Autor:: Fritz Lehmann

News

Unspunnenfest: Der Luftraum wird zeitweise gesperrt

Interlaken Wenn die Luftwaffe in die Luft geht, bleiben private Piloten mit Gleitschirmen und Deltaseglern am Boden. Während des Unspunnenfests gleich mehrere Male. Aber auch wenn geflogen werden darf, ist im Zentrum von Interlaken Vorsicht geboten. Mehr...

Offene Forderungen bleiben bestehen

Frutigen Eine Beraterfirma hat die Möglichkeiten zur Erhebung von Grundeigentümerbeiträgen bei Strassenerschliessungen falsch eingeschätzt. Deshalb zahlt sie nun einen Solidaritätsbeitrag an die offenen Rechnungen. Mehr...

Bergung mit Rekord-Longline

Lauterbrunnen Ein abgestürzter Basejumper stellte die Air-Glaciers vor eine grosse Herausforderung. Die Lösung war eine überlange Rettungsleine. Mehr...

«Ein Drittel des Stroms geht verloren»

Frutigen Solarstrom bewegt; das zeigte ein Infoanlass in Frutigen: Über 350 Interessierte folgten einem Aufruf und wollten wissen, wie man Solaranlagen rentabel betreiben kann. Mehr...

Interview

«Bei gewissen Mentalitäten braucht es mehr Geduld»

Interlaken Regula Batt aus Interlaken ist Tandempilotin bei Twin Paragliding und seit Anfang Jahr hauptberuflich in der Luft. Sie erzählt von ihren persönlichen Herausforderungen, glücklichen Kunden und weshalb sie manchmal auch Nein sagen muss. Mehr...

Hintergrund

Das Geschäft in luftiger Höhe

Interlaken Die Welt ist bunt in Interlaken, besonders am Himmel, wenn Dutzende Gleitschirmflieger ihre Kreise ziehen. Viele davon sind Tandem-Gleitschirmpiloten, die Gästen aus aller Welt Höhen­flüge bescheren. Doch es geht nicht nur um Emotionen: es ist ein grosses Geschäft und ein Wirtschaftsfaktor für die Region. Mehr...

Service

Wandern in der Vertikalen

Kandersteg In der Serie «Sommertipps» verraten Redaktorinnen und Redaktoren Ausflüge oder Freizeitaktivitäten, die ihnen persönlich gefallen. Dieses Mal: der Klettersteig in Kandersteg. Mehr...


Unspunnenfest: Der Luftraum wird zeitweise gesperrt

Interlaken Wenn die Luftwaffe in die Luft geht, bleiben private Piloten mit Gleitschirmen und Deltaseglern am Boden. Während des Unspunnenfests gleich mehrere Male. Aber auch wenn geflogen werden darf, ist im Zentrum von Interlaken Vorsicht geboten. Mehr...

Offene Forderungen bleiben bestehen

Frutigen Eine Beraterfirma hat die Möglichkeiten zur Erhebung von Grundeigentümerbeiträgen bei Strassenerschliessungen falsch eingeschätzt. Deshalb zahlt sie nun einen Solidaritätsbeitrag an die offenen Rechnungen. Mehr...

Bergung mit Rekord-Longline

Lauterbrunnen Ein abgestürzter Basejumper stellte die Air-Glaciers vor eine grosse Herausforderung. Die Lösung war eine überlange Rettungsleine. Mehr...

«Ein Drittel des Stroms geht verloren»

Frutigen Solarstrom bewegt; das zeigte ein Infoanlass in Frutigen: Über 350 Interessierte folgten einem Aufruf und wollten wissen, wie man Solaranlagen rentabel betreiben kann. Mehr...

«Bei gewissen Mentalitäten braucht es mehr Geduld»

Interlaken Regula Batt aus Interlaken ist Tandempilotin bei Twin Paragliding und seit Anfang Jahr hauptberuflich in der Luft. Sie erzählt von ihren persönlichen Herausforderungen, glücklichen Kunden und weshalb sie manchmal auch Nein sagen muss. Mehr...

Das Geschäft in luftiger Höhe

Interlaken Die Welt ist bunt in Interlaken, besonders am Himmel, wenn Dutzende Gleitschirmflieger ihre Kreise ziehen. Viele davon sind Tandem-Gleitschirmpiloten, die Gästen aus aller Welt Höhen­flüge bescheren. Doch es geht nicht nur um Emotionen: es ist ein grosses Geschäft und ein Wirtschaftsfaktor für die Region. Mehr...

Wandern in der Vertikalen

Kandersteg In der Serie «Sommertipps» verraten Redaktorinnen und Redaktoren Ausflüge oder Freizeitaktivitäten, die ihnen persönlich gefallen. Dieses Mal: der Klettersteig in Kandersteg. Mehr...

Stichworte

Autoren

Service

Service

Schnelle Info für zwischendurch

Lesen Sie die Nachrichten aus der Region in Echtzeit.

Service

Mitdiskutieren, teilen, gewinnen.

News für Ihre Timeline.