Autor:: Fabian Ruch

Fabian Ruch (Jahrgang 1978) ist Sportredaktor der Berner Zeitung. Er schreibt vor allem über Fussball.


News

Ein Sonntag zum Vergessen

Den schwachen Auftritt in Basel analysieren die YB-Vertreter ohne Schönfärberei. Die Gegentorflut ist besorgniserregend. Mehr...

YB-Stürmer Nsame: Weisser Löwe im Paradies

Jean-Pierre Nsame hat in 15 Runden 15 Tore erzielt. Der Kameruner ist geprägt von teilweise schwierigen Erfahrungen – und profitiert in Bern vom ruhigen Umfeld. Mehr...

Die Kritik verstummt vor dem Gipfeltreffen

Lucien Favre erlebte gegen Inter Mailand ein Wechselbad der Gefühle. Am Samstag steht der Klassiker in München an. Mehr...

«Ich hatte sehr viele Schutzengel»

Wanja Greuel hat seine Arbeit am Montag wieder aufgenommen. Der YB-CEO spricht über seinen schweren Unfall und die gute Saison der Young Boys. Mehr...

Inter-Coach Conte, der Wahnsinnige an der Linie

Der leidenschaftliche Trainer Antonio Conte führt Inter Mailand zurück zu alter Stärke. Heute trifft Inter auf Dortmund. Mehr...

Liveberichte

Video

Eine kalte Dusche für die Young Boys

Die Berner verlieren das Startspiel in der Champions League gegen Manchester United 0:3. Der Schweizer Meister überzeugt nur eine halbe Stunde lang. Mehr...

Video

Dank «gutem Punkt» in Kiew weiter auf Rang 2

YB kann nach dem Unentschieden in Kiew weiter auf den Einzug ins die Sechzehntelfinals hoffen. Mehr...

YB gewinnt 3:1 gegen Lausanne

Am Sonntag bezwingt der BSC Young Boys den Lausanne-Sport im Stade de Suisse mit 3:1 und sichert sich wichtige Punkte. Bernerzeitung.ch/Newsnet berichtete live. Mehr...

Vorschau

Diesmal soll der Coup in Glasgow gelingen

Der Auftritt am Donnerstag bei den Glasgow Rangers hat Finalcharakter. 1993 schied YB bei Celtic Glasgow unglücklich aus. Mehr...

Endlich einmal Spitzenkampf

Nach dem grossen Spiel ist vor dem grossen Spiel: Drei Tage nach dem 1:2 beim FC Porto empfängt YB am Sonntag den FC Basel. Zweiter gegen Erster. Meister gegen Leader. Mehr...

Fast wie in der Champions League

Die Young Boys treffen in der Europa League auf drei Clubs mit klangvollen Namen. Der Rahmen ist stimmungsvoll. Mehr...

Auch am Heimrennen weiter auf der Suche

Tom Lüthi tut sich mit dem neuen Hinterreifen immer noch sehr schwer. So kann er den souveränen WM-Leader Alex Marquez kaum noch gefährden. Dabei findet Lüthi, er würde die Möglichkeiten besitzen, um Weltmeister zu werden. Mehr...

YB muss ruhig bleiben im Hexenkessel

Die feurige Ambiance am Dienstag in Belgrad kümmert YB-Trainer Gerardo Seoane nicht gross. Mehr...

Matchberichte

YB: Bewerbung für die versteckte Kamera

Leader YB schlägt den kriselnden FC Luzern nach einem Eigentor von Pascal Schürpf 1:0. Mehr...

Spielmanns Schuss zum wichtigen Punkt

Ein gutes YB verdient sich bei Feyenoord Rotterdam ein Unentschieden. Der eingewechselte Marvin Spielmann trifft zum 1:1. Mehr...

Natürlich 4:0 für YB

YB schlägt den FC Zürich im Cup-Achtelfinal zum dritten Mal in dieser Saison 4:0. Nach einer spektakulären ersten Halbzeit mit Topchancen auf beiden Seiten müssen die Gäste am Ende sogar noch froh sein, nicht höher verloren zu haben. Mehr...

YB und FCB – zwei Boxer im Ring

Weil die Young Boys den K.o. verpassen, fühlt sich der FC Basel im Spitzenkampf als Sieger nach Punkten. Mehr...

Nsame bestraft Stergious Fehler

Der formstarke Jean-Pierre Nsame schiesst den Meister in einer packenden Begegnung zum 3:2-Auswärtssieg in St. Gallen. Mehr...

Interview

«Manche stört womöglich, dass Petkovic nicht Röthlisberger heisst»

Roman Bürki ist die Nummer 1 bei Dortmund, will aber seit Anfang Jahr nicht mehr die Nummer 2 im Nationalteam sein. Er ärgert sich über unsachliche Kritik. Mehr...

«Seferovic war nicht immer einfach, aber ein guter Kerl»

Interview Vor zehn Jahren wurde die Schweiz U-17-Weltmeister. Der damalige Trainer Dany Ryser spricht über das Turnier, seine Schlüsselspieler und den schönsten Moment während der WM. Mehr...

«Ein Verkauf von YB ist kein Thema»

YB-Verwaltungsratspräsident Hanspeter Kienberger über Erfolg und Euphorie, seine Rolle und die Besitzerfamilien Rihs. Mehr...

«Man sieht die Handschrift Petkovics»

Interview Vor zwei Wochen beendete YB-Captain Steve von Bergen seine Karriere. Vom Nationalteam ist der Neuenburger überzeugt. Mehr...

Thorsten Schick: «Es zeigt, wie stark unser Kader besetzt ist»

Der wertvolle, vielseitige Österreicher Thorsten Schick glänzt gegen Basel – und entscheidet bald über seine Zukunft. Mehr...

Hintergrund

Ein Paradies für Möchtegern-Sportchefs

In der populären Simulation «Football Manager 2020» ist die Datenmenge enorm – und das Suchtpotenzial gross. Mehr...

Der Traum und der Abschied

Heute trifft die Schweiz an der Weltmeisterschaft im Viertelfinal auf Italien. Reto Wenger, CEO von Swiss Beach Soccer und eine der Figuren hinter dem Erfolg, hört nach der WM in Paraguay Ende Jahr auf. Mehr...

So stark sind die Grossen Europas

Wer ist eigentlich EM-Favorit? Die Ausgangslage für das Turnier im kommenden Jahr präsentiert sich offen. Mehr...

Djibril Sow: Elegant und erfolgreich auf Umwegen

In Deutschland ist ihm der Durchbruch gelungen. Bald könnte Djibril Sow auch im Schweizer Nationalteam spielen. Mehr...

Die Kraft der zwei Herzen treibt YB an

Erster in der Super League, Erster in der Europa League: Die YB-Zwischenbilanz ist trotz Personalproblemen ausgezeichnet. Captain Fabian Lustenberger und Aufsteiger Michel Aebischer führen das Team. Mehr...

Meinung

Ausrufezeichen und Absturz

Tom Lüthi wird nach dem achten Podestplatz 2019 WM-Dritter. Seine Aussichten sind verlockend. Dominique Aegerter dagegen steht nach seinem Abstieg vor dem Neustart. Mehr...

YB bleibt die klare Nummer 1 der Super League

Analyse Die Young Boys sind nach sieben Runden nicht Leader, besitzen aber deutlich mehr Potenzial als der FC Basel. Mehr...

Dieses Scheitern ist sehr schmerzhaft

Fussball Redaktor Fabian Ruch über den BSC YB, der nicht in der Champions League spielen wird. Mehr...

YB ist nahe am Idealzustand

Kommentar Sportredaktor Fabian Ruch sieht die Young Boys auf einem guten Weg, auch wenn die Herausforderungen auch in Zukunft nicht weniger werden. Mehr...

Wie die Young Boys den Umbruch meistern wollen

Die Young Boys sind personell trotz Umbruch stark aufgestellt. Mit jeder Menge Flexibilität in vielen Bereichen. Mehr...

Service

Diese 24 Schweizer wollen die Bundesliga aufmischen

24 Schweizer spielen diese Saison in der Bundesliga. Das ist ein neuer Rekord. Damit stellt die Schweiz die meisten Legionäre in Deutschlands Eliteliga. Wir beurteilen die Aussichten der Schweizer. Mehr...

Rodriguez grossartig, Shaqiri unbedeutend

Mit 18 Akteuren stellen die Schweizer die grösste Ausländerfraktion in der Bundesliga. Ein Ranking zeigt, wie unterschiedlich es den Schweizern in Deutschland in der Vorrunde lief. Mehr...


Ein Sonntag zum Vergessen

Den schwachen Auftritt in Basel analysieren die YB-Vertreter ohne Schönfärberei. Die Gegentorflut ist besorgniserregend. Mehr...

YB-Stürmer Nsame: Weisser Löwe im Paradies

Jean-Pierre Nsame hat in 15 Runden 15 Tore erzielt. Der Kameruner ist geprägt von teilweise schwierigen Erfahrungen – und profitiert in Bern vom ruhigen Umfeld. Mehr...

Die Kritik verstummt vor dem Gipfeltreffen

Lucien Favre erlebte gegen Inter Mailand ein Wechselbad der Gefühle. Am Samstag steht der Klassiker in München an. Mehr...

«Ich hatte sehr viele Schutzengel»

Wanja Greuel hat seine Arbeit am Montag wieder aufgenommen. Der YB-CEO spricht über seinen schweren Unfall und die gute Saison der Young Boys. Mehr...

Inter-Coach Conte, der Wahnsinnige an der Linie

Der leidenschaftliche Trainer Antonio Conte führt Inter Mailand zurück zu alter Stärke. Heute trifft Inter auf Dortmund. Mehr...

Unter Druck: Das Nationalteam vor wichtigen Spielen

Die Schweiz braucht in den EM-Qualifikationsspielen gegen Dänemark und Irland mindestens vier Punkte. Mehr...

YB-Gegner noch nicht in Topform

Die drei Team in der Europa-League-Gruppe der Young Boys sind relativ holprig in die Saison gestartet. Mehr...

Mehr Rückstand trotz Schritt vorwärts

Tom Lüthi steigert sich am GP von San Marino deutlich, verliert als Vierter aber weiter an Boden im Kampf um den WM-Titel. Er blickt den letzten Moto2-Rennen dennoch zuversichtlich entgegen. Mehr...

Luftloch im Höhenflug

Das Verpassen der Champions League wirft YB zurück. Aber die Aussichten sind für den Verein trotzdem erfreulich. Mehr...

YB würde ihn am liebsten in Watte packen

Fabian Lustenberger ist schon nach wenigen Wochen der wichtigste Spieler beim Meister. Mehr...

Ein Däne für die YB-Defensive

Die Young Boys haben den neuen Innenverteidiger gefunden. Frederik Sörensen von Köln verstärkt den Meister leihweise bis Ende Saison. Mehr...

Von Akanjis Toprolle bis Zubers Kampf

Die Aussichten der Schweizer in der Bundesliga: Unbestrittene Stammspieler sind zum Saisonstart nur 6 von 17. Mehr...

Lüthi verliert weiter an Boden

Tom Lüthi erreicht am GP in Spielberg Rang 6. WM-Leader Alex Marquez wird Zweiter und baut seinen Vorsprung auf den Schweizer aus. Mehr...

Von den Bremsen ausgebremst

Nach seinem Ausfall zuletzt in Brünn ist Tom Lüthi im WM-Titelkampf vor dem GP Österreich in Rücklage geraten. Mehr...

Das YB-Lazarett lichtet sich

Die Verletztenliste bei YB wird kürzer. Bald sollten auch Guillaume Hoarau und Miralem Sulejmani voll belastbar sein. Mehr...

Video

Eine kalte Dusche für die Young Boys

Die Berner verlieren das Startspiel in der Champions League gegen Manchester United 0:3. Der Schweizer Meister überzeugt nur eine halbe Stunde lang. Mehr...

Video

Dank «gutem Punkt» in Kiew weiter auf Rang 2

YB kann nach dem Unentschieden in Kiew weiter auf den Einzug ins die Sechzehntelfinals hoffen. Mehr...

YB gewinnt 3:1 gegen Lausanne

Am Sonntag bezwingt der BSC Young Boys den Lausanne-Sport im Stade de Suisse mit 3:1 und sichert sich wichtige Punkte. Bernerzeitung.ch/Newsnet berichtete live. Mehr...

Diesmal soll der Coup in Glasgow gelingen

Der Auftritt am Donnerstag bei den Glasgow Rangers hat Finalcharakter. 1993 schied YB bei Celtic Glasgow unglücklich aus. Mehr...

Endlich einmal Spitzenkampf

Nach dem grossen Spiel ist vor dem grossen Spiel: Drei Tage nach dem 1:2 beim FC Porto empfängt YB am Sonntag den FC Basel. Zweiter gegen Erster. Meister gegen Leader. Mehr...

Fast wie in der Champions League

Die Young Boys treffen in der Europa League auf drei Clubs mit klangvollen Namen. Der Rahmen ist stimmungsvoll. Mehr...

Auch am Heimrennen weiter auf der Suche

Tom Lüthi tut sich mit dem neuen Hinterreifen immer noch sehr schwer. So kann er den souveränen WM-Leader Alex Marquez kaum noch gefährden. Dabei findet Lüthi, er würde die Möglichkeiten besitzen, um Weltmeister zu werden. Mehr...

YB muss ruhig bleiben im Hexenkessel

Die feurige Ambiance am Dienstag in Belgrad kümmert YB-Trainer Gerardo Seoane nicht gross. Mehr...

YB greift nach den Sternen

Die Young Boys haben gute Chancen, erneut die Champions League zu erreichen. Aber es gibt ein paar Fragezeichen. Mehr...

YB: Polemik vor dem Playoff

Auf die Young Boys wartet gegen Roter Stern Belgrad eine grosse Herausforderung im Champions-League-Playoff. Die serbischen Medien heizen das Duell an. Mehr...

Als wäre Lustenberger schon immer da gewesen

Heute Samstag spielt Leader YB in St. Gallen. Captain Fabian Lustenberger ist schon nach wenigen Wochen in Bern Chef des Teams. Mehr...

Nuzzolo darf gegen YB ran

Raphaël Nuzzolo ist gegen die Young Boys spielberechtigt – und Anfang Saison bereits wieder in Topform. Mehr...

YB startet gegen ruhmreichen Rückkehrer

Zum Saisonauftakt empfängt der Schweizer Meister heute den Aufsteiger Servette. Mehr...

YB zu Gast an Barnettas Fest

Beim Auftritt des Meisters in St. Gallen steht Tranquillo Barnetta im Fokus. Mehr...

«Mit dem Cupsieg könnten wir das Gelb-Schwarze die Aare runterspülen»

Heute Sonntag möchte Marc Schneider mit dem FC Thun den ersten Titel in 121 Jahren Vereinsgeschichte holen. Der Trainer über sein Cupfinaltor, den FCB, Kunstrasen und YB – und darüber, dass die Spieler früher mehr Spass hatten. Mehr...

YB: Ein Abend im Zeichen der Rekorde

Im Heimspiel gegen Absteiger GC kann Meister YB heute Super-League-Geschichte schreiben. Mehr...

Der grosse Gewinn mit Mbabu

Am Montag spielt Meister YB in Neuenburg gegen Xamax. Überflieger Kevin Mbabu wechselt wie erwartet nach Wolfsburg. Mehr...

Revanche für die Cupniederlage?

Am Mittwoch treten die Young Boys in Luzern an, am Wochenende sind sie vielleicht bereits Meister. Bezüglich Transfers gibt es viele Gerüchte, aber keine Entscheidungen. Mehr...

YB: Bewerbung für die versteckte Kamera

Leader YB schlägt den kriselnden FC Luzern nach einem Eigentor von Pascal Schürpf 1:0. Mehr...

Spielmanns Schuss zum wichtigen Punkt

Ein gutes YB verdient sich bei Feyenoord Rotterdam ein Unentschieden. Der eingewechselte Marvin Spielmann trifft zum 1:1. Mehr...

Natürlich 4:0 für YB

YB schlägt den FC Zürich im Cup-Achtelfinal zum dritten Mal in dieser Saison 4:0. Nach einer spektakulären ersten Halbzeit mit Topchancen auf beiden Seiten müssen die Gäste am Ende sogar noch froh sein, nicht höher verloren zu haben. Mehr...

YB und FCB – zwei Boxer im Ring

Weil die Young Boys den K.o. verpassen, fühlt sich der FC Basel im Spitzenkampf als Sieger nach Punkten. Mehr...

Nsame bestraft Stergious Fehler

Der formstarke Jean-Pierre Nsame schiesst den Meister in einer packenden Begegnung zum 3:2-Auswärtssieg in St. Gallen. Mehr...

YB setzt sich souverän an die Tabellenspitze

Die Young Boys sind nach dem 2:0 gegen Lugano schon wieder Leader. Der Meister beweist Flexibilität, hat aber grosse Verletzungssorgen. Mehr...

YB mit frischen Gesichtern für neue Geschichten

Beim 1:0-Sieg auswärts gegen Xamax erinnert bei YB nicht mehr viel an die letztjährige Meistermannschaft. Mehr...

Kriselnd in der Festhütte

Die Young Boys jubilieren, die Lage beim FC Thun bleibt kompliziert. Mehr...

Showtime für YB

Und immer wieder grüssen die Last-Minute-Experten. YB schlägt St. Gallen dank zwei späten Toren 3:2 und feiert ausgiebig. Mehr...

YB-Noten: Mbabus Energie, Sulejmanis Blessur

YB ist gegen Sion total überlegen, überzeugt aber nur teilweise. Comebacker Kevin Mbabu ist sofort da. Mehr...

Eine Niederlage im Sinn der Liga

YB verliert im 10. Saisonspiel erstmals. Beim 2:3 zu Hause gegen einen leidenschaftlichen FC Luzern wird der Leader auch wegen Fehlentscheidungen der Spielleiter gestoppt. Mehr...

YB: Von Aebischer bis Zagreb

Meister YB siegt lässig-locker 5:2 gegen Aufsteiger Xamax – und lässt den Reservisten im breiten Kader vor dem grossen Spiel am Dienstag in Zagreb Auslauf. Mehr...

Mit meisterlicher Mischung

YB setzt sich beim Dritten St. Gallen in einer spektakulären Partie mit 4:2 durch. Die Young Boys re­agieren beeindruckend auf eine kurze Schwäche­phase vor der Pause. Mehr...

M wie Meisterwerk und Mailand

Die Young Boys siegen munter weiter. Gegen GC setzen sie sich verdient 3:1 durch. Und weil Verfolger Basel am Sonntag erneut verliert, rückt der Titel in greifbare Nähe. Mehr...

Im dreckigen Arbeitskleid

YB siegt weiter. Beim 1:0 gegen den Letzten Sion tut sich der Leader aber schwer. Guillaume Hoaraus Kopfballstärke rettet die Gastgeber. Mehr...

«Manche stört womöglich, dass Petkovic nicht Röthlisberger heisst»

Roman Bürki ist die Nummer 1 bei Dortmund, will aber seit Anfang Jahr nicht mehr die Nummer 2 im Nationalteam sein. Er ärgert sich über unsachliche Kritik. Mehr...

«Seferovic war nicht immer einfach, aber ein guter Kerl»

Interview Vor zehn Jahren wurde die Schweiz U-17-Weltmeister. Der damalige Trainer Dany Ryser spricht über das Turnier, seine Schlüsselspieler und den schönsten Moment während der WM. Mehr...

«Ein Verkauf von YB ist kein Thema»

YB-Verwaltungsratspräsident Hanspeter Kienberger über Erfolg und Euphorie, seine Rolle und die Besitzerfamilien Rihs. Mehr...

«Man sieht die Handschrift Petkovics»

Interview Vor zwei Wochen beendete YB-Captain Steve von Bergen seine Karriere. Vom Nationalteam ist der Neuenburger überzeugt. Mehr...

Thorsten Schick: «Es zeigt, wie stark unser Kader besetzt ist»

Der wertvolle, vielseitige Österreicher Thorsten Schick glänzt gegen Basel – und entscheidet bald über seine Zukunft. Mehr...

«Ich habe bei YB den perfekten Job»

Der YB-Trainer Gerardo Seoane spricht über die Meisterfeier und die Kaderplanung, über ein Vorbild und Angebote aus der Bundesliga. Mehr...

Christoph Spycher: «Es ist schwierig, einfach nur zu geniessen»

Der Sportchef spricht über die traumhafte YB-Saison. Und er sagt, was er nie für möglich gehalten hat. Mehr...

«Vielleicht lag es an meinen langen Haaren»

Alain Sutter, Sportchef St. Gallens, vertritt interessante Ansichten. Der Berner spricht über Heimat und Mentaltrainer, Ernährung und Politik – und über YB, das am Sonntag St. Gallen empfängt. Mehr...

Tom Lüthis düsterstes Jahr

19 Rennen, kein einziger Punkt – nie hat ein Stammfahrer in der MotoGP-Klasse schlechter abgeschnitten. Die Gefühlslage beim Emmentaler: Enttäuschung, sehr viel Frust, Machtlosigkeit. Mehr...

Von Captain zu Captain

Erster gegen Zweiter – und doch kein echter Spitzenkampf: Der souveräne Leader und Meister YB empfängt mit 18 Punkten Vorsprung den überraschenden Verfolger Thun zum Derby. Mehr...

Sulejmani: «Kriege immer noch Hühnerhaut» 

Miralem Sulejmani spricht vor dem Auftritt der Young Boys in der Champions League über vegane Ernährung, seine sechs Meistertitel und junge Fussballer. Mehr...

«Das Nationalteam war nicht mal mehr ein Traum»

YB-Offensivspieler Christian Fassnacht äussert sich zu der Niederlage gegen Luzern, seinen traumhaften Wochen und zum Nationalteam. Mehr...

«Neymar wird diese WM prägen»

Interview Ex-Weltmeister Jairzinho sagt, was er von Brasilien erwartet und wie er die Schweiz einstuft. Mehr...

«So wird die Super League lächerlich gemacht»

Uli Forte spricht vor dem Cupfinal am Sonntag zwischen YB und Zürich über seine Zeit bei den Young Boys und seinen Rauswurf beim FCZ vor drei Monaten. Der 44-Jährige sagt, warum ihn die Entwicklung im Fussball stört. Mehr...

«Bin dankbar, konnte ich mein Versprechen an die Fans einlösen»

YB-Sportchef Christoph Spycher spricht über die Meisterfeier und die Bedeutung des Titels für ihn, über den personellen Umbruch im Sommer und Trainer Adi Hütter. Mehr...

Ein Paradies für Möchtegern-Sportchefs

In der populären Simulation «Football Manager 2020» ist die Datenmenge enorm – und das Suchtpotenzial gross. Mehr...

Der Traum und der Abschied

Heute trifft die Schweiz an der Weltmeisterschaft im Viertelfinal auf Italien. Reto Wenger, CEO von Swiss Beach Soccer und eine der Figuren hinter dem Erfolg, hört nach der WM in Paraguay Ende Jahr auf. Mehr...

So stark sind die Grossen Europas

Wer ist eigentlich EM-Favorit? Die Ausgangslage für das Turnier im kommenden Jahr präsentiert sich offen. Mehr...

Djibril Sow: Elegant und erfolgreich auf Umwegen

In Deutschland ist ihm der Durchbruch gelungen. Bald könnte Djibril Sow auch im Schweizer Nationalteam spielen. Mehr...

Die Kraft der zwei Herzen treibt YB an

Erster in der Super League, Erster in der Europa League: Die YB-Zwischenbilanz ist trotz Personalproblemen ausgezeichnet. Captain Fabian Lustenberger und Aufsteiger Michel Aebischer führen das Team. Mehr...

Er kämpft mit Schlitzohren, dem VAR und Fan-Anfeindungen

REPORTAGE Ein Spieltag im Leben des Super-League-Schiedsrichters Alessandro Dudic. Mehr...

Bauernsohn, Traktor-Liebhaber, YB-Goalie

David von Ballmoos ist daran, sein Profil zu schärfen. Und er nimmt immer noch jedes Gegentor persönlich. Mehr...

Das Nationalteam hat sein Versprechen noch nicht eingelöst

Analyse Die Schweiz ringt um Anerkennung – dabei hat sie an den letzten Turnieren eine Konstanz gezeigt, wie nur wenige andere Teams. Mehr...

Und Schmeichel fliegt

Video Die Schweiz ist in Dänemark überlegen, erhält aber erneut kurz vor Spielende ein Gegentor – und verliert 0:1. Jetzt braucht sie drei Siege. Mehr...

Wer ist besser als Lichtsteiner? Und wie sehr braucht es Shaqiri?

10 Fragen zum Schweizer Nationalteam vor dem Länderspiel heute um 18 Uhr in Dänemark. Mehr...

Dänemarks Schlüsselfigur schwächelt

Der Schweizer Gegner verfügt über eine stabile Defensive. Christian Eriksen jedoch überzeugt nicht. Mehr...

Stephan Lichtsteiner ist um Harmonie bemüht

Der Verteidiger ist zurück im Nationalteam. Vor den wichtigen Spielen übt er sich in Diplomatie. Mehr...

Mentalitäts-Meister YB

YB trotzt Verletztenmisere und Programmstress. Sportchef Christoph Spycher lobt ausdrücklich den Charakter des Teams. Mehr...

Kevin Mbabu 2.0

Saidy Janko strebt keinen Weltrekord für Transfers an. Heute Donnerstag trifft der 23-Jährige mit YB auf seinen Besitzer FC Porto. Mehr...

YB ist trotzdem auf Kurs

Die Young Boys blicken trotz Verpassen der Champions League auf eine erfreuliche erste Saisonphase zurück. Mehr...

Ausrufezeichen und Absturz

Tom Lüthi wird nach dem achten Podestplatz 2019 WM-Dritter. Seine Aussichten sind verlockend. Dominique Aegerter dagegen steht nach seinem Abstieg vor dem Neustart. Mehr...

YB bleibt die klare Nummer 1 der Super League

Analyse Die Young Boys sind nach sieben Runden nicht Leader, besitzen aber deutlich mehr Potenzial als der FC Basel. Mehr...

Dieses Scheitern ist sehr schmerzhaft

Fussball Redaktor Fabian Ruch über den BSC YB, der nicht in der Champions League spielen wird. Mehr...

YB ist nahe am Idealzustand

Kommentar Sportredaktor Fabian Ruch sieht die Young Boys auf einem guten Weg, auch wenn die Herausforderungen auch in Zukunft nicht weniger werden. Mehr...

Wie die Young Boys den Umbruch meistern wollen

Die Young Boys sind personell trotz Umbruch stark aufgestellt. Mit jeder Menge Flexibilität in vielen Bereichen. Mehr...

Saison der Superlative

Ein Kommentar von Sportredaktor Fabian Ruch zum zweiten Meistertitel in Folge für die Young Boys. Mehr...

Trotzdem ein grosser Abend für YB

Der Kommentar von Sportredaktor Fabian Ruch zur Niederlage der Young Boys in der Nachspielzeit in Manchester. Mehr...

Starke Leistung, geringer Ertrag

Der Kommentar von Sportredaktor Fabian Ruch zum ersten Punktgewinn der Young Boys in der Champions League. Mehr...

Die Mücke und die alte Elefantendame

In der Schweiz trifft YB nach Belieben, in Europa steht kein Tor zu Buche. Diese Diskrepanz wirft Fragen auf. Mehr...

An Grenzen gestossen

Der Kommentar von Sportredaktor Fabian Ruch zur Niederlage der Young Boys in ihrem ersten Champions-League-Auswärtsspiel gegen Juventus Turin. Mehr...

Lehrgeld bezahlt

Der Kommentar von Sportredaktor Fabian Ruch zur Startniederlage der Young Boys gegen Manchester United. Mehr...

Der Machtwechsel

Freude in Bern, Frust in Basel. Die Kräfteverhältnisse zwischen den beiden Schweizer Topteams haben sich rasant verschoben. Mehr...

YB und die portugiesischen Weltstars

Kommentar YB hat 2018 einen Dauerlauf. Auf den Meister wartet in der Champions League ein Herbst zum Träumen. Nicht nur wegen Cristiano Ronaldo und José Mourinho. Mehr...

YB-Noten: Eiskalt und abgezockt

Lange agierten die Young Boys beim 2:1 in Zagreb verhalten. Dann setzten sie mit einem überragenden Guillaume Hoarau zur verblüffenden Schlussphase an. Mehr...

Wieder in der richtigen Kategorie

Analyse Tom Lüthi wird 2019 in die Moto-2-Klasse zurückkehren. Warum der Abstieg des Berners ein Fortschritt für ihn ist. Mehr...

Diese 24 Schweizer wollen die Bundesliga aufmischen

24 Schweizer spielen diese Saison in der Bundesliga. Das ist ein neuer Rekord. Damit stellt die Schweiz die meisten Legionäre in Deutschlands Eliteliga. Wir beurteilen die Aussichten der Schweizer. Mehr...

Rodriguez grossartig, Shaqiri unbedeutend

Mit 18 Akteuren stellen die Schweizer die grösste Ausländerfraktion in der Bundesliga. Ein Ranking zeigt, wie unterschiedlich es den Schweizern in Deutschland in der Vorrunde lief. Mehr...

Stichworte

Autoren

Service

Auf die Lesezeichenleiste

Hier lesen Sie unsere Blogs.

Newsletter

Das Beste der Woche.

Endlich Zeit zum Lesen! Jeden Freitag um 16 Uhr Leseempfehlungen fürs Wochenende. Den neuen Newsletter jetzt abonnieren!

Service

Mitdiskutieren, teilen, gewinnen.

News für Ihre Timeline.

Service

Von Kino bis Festival

Finden Sie hier die schönsten Events in unserer Region.