Autor:: Dominik Galliker


News

So werden IV-Renten berechnet

Wie geht das eigentlich mit diesen IV-Renten? Wer erhält wie viel? Ein Grundkurs in Sachen IV. Mehr...

Die IV rechnet frauenfeindlich

Die IV ist hochkomplex. Fair ist sie trotzdem nicht: Seit 16 Jahren ist bekannt, dass Teilzeitarbeitende zu kurz kommen. Ein Urteil aus Strassburg könnte daran nun etwas ändern. Mehr...

Das Gezänk um die Kostenwahrheit

Die einen lesen den Kaffeesatz so, die andern lesen ihn anders: Wie die Debatte um die Spitalstandortinitiative zur Posse wird. Mehr...

Monteverde

Auf der Suche nach dem «Schwarzen» an jenem Berg, der Montenegro seinen Namen gab. Mehr...

Der Amtsschimmel lässt die Hoteliers wiehern

Der Bund will saubereres Wasser in Schwimm- und Hotelbädern. Die Hotellerie wehrt sich gegen die Verordnung, bei der ziemlich viel unklar ist. Mehr...

Interview

Das sagen Berner zu Widmer-Schlumpfs Rücktritt

Auch nach ihrem Rücktritt gehen die Meinungen zu Eveline Widmer-Schlumpf sehr weit auseinander. Das zeigt eine Befragung von Passanten auf dem Bundesplatz. Mehr...

Hans Grunder: «Hoffe nach wie vor, dass sich die Mitte zusammenrauft»

Nach dem Rücktritt von Eveline Widmer-Schlumpf hofft der Berner BDP-Nationalrat Hans Grunder nach wie vor auf einen Nachfolger aus der Mitte. Von Seiten der SVP sehe es «noch ein wenig ‹dürftig› aus», sagt er. Mehr...

«Armeezelte gehen am schnellsten und kosten am wenigsten»

Kanton Bern VIDEO In Kappelen werden die ersten Armeezelte für Asylsuchende aufgebaut. Iris Rivas, die Leiterin des Migrationsdienstes, reagiert im Videointerview auf Kritik am Kanton. Mehr...

«Einige werden mich wohl zum Teufel wünschen»

Seit drei Monaten ist Thomas Egger Direktor des Thorbergs. Er hat ein Gefängnis übernommen, das laut einem Bericht krasse Mängel aufweist. Egger will auf dem Thorberg eine klare Hierarchie einführen. Mehr...

Der Kanton schiebt der Heilsarmee die Schuld zu

Es hagelte Kritik am Migrationsdienst. Leiterin Iris Rivas spricht im Interview über die Kritik, über Lösungen und den Fall Riggisberg. Und: Sie gibt zu, dass die Behörde teilweise überlastet ist. Mehr...

Hintergrund

VIDEO

Sogar die Hupe ist originalgetreu

Lyss 60 Modellbaufans und ihre Lastwagen: In Lyss stieg am Wochenende das «Mini Trucker Festival». Dabei waren teure Geräte unterwegs. Mehr...

Bleiche Könige

Kerzers Der Spargel ist die Diva unter den Gemüsen. Er hält ein ganzes Team auf Trab. Scheut die Sonne. Und braucht manchmal sogar eine Bodenheizung. Ein Besuch auf dem Spargelhof Kerzers. Mehr...

Mein Name ist Albert

Seit Samstag ist Albert Rösti neuer SVP-Parteipräsident. Wer ist dieser Mann? Wo kommt er her und wie lebt er? Eine filmische Begleitung über zwölf Wochen. Mehr...

Der Psychologe greift zur Motorsäge

Als Jugendlicher wollte Daniel Birrer Förster werden. Jetzt, mit 50 Jahren, wurde er es tatsächlich – zumindest für einen Tag. Mehr...

26 Tage, 26 Kantone, 26 Gipfel

Der Frutiger Ueli Schneider bestieg in diesem Sommer die höchsten Gipfel aller 26 Kantone in je einem Tag. Zwei Dinge hat er dabei gelernt. Mehr...

Meinung

Büchsenschiessen mit Habsburgerhelmen

Die Plünderung des Klosters Einsiedeln und die Schlacht am Morgarten gibt es jetzt als Comic. In «Asterix»-Manier – mit viel «Kaabumm» und «Plong!» – kämpft ein Schweizer Dorf gegen Habsburger und Pfaffen. Mehr...

Wo Joders Kritik zutrifft – und wo sie ins Leere zielt

Bern Ein SVP-nahes Komitee hat eine Volksinitiative gegen die Zentralisierung in Kanton Bern lanciert. Die Initianten um Nationalrat Rudolf Joder kritisieren unter anderem die Einheitspolizei oder Kesb harsch. Stimmt das? Mehr...

Kommentar: «Forderungen sind gefährlich»

Der Kanton Bern schreibt zum zweiten Mal in Folge einen dreistelligen Millionengewinn – und das in Zeiten, in denen vor allem übers Sparen diskutiert wird. Mehr...

Das Beste kommt zum Schluss

Bern Im Traktandum Verschiedenes wird über den Samichlaus gestritten, über die Dorfbeiz oder einen Müllcontainer. Häufig ist es die Grande Finale einer Gemeindeversammlung. In Belp ging es kürzlich um frierende Badigäste. Mehr...

DSDS sucht in Bern den neuen Superstar

Bern Am Freitag war der Sender RTL in Bern auf der Suche nach dem neuen Superstar, nach dem nächsten Luca Hänni. Eine Glosse. Mehr...


Videos


Richtungswahl (6/6): Bürgerliche Wende
Welche Folgen hätte die bürgerliche Wende ...
Richtungswahl (5/6): Landspitäler Welche Regierungsratskandidaten setzen sich für eine bessere Gesundheitsversorgung ...
Richtungswahl (4/6): Asyl Die sechs Kandidaten der Regierungsratswahlen loben das Berner Asylwesen.
Das sagen Berner zum Rücktritt von Widmer-Schlumpf So reagieren die Leute auf dem Bundesplatz zu Widmer-Schlumpfs Rücktritt.

So werden IV-Renten berechnet

Wie geht das eigentlich mit diesen IV-Renten? Wer erhält wie viel? Ein Grundkurs in Sachen IV. Mehr...

Die IV rechnet frauenfeindlich

Die IV ist hochkomplex. Fair ist sie trotzdem nicht: Seit 16 Jahren ist bekannt, dass Teilzeitarbeitende zu kurz kommen. Ein Urteil aus Strassburg könnte daran nun etwas ändern. Mehr...

Das Gezänk um die Kostenwahrheit

Die einen lesen den Kaffeesatz so, die andern lesen ihn anders: Wie die Debatte um die Spitalstandortinitiative zur Posse wird. Mehr...

Monteverde

Auf der Suche nach dem «Schwarzen» an jenem Berg, der Montenegro seinen Namen gab. Mehr...

Der Amtsschimmel lässt die Hoteliers wiehern

Der Bund will saubereres Wasser in Schwimm- und Hotelbädern. Die Hotellerie wehrt sich gegen die Verordnung, bei der ziemlich viel unklar ist. Mehr...

Plötzlich waren die 50 Wohnwagen da

Studen Am Montagabend fuhr eine Gruppe von Fahrenden in Studen auf. Die Gemeinde gibt ihnen eine Woche, um den Platz zu räumen. Mehr...

Schweizer Zucker verliert an Wert

Suberg/Kirchberg 3000 Bauern sollen am Mittwochabend zu einer Kundgebung kommen. Damit Johann Schneider-Ammann über Zuckerrüben nachdenkt. Mehr...

VIDEO

«Zelte sind besser als keine Lösung»

Lyss REPORTAGE 9 Tonnen Material, 10 Soldaten, unzählige Journalisten und viele neugierige Blicke: In Lyss hat der Aufbau der Zeltstadt begonnen. Bis zu 250 Asylsuchende finden dort ein Bett. Mehr...

Eltern zeigen Broncos an

Aarberg Broncos kontrollieren eine Gruppe Schüler in Aarberg – daraus wird ein Fall für die Justiz. Eine Familie hat Anzeige eingereicht. Mehr...

Ungenügender Mutterschutz im Inselspital

Das Inselspital schützt schwangere Mitarbeiterinnen ungenügend. Zu diesem Schluss kommt eine Masterarbeit der Hochschule Luzern, die letztes Jahr eingereicht wurde. Sie stützt damit Vorwürfe von Ärztin Natalie Urwyler. Mehr...

Sie hoffte auf 20'000 Franken und erhielt fast das Doppelte

30 Tage lang sammelte Aline Langenegger Geld für ihren Dokumentarfilm über zystische Fibrose. Das Resultat ist eindrücklich und übertrifft die Erwartungen. Mehr...

Schänder bleibt im Gefängnis

Keine Einsicht, kein Therapieerfolg: Ein Vater, der zwei seiner Kinder sexuell missbraucht hat, bleibt vorerst in Haft. Mehr...

Berufsabschluss ohne Lehre? In diesen drei Berufen wird dies bald möglich

Maurer, Köche und Restaurationsfachleute können ab Januar 2016 im Kanton Bern einen Berufsabschluss erhalten, ohne eine entsprechende Lehre absolviert zu haben. Möglich wird dies durch das sogenannte Validierungsverfahren. Mehr...

Nur Oeschenbach ist mit Kanton im Reinen

Wie beeinflusst die Kantonspolitik Ihre Gemeinde? 156 Gemeindepräsidenten haben auf diese Frage geantwortet. Nur ein einziger sagte vorbehaltlos: «positiv». Mehr...

«Sie sind obdachlos, wenn wir ihnen keine Betten anbieten»

Regierungsrat Hans-Jürg Käser (FDP) bleibt nichts, als an die Solidarität der Gemeinden zu appellieren. Trotzdem gibt er sich optimistisch. Mehr...

Das sagen Berner zu Widmer-Schlumpfs Rücktritt

Auch nach ihrem Rücktritt gehen die Meinungen zu Eveline Widmer-Schlumpf sehr weit auseinander. Das zeigt eine Befragung von Passanten auf dem Bundesplatz. Mehr...

Hans Grunder: «Hoffe nach wie vor, dass sich die Mitte zusammenrauft»

Nach dem Rücktritt von Eveline Widmer-Schlumpf hofft der Berner BDP-Nationalrat Hans Grunder nach wie vor auf einen Nachfolger aus der Mitte. Von Seiten der SVP sehe es «noch ein wenig ‹dürftig› aus», sagt er. Mehr...

«Armeezelte gehen am schnellsten und kosten am wenigsten»

Kanton Bern VIDEO In Kappelen werden die ersten Armeezelte für Asylsuchende aufgebaut. Iris Rivas, die Leiterin des Migrationsdienstes, reagiert im Videointerview auf Kritik am Kanton. Mehr...

«Einige werden mich wohl zum Teufel wünschen»

Seit drei Monaten ist Thomas Egger Direktor des Thorbergs. Er hat ein Gefängnis übernommen, das laut einem Bericht krasse Mängel aufweist. Egger will auf dem Thorberg eine klare Hierarchie einführen. Mehr...

Der Kanton schiebt der Heilsarmee die Schuld zu

Es hagelte Kritik am Migrationsdienst. Leiterin Iris Rivas spricht im Interview über die Kritik, über Lösungen und den Fall Riggisberg. Und: Sie gibt zu, dass die Behörde teilweise überlastet ist. Mehr...

Flückiger sieht sich nicht im Fehler

Schwarzenburg Der Scharzenburger Gemeinderat wollte das Gemeindehaus sanieren und ausbauen. Doch das Volk schmetterte die Vorlage ab. Ruedi Flückiger (SP) erklärt seine erste grosse Niederlage als Gemeindepräsident. Mehr...

«Wollen wir Dreck werfen oder Probleme lösen?»

Bern Stefan Jordi, Präsident von Pro Velo Bern, spricht im Interview über das Image der Velofahrer und über die Polizeikontrollen bei der Kornhausbrücke. Mehr...

VIDEO

Sogar die Hupe ist originalgetreu

Lyss 60 Modellbaufans und ihre Lastwagen: In Lyss stieg am Wochenende das «Mini Trucker Festival». Dabei waren teure Geräte unterwegs. Mehr...

Bleiche Könige

Kerzers Der Spargel ist die Diva unter den Gemüsen. Er hält ein ganzes Team auf Trab. Scheut die Sonne. Und braucht manchmal sogar eine Bodenheizung. Ein Besuch auf dem Spargelhof Kerzers. Mehr...

Mein Name ist Albert

Seit Samstag ist Albert Rösti neuer SVP-Parteipräsident. Wer ist dieser Mann? Wo kommt er her und wie lebt er? Eine filmische Begleitung über zwölf Wochen. Mehr...

Der Psychologe greift zur Motorsäge

Als Jugendlicher wollte Daniel Birrer Förster werden. Jetzt, mit 50 Jahren, wurde er es tatsächlich – zumindest für einen Tag. Mehr...

26 Tage, 26 Kantone, 26 Gipfel

Der Frutiger Ueli Schneider bestieg in diesem Sommer die höchsten Gipfel aller 26 Kantone in je einem Tag. Zwei Dinge hat er dabei gelernt. Mehr...

Sightseeing in der Hoffnungslosigkeit

Es gibt Experten, die sagen, Kosovo sei als Land gescheitert. Zu Tausenden verlassen die Menschen die jüngste Nation Europas. So erlebt ein Tourist Kosovo. Mehr...

Nachmittags gibts für die Alkoholiker Bier und Wein

Sonvilier Im Hospice Le Pré-aux-Bœufs in Sonvilier dürfen Alkoholiker kontrolliert trinken. Die meisten der hundert Bewohner haben zig erfolglose Entzüge hinter sich, wie August Widmann. Doch es gibt auch Leute, die sich hier vom Alkohol lösen können. Mehr...

Der Tiger-Dompteur hat nur noch eine Hauskatze

Crémines Jerry Wegmann war der erste, der einen weissen Tiger in die Schweiz importiert hat. 20 Jahre lang führte er in Crémines einen Privatzoo. Für diese Zeitung öffnet er seine Fotoalben. Mehr...

Ausflugtipp: In Tavannes liegen Minen

Tavannes Seit 2011 gibt es in Tavannes ein Minenentschärfung-Museum. Ziel ist es, dem Besucher einen Eindruck davon zu verschaffen, wie es ist, in einem Minengebiet zu leben. Mehr...

Familie Minigolf

Burgdorf Claudia und Roger Anderegg lernten sich beim Minigolf kennen. Das war vor 30 Jahren. Am Sonntag spielte die Familie um den Titel des Schweizer Meisters. Die Söhne machten den Sieg bei den Junioren unter sich aus. Mehr...

Mit ihr lernt man laufend Französisch

Biel Im Chasseral lernt sich die französische Sprache leichter, sagt Doris Hirschi. Seit 7 Jahren gibt sie Französischkurse «en marchant». Geboren ist das Angebot aus der Not heraus. Mehr...

Was sich seit der Affäre Caccivio auf dem Thorberg verändert hat

Thorberg Die Thorberg-Affäre ist politisch aufgearbeitet. Verändert hat sich seit dem Abgang von Gefängnisdirektor Georges Caccivio nicht allzu viel. Noch nicht, wie es beim Kanton heisst. Mehr...

Auf dem Thorberg hat der Ramadan seinen festen Platz

Krauchthal Ramadan – der Monat der Selbstreinigung im Islam. Ihn im Gefängnis zu begehen, ist erlaubt. Die Anstalten Thorberg achten gar besonders auf die religiösen Feiertage. Sie erhoffen sich davon Ruhe. Mehr...

Die Geschwister der Verstorbenen

Im Mai 2011 ist Kerstin Langenegger gestorben. Cystische Fibrose. Ihre Schwester Aline sammelt nun Geld für einen Dokumentarfilm. Er soll zeigen, wie es Geschwistern ergeht, die alleine zurückbleiben. Mehr...

Wie Hans-Jürg Käser scheiterte

Letztes Jahr sprach die Berner Regierung von einer Notlage, dieses Jahr vorerst nicht. Der Grund liegt bei Regierungsrat Hans-Jürg Käser. Mehr...

Büchsenschiessen mit Habsburgerhelmen

Die Plünderung des Klosters Einsiedeln und die Schlacht am Morgarten gibt es jetzt als Comic. In «Asterix»-Manier – mit viel «Kaabumm» und «Plong!» – kämpft ein Schweizer Dorf gegen Habsburger und Pfaffen. Mehr...

Wo Joders Kritik zutrifft – und wo sie ins Leere zielt

Bern Ein SVP-nahes Komitee hat eine Volksinitiative gegen die Zentralisierung in Kanton Bern lanciert. Die Initianten um Nationalrat Rudolf Joder kritisieren unter anderem die Einheitspolizei oder Kesb harsch. Stimmt das? Mehr...

Kommentar: «Forderungen sind gefährlich»

Der Kanton Bern schreibt zum zweiten Mal in Folge einen dreistelligen Millionengewinn – und das in Zeiten, in denen vor allem übers Sparen diskutiert wird. Mehr...

Das Beste kommt zum Schluss

Bern Im Traktandum Verschiedenes wird über den Samichlaus gestritten, über die Dorfbeiz oder einen Müllcontainer. Häufig ist es die Grande Finale einer Gemeindeversammlung. In Belp ging es kürzlich um frierende Badigäste. Mehr...

DSDS sucht in Bern den neuen Superstar

Bern Am Freitag war der Sender RTL in Bern auf der Suche nach dem neuen Superstar, nach dem nächsten Luca Hänni. Eine Glosse. Mehr...

Richtungswahl (6/6): Bürgerliche Wende
Welche Folgen hätte die bürgerliche Wende ...
Richtungswahl (5/6): Landspitäler Welche Regierungsratskandidaten setzen sich für eine bessere Gesundheitsversorgung ...
Richtungswahl (4/6): Asyl Die sechs Kandidaten der Regierungsratswahlen loben das Berner Asylwesen.
Das sagen Berner zum Rücktritt von Widmer-Schlumpf So reagieren die Leute auf dem Bundesplatz zu Widmer-Schlumpfs Rücktritt.
So sehen die Zelte aus Beim Asylzentrum Lyss werden die ersten Armeezelte aufgebaut, in denen bis zu 200 ...
Beim Asylzentrum Lyss werden Armeezelte aufgebaut, um die Asylsuchenden unterzubringen.
Nur drei Berner Ständeratskandidaten nennen in der Serie „Üser Nüün“ eine ...
In der Videoserie „Üser Nüün“ sagen die Berner Ständeratskandidaten, wann ...
Die Ständeratskandidatinnen Christine Häsler (Grüne) und Claudine Esseiva (FDP) ...

Stichworte

Autoren

Service

Abo

Immer die Region zuerst. Im Digital-Abo.

Die BZ Berner Zeitung digital ohne Einschränkung nutzen. Für nur CHF 29.- pro Monat.
Jetzt abonnieren!

Service

Von Kino bis Festival

Finden Sie hier die schönsten Events in unserer Region.

Service

Mitdiskutieren, teilen, gewinnen.

News für Ihre Timeline.