Autor:: Benita Vogel


News

Fliegende Wechsel unter Vekselberg

Gestern musste der Chef des Industriekonzerns Oerlikon gehen. Letzte Woche schon hatte Investor Viktor Vekselberg Chef und Finanzchef seiner Beteiligungsfirma Renova entmachtet. Mehr...

Weitere Rücktritte bei Implenia

Der Chef des Baukonzerns wird kritisiert, weil er den neuen Präsidenten gleich selbst vorgeschlagen hat. Drei weitere Verwaltungsräte werden bis zur nächsten Generalversammlung demissionieren. Mehr...

Die neue Angst vor der Aldisierung

Der Detailhandel steckt tief in der Krise. Branchenvertreter befürchten Entwicklungen wie in Grossbritannien. Dort haben die Discounter den Platzhirsch in Bedrängnis gebracht. Mehr...

«Für Jobs unter 100'000 Franken ist es schwierig»

Google-Schelte an Zürich: Ein Insider sagt, Weltkonzerne würden statt in der Schweiz Projekte in Singapur oder London ansiedeln. Mehr...

PKZ-Patron Burger ist tot

Die Modehauskette PKZ trauert um ihren VR-Präsidenten. Olivier Burger ist im Alter von 61 Jahren an den Folgen einer Hirnblutung verstorben. Mehr...

Interview

«Finanzierung muss gesichert sein»

Interview «Mister Neat» Werner Marti sagt, wie man die Gefahr bannt, dass Infrastrukturprojekte versanden. Mehr...

«Kontrolle suggeriert eine falsche Sicherheit»

Trotz Corporate-Governance-Regeln kommt es regelmässig zu Firmenskandalen. Mehr Regeln nützten nichts, es liege an der Kultur, sagt Experte Franco Taisch. Mehr...

Wieso Armeen Propellerflugzeuge bevorzugen

Nach dem Absturz des A400 in Sevilla: Aerodynamik-Experte Leonardo Manfriani über den Vorteil von Propellermaschinen und warum der Ausfall eines Triebwerks gefährlich werden kann. Mehr...

«Wenn uns jemand droht, holen wir die Polizei»

Interview Ein Fleischskandal reiht sich an den anderen. Der oberste Kantonschemiker erklärt dies mit der Globalisierung und nimmt die Lebensmittelinspektoren in Schutz. Mehr...

Hintergrund

Discounter zahlen die höchsten Mindestlöhne

Die Lohnunterschiede im Schweizer Detailhandel sind grösser geworden. Wer die besten Arbeitsbedingungen bietet – und wer die miserabelsten. Mehr...

Rüebli-Offensive in der Kantine

Kantinenbetreiber und Unternehmen haben es nicht einfach, die Mitarbeiter von gesundem Essen zu überzeugen. Mehr...

Webshops setzen Händlern zu

Markenhersteller verkaufen ihre Produkte zunehmend direkt im Internet. Dadurch werden viele Läden überflüssig. Mehr...

Das Christkind aus dem Netz

Der Anteil des Onlinehandels am Weihnachtsgeschäft war noch nie so hoch wie in diesem Jahr. Die Ladenbetreiber reagieren mit Aktionen. Mehr...

Orell-Füssli-Thalia-Mitarbeiter haben doppelten Weihnachtsstress

Der Buchhändler hat intern die neue Strategie präsentiert. Er will auf die Marke Orell Füssli setzen und beim Personal weiter sparen. Mehr...


Fliegende Wechsel unter Vekselberg

Gestern musste der Chef des Industriekonzerns Oerlikon gehen. Letzte Woche schon hatte Investor Viktor Vekselberg Chef und Finanzchef seiner Beteiligungsfirma Renova entmachtet. Mehr...

Weitere Rücktritte bei Implenia

Der Chef des Baukonzerns wird kritisiert, weil er den neuen Präsidenten gleich selbst vorgeschlagen hat. Drei weitere Verwaltungsräte werden bis zur nächsten Generalversammlung demissionieren. Mehr...

Die neue Angst vor der Aldisierung

Der Detailhandel steckt tief in der Krise. Branchenvertreter befürchten Entwicklungen wie in Grossbritannien. Dort haben die Discounter den Platzhirsch in Bedrängnis gebracht. Mehr...

«Für Jobs unter 100'000 Franken ist es schwierig»

Google-Schelte an Zürich: Ein Insider sagt, Weltkonzerne würden statt in der Schweiz Projekte in Singapur oder London ansiedeln. Mehr...

PKZ-Patron Burger ist tot

Die Modehauskette PKZ trauert um ihren VR-Präsidenten. Olivier Burger ist im Alter von 61 Jahren an den Folgen einer Hirnblutung verstorben. Mehr...

Der Profisanierer tritt kürzer

Hans Ziegler zieht sich bei Charles Vögele als Verwaltungsratspräsident zurück. Er verabschiedet sich aus seinem jüngsten Rettungsmandat. Die Bilanz ist durchmischt, die Zahl kritischer Stimmen wächst. Mehr...

Charles Vögele und Valora kehren Migros und Coop den Rücken

Die Interessengemeinschaft Detailhandel muss mit weniger Mitgliedern auskommen. Kioskkonzern Valora und Textilhändler Vögele treten aus. Mehr...

«Wie ein K.-o.-Schlag»

Der Chef des Maschinenbauers Paro hat seit dem Fall des Mindestkurses Millionenaufträge verloren. Nach dreijähriger Innovationsphase fängt er quasi bei null an. Mehr...

Das Kopier-Duell der Händler

Coop findet mit der Initiative «Taten statt Worte» eine Antwort auf die Migros-Kampagne Generation M. Das ist nicht die einzige Parallele, Nachahmen ist im Detailhandel quasi an der Tagesordnung. Mehr...

Weitere Preisrunde: Coop zieht nach

Nachdem die Migros letztes Wochenende erste Verhandlungserfolge mit Markenanbieter in der Euro-Diskussion erzielt hat, ist jetzt auch Coop so weit. Mehr...

Wie sich die Burkards von Sika entfremdeten

Mit dem Verkauf ihres Anteils kappt die Familie Burkard die Verbindung zum Konzern, der seit 1910 in ihrer Hand ist. Die elf Kinder der fünf Geschwister haben offenbar kein Interesse, weiter zu machen. Mehr...

Textil-Industrie entdeckt Europa als Standort

Kleider werden wieder ­vermehrt auf europäischem Boden genäht. An diesem Revival sind auch Schweizer ­Unternehmen beteiligt. Mehr...

Migros-Mann wechselt zu Coop

Ein ehemaliger Manager bei Migros wird Chef der Coop-Restaurants. Eine Stelle mit bewegter Vergangenheit. Mehr...

Der Überflieger von Lidl geht schon wieder

Der Deutsche Matthias Oppitz gab dem deutschen Harddiscounter einen Schweizer Anstrich. Nun wird er abberufen. In der Branche dürfte man froh sein. Mehr...

Weko lässt Baumeister fast ungeschoren

Das Verfahren gegen die Baumeisterverbände wegen möglicher Preisabsprachen wird eingestellt. Diese haben im Zuge der Vorabklärung ihre Meldesysteme aufgegeben. Mehr...

«Finanzierung muss gesichert sein»

Interview «Mister Neat» Werner Marti sagt, wie man die Gefahr bannt, dass Infrastrukturprojekte versanden. Mehr...

«Kontrolle suggeriert eine falsche Sicherheit»

Trotz Corporate-Governance-Regeln kommt es regelmässig zu Firmenskandalen. Mehr Regeln nützten nichts, es liege an der Kultur, sagt Experte Franco Taisch. Mehr...

Wieso Armeen Propellerflugzeuge bevorzugen

Nach dem Absturz des A400 in Sevilla: Aerodynamik-Experte Leonardo Manfriani über den Vorteil von Propellermaschinen und warum der Ausfall eines Triebwerks gefährlich werden kann. Mehr...

«Wenn uns jemand droht, holen wir die Polizei»

Interview Ein Fleischskandal reiht sich an den anderen. Der oberste Kantonschemiker erklärt dies mit der Globalisierung und nimmt die Lebensmittelinspektoren in Schutz. Mehr...

Discounter zahlen die höchsten Mindestlöhne

Die Lohnunterschiede im Schweizer Detailhandel sind grösser geworden. Wer die besten Arbeitsbedingungen bietet – und wer die miserabelsten. Mehr...

Rüebli-Offensive in der Kantine

Kantinenbetreiber und Unternehmen haben es nicht einfach, die Mitarbeiter von gesundem Essen zu überzeugen. Mehr...

Webshops setzen Händlern zu

Markenhersteller verkaufen ihre Produkte zunehmend direkt im Internet. Dadurch werden viele Läden überflüssig. Mehr...

Das Christkind aus dem Netz

Der Anteil des Onlinehandels am Weihnachtsgeschäft war noch nie so hoch wie in diesem Jahr. Die Ladenbetreiber reagieren mit Aktionen. Mehr...

Orell-Füssli-Thalia-Mitarbeiter haben doppelten Weihnachtsstress

Der Buchhändler hat intern die neue Strategie präsentiert. Er will auf die Marke Orell Füssli setzen und beim Personal weiter sparen. Mehr...

An die Arbeit, Roboter

Die Digitalisierung verändert Berufe radikal oder bringt sie ganz zum Verschwinden – sogar solche, die bis anhin als sicher galten. Mehr...

Switzerlands Next Top-VR

Einen Monat nach der Publikation einer Liste mit den Namen von 200 möglichen Frauen für Verwaltungsräte werden kritische Stimmen lauter. Mehr...

Consulting-Firmen kassieren für Doppelaufträge ab

Die meisten Unternehmen lassen sich von derselben Firma beraten, die auch ihre Bücher prüft. Für die Prüfgesellschaften ist dies ein lukratives Geschäft – für Kritiker ein Interessenkonflikt. Mehr...

Eine Hochpreisinsel ohne Ende

Die Preisdifferenzen zum Ausland sind für Schweizer Konsumenten kleiner geworden. Das belegen Studien. Trotz Weitergabe von Währungsvorteilen bleiben bestimmte Markenartikel aber deutlich teurer. Mehr...

Das Migros-Geschäft mit den Restposten

Die Migros-Genossenschaften eröffnen in der Schweiz immer mehr Outlets. Dort verkaufen sie Markenartikel, die es im konventionellen Laden nicht gibt – zu Schleuderpreisen. Mehr...

Die welschen Kioske werden deutschschweizerisch

Valora übernimmt Naville – und damit auch eine Logistikplattform. Ein Geschäft, das Valora selbst erst vor wenigen Monaten aufgegeben hatte. Mehr...

Das sind die Supermärkte der Zukunft

Der Detailhandel mit Lebensmitteln ist im Umbruch, neue Ladenkonzepte sollen den Einkauf zum Erlebnis machen. Mehr...

Jetzt kommt die Schweine-Taskforce

Bis zu 50'000 überzählige Schweine stehen in den Schweizer Ställen. Dabei hat die Lust der Konsumenten auf dieses Fleisch abgenommen. Die Folgen sind «dramatisch», heisst es in der Branche. Mehr...

Luxus wird den Reichen zu teuer

Die Wachstumsraten der Luxusgüterbranche schwächeln. Einige Unternehmen haben Kurzarbeit eingeführt. Tag Heuer entlässt 46 Leute. Die Gründe, die Expertenstimmen, die Aussichten. Mehr...

Die Berliner Internet-Chinesen

Ihr Geschäftsmodell beruht auf dem Kopieren: Die deutschen Brüder Samwer wollen Firmen wie Alibaba nacheifern und ihre Firma Rocket Internet an die Börse bringen. Experten sind auf der Hut. Mehr...

Stichworte

Autoren

Service

Von Kino bis Festival

Finden Sie hier die schönsten Events in unserer Region.

Service

Mitdiskutieren, teilen, gewinnen.

News für Ihre Timeline.

Abo

Immer die Region zuerst. Im Digital-Abo.

Die BZ Berner Zeitung digital ohne Einschränkung nutzen. Für nur CHF 29.- pro Monat.
Jetzt abonnieren!

Werbung

Weiterbildung

Ausbildung & Weiterbildung Finden Sie die passende Weiterbildung Technischer Kaufmann, Deutsch lernen, Coaching Ausbildung, Präsentationstechnik, Persönlichkeitsentwicklung