unter der Leitung von Melissa Nef und ist in eine neue Ära gestartet. Mehr...

ARA-Gegner fordern Pipeline nach Biel

Muntelier Am 10. Februar wird über den Ausbau der ARA Seeland-Süd in Muntelier abgestimmt. Die Gegner pochen auf eine alternative Lösung. Aber die Befürworter wollen bauen, die Zeit drängt.  Mehr...

Weiterhin keine Strassenschilder

Rüschegg In der Gemeinde will man keine Strassenbezeichnungen. So hat die Gemeindeversammlung entschieden. Mehr...

Ein neuer Anlauf

Schwarzenburg Die Gemeindeversammlung Schwarzenburg wird über die Sanierung des Gemeindehauses abstimmen. Kostenpunkt: mehr als eine halbe Million Franken. Mehr...

Das Freizythuus kostet die Gemeinde zu viel Geld

Münsingen Das Freizythuus bringt der Gemeinde Münsingen ein jährliches Defizit von rund 250'000 Franken. Der Gemeinderat möchte deshalb das Betriebskonzept ändern. Mehr...

Ein Zaun hält die Hunde im Zaum

Rüeggisberg Endlich herrscht Ruhe in Rüeggisberg. Ein Zaun hält die Herdenschutzhunde von Schafbauer Ueli Pfister davon ab, auszubüxen. Die Nachbarn sind froh darüber. Mehr...

Gurnigel-Berghaus geht an die Gemeinde

Riggisberg Die Gemeindeversammlung diskutierte 90 Minuten, dann sagte sie Ja zum Kauf des Berghauses durch die Gemeinde Riggisberg. Diese verkauft das Ausflugslokal direkt weiter an Bernapark-Investor Hans-Ulrich Müller. Mehr...

Investor Hans-Ulrich Müller kauft Berghaus Gurnigel

Mit einer komplizierten Transaktion soll das Gurnigel-Berghaus an die Bernapark AG übergehen. Ins Restaurant könnte dereinst auch eine Schaukäserei ziehen. Mehr...

Museum kämpft um Fördergelder

Schwarzenburg Das Regionalmuseum Schwarzwasser wird vom Kanton nicht als regional bedeutende Kulturinstitution auf­ge­nommen. Jetzt wird versucht, mehr Geld von Gemeinden und Institutionen zu kriegen. Mehr...

Wer kauft das Berghaus Gurnigel?

Riggisberg Die Gantrischplus AG, eine vom Förderverein des Naturparks gegründete Firma, möchte das Berghaus Gurnigel kaufen. Die Gemeinde Riggisberg dagegen hat auf ihr Vorkaufsrecht verzichtet. Mehr...

Ab heute galoppieren die Pferde

Wichtrach Am Wochenende organisiert Polo Bern ein internationales Turnier. Von Freitag bis Samstag versuchen die Reiter, den weissen Ball ins Tor zu spielen. Mehr...

«Das Sortenkarussell dreht sich heute immer schneller»

Der Obstexperte Jürg Maurer beschäftigt sich mit der Sortenerhaltung im Kanton Bern. Er erzählt von den beliebtesten Apfelsorten und von solchen für Allergiker. Mehr...

«Ja, unsere Klinik bewirkt etwas»

Kirchlindach Seit einem Jahr ist Stefan Gerber Direktor des Kompetenzzentrums für Mensch und Sucht im Südhang. Bereits konnte er einige Neuerungen einführen. Mehr...

Das «Weisse Rössl» ist wieder jung

Das Jugendtheater Münsingen wagt sich an den ­Evergreen «Im weissen Rössl». Hans Abplanalp hat das Stück entstaubt, auf Mundart ­übersetzt und führt Regie. Mehr...

Sanfter Tourismus an der Sonne

Eine straffere Organisation, viel Natur und trotzdem neue Angebote. Geschäftsführer Christoph Kauz und Ruedi ­Flückiger vom Förderverein über Gegenwart und Zukunft im Naturpark Gantrisch. Mehr...

1000 Tonnen Material für die inszenierte Baustelle

Bern An den Swiss Skills in Bern entstehen Hunderte von Arbeitsplätzen für die Berufswettkämpfer. Der Aufwand ist gross: Die Strassenbauer zum Beispiel müssen für ihre Teams rund 1000 Tonnen Material bereitstellen. Mehr...

Horrorvision Stromausfall

Bern Michael Stocker ist Gesamtprojektleiter der Swiss Skills Bern. Der 43-jährige Mitarbeiter von Bernexpo beschäftigt sich schon das vierte Jahr mit dem Anlass. Mehr...

Nur wenig nackte Haut

Im Schwingerkalender 2014 tritt Willy Graber als Einziger im weissen Hemd und Chüjermutz auf, ohne eine Spur von Sägemehl. Mehr...

Liegestuhl auf Ibiza oder Jeep in Botswana

Bern André Lüthi ist CEO des Reiseveranstalters Globetrotter und hat in der SRF-Doku-Soap «Die Ferienprofis» per Töff den Ural durchquert. Reisen sei eine Lebensschule, sagt er. Mehr...

Samichlous: «Nicht die Kinder, sondern die Eltern haben sich verändert»

Murten Heute zieht er wieder den roten Mantel an, verlässt den Wald und geht mit dem Eseli Sämi zu den Kindern. Lob und Tadel stehen im Laptop statt in einem Buch. Mehr...

«Mit der Fusion bricht keine Welt zusammen»

Trimstein Am Montag findet in Trimstein die allerletzte Gemeindeversammlung statt. Gemeindepräsident Peter Baumann (parteilos) schaut zurück auf die Zeit vor der Fusion mit Münsingen und auf das, was danach kommt. Mehr...

Frauenlauf: Das gemeinsame Kind steht auf eigenen Füssen

Bern Dank Jacqueline Ryffel und Verena Weibel hat 1987 erstmals der Frauenlauf stattgefunden. Die beiden gründeten den inzwischen grössten Frauensportanlass der Schweiz. Dafür haben sie eine Auszeichnung erhalten. Mehr...

Psychiatrie-Direktor: «Ich bin gerne bereit, mich zu entschuldigen»

Ittigen Der Direktor der Kinder- und Jugendpsychiatrie der Universitären Psychiatrischen Dienste äussert sich zu den Vorwürfen und zum Gutachten. Mehr...

«Aktivgsund» hofft auf viele bewegte Leute

Aaretal, Kiesental Der Verein aktivgsund organisiert für schweiz.bewegt in 19 Gemeinden ein Sportprogramm. Die Bewegungswoche stiess in den letzten Jahren auf mässige Resonanz. Esther Zürcher von aktivgsund äussert sich zu den möglichen Gründen. Mehr...

«In einem Bauernhaus kann ein einziger Funken viel auslösen»

In den letzten Tagen haben in der Region Bern mehrere Häuser gebrannt. Christoph Lienert von der Berner Gebäudeversicherung hält dies für einen Zufall. Er gibt aber Tipps, wie Brände verhindert werden können. Mehr...

Gemeindepräsident wehrt Vorwürfe ab

Münsingen Bei der Debatte um die zentrale Verwaltung wurden im Gemeindeparlament Vorwürfe laut. Münsingens Gemeindepräsident Erich Feller (Freie Wähler) sieht aber keinen Handlungsbedarf in der Informationspolitik. Mehr...

Überall Plastikabfälle

Ostwärts Abenteuer auf zwei Rädern: Die pensionierte Journalistin Laura Fehlmann fährt mit dem Velo über 6000 Kilometer quer durch Russland. Mehr...

Die Flucht von Andrii ist kein Einzelfall

Aegerten Fluchten wie die des 13-jährigen Andrii aus Aegerten kommen laut dem Psychologen Allan Guggenbühl immer öfter vor. Mehr...

Hier kommen Tiere unter das Messer

Adventstüre vom 18. Dezember Hinter der Metalltüre neben den Papageientauchern befindet sich die Tierarztpraxis des Tierparks Bern. Mehr...

Mein Name ist Bobba, ich bin ein Star

Muri Die Deutsche Dogge Bobba von Eliane Clerc hat über 116'000 Follower auf Instagram. Die Folge: Frauchen wird von Werbeanfragen überhäuft. Mehr...

Hauser Antiquitäten schliesst

Schwarzenburg Restauration, Schätzungen, Verkauf. 46 Jahre lang lebten Elisabeth und Heinz Hauser für ihr Antiquitätengeschäft in Schwarzenburg. Ende Jahr wird der Laden geschlossen, aber hinter den Kulissen geht es weiter. Mehr...

Hier steht der Chuechliapfel neben dem Munigring

Salvenach Viele beklagen das Verschwinden alter Obstsorten. Aber dank eines Programms der Eidgenossenschaft gibt es Plantagen für die Sortenerhaltung. Wie in Salvenach. Mehr...

Stalins Tochter lebte in Klöstern

Freiburg Sechs Wochen lebte die Tochter des russischen Diktators Stalin, Svetlana Allilujeva, in der Schweiz, vorwiegend in Freiburg. Jean-Christophe Emmenegger schrieb darüber ein Buch. Mehr...

Weihrauchpillen für Husky Taro

Münchenbuchsee Die ­hörbehinderte Tierärztin ­Lisbeth Lobsiger hat über Jahrzehnte mit herkömm­licher Tiermedizin gearbeitet. Jetzt ist sie mit einer mobilen Praxis unterwegs und setzt auf sanfte Heilmittel. Mehr...

Wolle aus der Region im Bett

Riffenmatt Monika Binggeli zeigte an der Schafscheid am lebenden Objekt, wo die gute Wolle wächst. Diese ver­arbeitet sie mit ihrem Mann zu Decken und Kissen. Mehr...

Der Hosechnopf ist bald geschlossen

Schwarzenburg Die Kinderkleiderbörse in Schwarzenburg Hosechnopf schliesst auf Ende September. Vreni Raclé, die das Geschäft seit 1986 allein führte, hat keine Nachfolgerin gefunden. Mehr...

Sie haben im Sommer bereits Winter

Schwitzend befassen sie sich mit Wintersport oder anderem, was die kalte Jahreszeit betrifft – und haben Spass oder ­verdienen sogar Geld damit. Mehr...

Berner SVP-Stadtrat kämpft um Gurnigel-Berghaus

Riggisberg Der ehemalige Wirt Roland Iseli will das Gurnigel-Berghaus kaufen. Die Gemeinde ebenfalls. Iseli hofft, dass die Gemeindeversammlung den Kauf ablehnt und er den Zuschlag erhält. Mehr...

Chèvre de Berne aus der eigenen Käserei

Kriechenwil Jetzt verkäst der Landwirt Lorenz Bärtschi die Milch seiner Ziegen selber. Er hat im Keller des elterlichen Bauernhauses eine Käserei mit Reiferaum eingebaut – eigenhändig. Mehr...

Das Vermächtnis des Vaters

Schwarzenburg Foto Zbinden ist geschlossen. Hinter den Kulissen wird aber fieberhaft gearbeitet. Ruth Clalüna und Peter Zbinden ordnen den Nachlass ihres Vaters Robert Zbinden. Mehr...

Es rutscht und rutscht

Plaffeien Ein Teil des Gerendacherli bei Rohr im Schwarzseetal rutscht pro Tag zwei bis fünf Zenti­meter. Ein Haus verschob sich um 1,4 Meter. Einige ­Anwohner sind in Panik. Mehr...

Die grosse Freiheit

Michèle & Friends Drei Wochen nach der Pensionierung ist man noch in den Ferien. Doch das Leben geht weiter – nur wie? Zum Blog

Erinnerungen eines Hippiemädchens

Michèle & Friends Das Leben war einfacher ohne politische Korrektheit, Genderfragen und #MeToo-Bewegung. Zum Blog

Für kurze Zeit ein Held

Laura Fehlmann berichtet von ihrem Bergsommer auf der Alp – diesmal vom angriffigen Hahn namens Macho. Mehr...

Wo die Nacht noch Nacht ist

Redaktorin Laura Fehlmann berichtet von ihrem Bergsommer auf der Alp Obriste Morgeten. Mehr...

Ist es Liebe oder Krieg?

Redaktorin Laura Fehlmann berichtet von ihrem Bergsommer auf der Alp Obriste Morgeten. Mehr...

Echse Nour findet ihren Weg

Schüpfen Die Bieler Puppenspielerin Kathrin Leuenberger alias Lupine ist auf Tournee. In Schüpfen tritt sie mit ihrem neuesten Stück auf. Darin ist Nour, die Eidechse, Hauptdarstellerin. Mehr...

Den Abwärtstrend aufhalten?

Redaktorin Laura Fehlmann zur Vermarktungsstrategie des Naturparks Gantrisch. Mehr...

Als in der «Linde» ein Affe wohnte

Das Buch «Laupen – ein Rundgang» verrät Wissenswertes und fast Vergessenes zum Dorf. Mehr...

Vom Dorf zur Vorstadt

Ostermundigen Das Dorf nahm in den letzten Jahrzehnten städtische Züge an. Der Verein Ortsmuseum zeigt dazu alte und neue Fotografien. Heute ist Vernissage im ehemaligen Restaurant Tell. Mehr...

Nachhilfestunde in Geschichte

Murten Sturmwind und Regen an der Premiere des Freilichttheaters «Helvetische Revolution» in Murten. Trotzdem blieb die Mehrheit des Publikum sitzen und applaudierte freundlich. Mehr...

Die Schauspieler tanzen Mambo

Mit dem Stück «Im Sommer, als ich Mambo tanzte» wagt sich die Aaretaler Volksbühne an feurige Rhythmen. Mehr...

Gotthelf-Unterricht im Schulhüsli Lütiwil

Arni Das Theater Lützelflüh spielt 30 Szenen aus Jeremias Gotthelfs «Leiden und Freuden eines Schulmeisters». Ein Bilderbogen vor lieblicher Emmentaler Kulisse, wie er schöner nicht sein könnte. Mehr...

Fitness hat kein Alter

Michèle & Friends Senioren können in Bewegung bleiben – und dabei Geld sparen. Diese Tipps reichen. Zum Blog

Delikatesse aus Gebäckresten

Januarloch-Kalender Können Sie die Weihnachtsgüezi auch nicht mehr sehen? Wer trotzdem noch Lust auf Süsses hat, kann trockene Gebäckreste zu leckeren Studentenschnitten verarbeiten. Mehr...

Einmal daheim Tourist spielen

Manchmal reicht ein Perspektivenwechsel. Auch Einheimische können in der Berner Altstadt noch vieles entdecken. Mehr...

Wandertipp ab Sonceboz-Sombeval

Berner Jura Die zweitägige Wanderung über den Täuferweg beginnt beim Bahnhof Sonceboz-Sombeval. Mehr...

Stichworte

Autoren

Service

Auf die Lesezeichenleiste

Hier lesen Sie unsere Blogs.

Service

Schnelle Info für zwischendurch

Lesen Sie die Nachrichten aus der Region in Echtzeit.

Service

Mitdiskutieren, teilen, gewinnen.

News für Ihre Timeline.

Abo

Die ganze Region. Im Digital-Light Abo.

Die BZ Berner Zeitung digital im Web oder auf dem Smartphone nutzen. Für nur CHF 17.- pro Monat.
Jetzt abonnieren!