Autor:: Anna Tschannen

News

Avec-Shop mit Beiz

Gümligen Am Bahnhof Gümligen soll es künftig auch möglich sein, im Avec-Shop Platz zu nehmen und etwas zu trinken. Ein Baugesuch ist publiziert. Mehr...

«Nette Toiletten» statt alte WCs

Schwarzenburg Die Gemeinde Schwarzenburg schliesst die öffentliche WC-Anlage am Dorfplatz. Damit man trotzdem irgendwo kann, stellen künftig vier Restaurants ihre Toiletten zur Verfügung. Mehr...

Riggisberg beerdigt Fusionspläne

Längenberg Die Idee einer Fünferfusion auf dem Längenberg ist wohl gestorben, bevor sie richtig Fahrt aufgenommen hat: Riggisberg und Kirchenthurnen sind nicht dabei. Rümligen sagte zwar Ja, aber nur unter Vorbehalt der Zustimmung aus Riggisberg. Mehr...

«Die Kinder sollen wissen, dass Menschen flüchten müssen»

Rüschegg Weltweit sind Millionen von Menschen auf der Flucht. Zu dieser Thematik kommt Anfang Dezember ein Bilderbuch heraus. Linda Zwahlen aus Rüschegg hat «Der grosse Wunsch» geschrieben und gezeichnet. Mehr...

Armasuisse sucht Ideen für die Gantrischhütte

Gurnigel Die Nutzung der unteren Gantrischhütte wird derzeit diskutiert: Auf der Innovationsplattform Atizo.com werden fleissig Ideen für die alte Militärunterkunft deponiert. Mehr...

Interview

«Das arme Land wird nicht von der bösen Stadt überstimmt»

Bern-Mittelland Die Regionalkonferenz Bern-Mittelland vertieft den Graben zwischen Stadt und Land, anstatt ihn zuzuschütten: Das ist ein Vorwurf der ländlichen Gemeinden. Ruedi Flückiger, selbst Vertreter des ländlichen Raums, sieht das nicht so. Mehr...

«Das Präsidium braucht viel Energie»

Muri-Gümligen Gemeindepräsident Hans-Rudolf Saxer (FDP) tritt nicht mehr zu den nächsten Wahlen an. Nach neun Jahren gibt der 57-jährige Fürsprecher sein Amt Ende 2012 ab. Mehr...

Was Jugendliche über die Schweiz wissen

Was wissen wir eigentlich über unser Heimatland? Im BZ-Zug beantworten vier Jugendliche knifflige Fragen zum Thema Schweiz. Mehr...

Hintergrund

Nur die Schwarzenburger brauchen ein Billett fürs WC

Bern/Schwarzenburg Entlang der S-Bahn-Linie 6 von Bern nach Schwarzenburg lässt es sich überall gratis pinkeln, wo es Toiletten hat. Einzig in Schwarzenburg braucht man ein Billett. Mehr...

Private beleben das Selibühl-Haus wieder

Gurnigel Jahrelang stand das Naturfreundehaus Selibühl im Gurnigel leer. Im Sommer soll es als Wochenendgasthaus wieder eröffnet werden. Mehr...

Hier werden die Kirschen zu Kirsch

Im Herbst ist Lohnbrenner Fritz Wittwer mit seiner Brennerei unterwegs, um die Kirschen der Bauern in Schnaps zu verwandeln. Mit der mobilen Destillerie hat er sich einen Traum verwirklicht. Mehr...

Hochbetrieb für den Wildhüter

Gurnigel Seit Mittwoch ist die Jagd auf die Rehe eröffnet. Das bedeutet für den Rüschegger Wildhüter Yves Portmann viel zusätzliche Arbeit. Mehr...

Eiskalte Fussbäder für das Pferd

Schwarzenburg Am Samstag eröffnen Beat und Eva Nydegger in Schwarzenburg ein Reha-Zentrum für Pferde. Das neuartige Angebot richtet sich in erster Linie an verletzte Sportpferde, kann aber auch für Wellness genutzt werden. Mehr...


Avec-Shop mit Beiz

Gümligen Am Bahnhof Gümligen soll es künftig auch möglich sein, im Avec-Shop Platz zu nehmen und etwas zu trinken. Ein Baugesuch ist publiziert. Mehr...

«Nette Toiletten» statt alte WCs

Schwarzenburg Die Gemeinde Schwarzenburg schliesst die öffentliche WC-Anlage am Dorfplatz. Damit man trotzdem irgendwo kann, stellen künftig vier Restaurants ihre Toiletten zur Verfügung. Mehr...

Riggisberg beerdigt Fusionspläne

Längenberg Die Idee einer Fünferfusion auf dem Längenberg ist wohl gestorben, bevor sie richtig Fahrt aufgenommen hat: Riggisberg und Kirchenthurnen sind nicht dabei. Rümligen sagte zwar Ja, aber nur unter Vorbehalt der Zustimmung aus Riggisberg. Mehr...

«Die Kinder sollen wissen, dass Menschen flüchten müssen»

Rüschegg Weltweit sind Millionen von Menschen auf der Flucht. Zu dieser Thematik kommt Anfang Dezember ein Bilderbuch heraus. Linda Zwahlen aus Rüschegg hat «Der grosse Wunsch» geschrieben und gezeichnet. Mehr...

Armasuisse sucht Ideen für die Gantrischhütte

Gurnigel Die Nutzung der unteren Gantrischhütte wird derzeit diskutiert: Auf der Innovationsplattform Atizo.com werden fleissig Ideen für die alte Militärunterkunft deponiert. Mehr...

Knappes Ja zur Ballsporthalle Moos

Muri Die Bevölkerung hat der Überbauungsordnung «Ballsporthalle Moos Gümligen» zugestimmt. Damit ist der Weg frei für die neue Halle. Das Resultat fiel allerdings knapp aus, bei einer hohen Stimmbeteiligung. Mehr...

Centravo will ausbauen

Lyss Die Centravo AG plant einen Neubau in der Industriezone von Lyss. Dort sollen hochwertige Produkte aus tierischen Fetten hergestellt werden. Mehr...

Dorfbach-Baustelle macht dem Gewerbe zu schaffen

Schwarzenburg Seit gut einem Monat ist die Durchfahrt wegen der Baustelle mitten in Schwarzenburg massiv erschwert. Die Wartezeiten vor den Ampeln sind lang, das Gewerbe verzeichnet Umsatzeinbussen. Mehr...

Jetzt hat auch das Vreneliland einen See

Riffenmatt Viele freiwillige Helfer und Spender haben mitgeholfen, den alten Sägereiteich oberhalb von Riffenmatt wieder herzurichten. Am Samstag lud die Gemeinde zu einem Einweihungsfest. Mehr...

Das Volk entscheidet über die Ballsporthalle

Muri-Gümligen Am 28.September befinden die Stimmberechtigten über die Überbauungsordnung «Ballsporthalle Moos», in der künftig der BSV Bern-Muri seine Meisterschaftsspiele austragen will. Alle Ortsparteien unterstützen die Vorlage – mit Ausnahme der SP. Mehr...

Volle Konzentration, damit der Schuss ins Schwarze geht

Schwarzenburg An drei Wochenenden findet das Mittelländische Landesteilschiessen in Schwarzenburg statt. Aus der ganzen Schweiz reisen Schützen an, um sich im Schiessstand zu messen. Mehr...

Viel Goodwill zerstört

Riggisberg Am Montagabend kam es in der Asylunterkunft Riggisberg zu einer Schlägerei unter den Bewohnern. Seither hat die Stimmung im Quartier merklich umgeschlagen. Mehr...

Statt Familien wurden renitente Asylbewerber platziert

Riggisberg Sechs Asylbewerber, die am Montag in Riggisberg in eine Schlägerei verwickelt waren, waren bereits vorher aktenkundig. Die Flüchtlingshilfe findet es unverzeihlich, dass sie einem normalen Asylzentrum zugeteilt wurden. Mehr...

Der neue Bahnhof ist offen

Gümligen Ab Freitag ist das Bahnreisezentrum der BLS am Bahnhof Gümligen offen. Am Donnerstag wurde der Neubau mit einer Zugtaufe feierlich eingeweiht. Mehr...

Jassfest im Dauerregen

Guggisberg Am Donnerstagabend war Premiere für die diesjährige Tour des «Donnschtigjass» des Fernsehens SRF. Mehr...

«Das arme Land wird nicht von der bösen Stadt überstimmt»

Bern-Mittelland Die Regionalkonferenz Bern-Mittelland vertieft den Graben zwischen Stadt und Land, anstatt ihn zuzuschütten: Das ist ein Vorwurf der ländlichen Gemeinden. Ruedi Flückiger, selbst Vertreter des ländlichen Raums, sieht das nicht so. Mehr...

«Das Präsidium braucht viel Energie»

Muri-Gümligen Gemeindepräsident Hans-Rudolf Saxer (FDP) tritt nicht mehr zu den nächsten Wahlen an. Nach neun Jahren gibt der 57-jährige Fürsprecher sein Amt Ende 2012 ab. Mehr...

Was Jugendliche über die Schweiz wissen

Was wissen wir eigentlich über unser Heimatland? Im BZ-Zug beantworten vier Jugendliche knifflige Fragen zum Thema Schweiz. Mehr...

Nur die Schwarzenburger brauchen ein Billett fürs WC

Bern/Schwarzenburg Entlang der S-Bahn-Linie 6 von Bern nach Schwarzenburg lässt es sich überall gratis pinkeln, wo es Toiletten hat. Einzig in Schwarzenburg braucht man ein Billett. Mehr...

Private beleben das Selibühl-Haus wieder

Gurnigel Jahrelang stand das Naturfreundehaus Selibühl im Gurnigel leer. Im Sommer soll es als Wochenendgasthaus wieder eröffnet werden. Mehr...

Hier werden die Kirschen zu Kirsch

Im Herbst ist Lohnbrenner Fritz Wittwer mit seiner Brennerei unterwegs, um die Kirschen der Bauern in Schnaps zu verwandeln. Mit der mobilen Destillerie hat er sich einen Traum verwirklicht. Mehr...

Hochbetrieb für den Wildhüter

Gurnigel Seit Mittwoch ist die Jagd auf die Rehe eröffnet. Das bedeutet für den Rüschegger Wildhüter Yves Portmann viel zusätzliche Arbeit. Mehr...

Eiskalte Fussbäder für das Pferd

Schwarzenburg Am Samstag eröffnen Beat und Eva Nydegger in Schwarzenburg ein Reha-Zentrum für Pferde. Das neuartige Angebot richtet sich in erster Linie an verletzte Sportpferde, kann aber auch für Wellness genutzt werden. Mehr...

Schwefelbergbad: Der Baustopp dürfte bald zu Ende sein

Rüschegg Nach dem Baustopp vor knapp einem Jahr gehts vorwärts beim Hotel Schwefelbergbad: Gemäss dem Baugesuch, das jetzt vorliegt, sollen 12 Hotelzimmer neu eingebaut werden. Mehr...

Evolèner Kühe grasen in Rüschegg

Rüschegg Landwirt Godi Fankhauser hat sich der bedrohtesten Rinderrasse der Schweiz verschrieben. Auf seinem Hof in Rüschegg sind rund 30 der Evolèner Rinder daheim. Mehr...

Die älteste Kuh im Stall ist Gold wert

Lanzenhäusern Im Stall von Hans Stöckli in Lanzenhäusern steht die produktivste Charolais-Mutterkuh der Schweiz. Charlotti ist derzeit zum 15. Mal trächtig, heute wird sie mit einer Goldmedaille ausgezeichnet. Mehr...

Hebammen sind empört

Riggisberg Das ganze Spital Riggisberg steht nach der Schliessung der Geburtenabteilung unter Schock. Verena Piguet, leitende Hebamme, erzählt. Mehr...

Das letzte Theater der Präsidentin

Schwarzenburg Am Mittwoch feiert die Junkere Bühni Premiere der diesjährigen Produktion. Zum letzten Mal dabei als Vereinspräsidentin und Produktionsleiterin ist Maria Zbinden. Mehr...

22 Monate Gefängnis für den Briefkasten-Dieb

Bern Ein Mann, der für seine Spielsucht Bankkarten aus fremden Briefkästen gefischt und damit Geld bezogen hat, wurde zu 22 Monaten Haft verurteilt. Mehr...

Für die Spielsucht nachts Briefkästen geleert

Bern Nachts ging ein 43-Jähriger aus der Region Bern auf Raubzug und stahl Briefe aus privaten Briefkästen. Mit den so entwendeten Bankkarten hob er Geld ab, das er für seine Spielsucht verwendete. Mehr...

Unterwegs mit der Wanderherde

Längenberg Zum 23. Mal ist der Rüeggisberger Wanderhirt Markus Nyffeler mit seiner Herde unterwegs. Dank des milden Wetters geht er mit den 800 Schafen in den höheren Regionen zwischen Aare und Sense auf Futtersuche. Mehr...

«Ich schreibe keine Leserbriefe»

Muri-Gümligen Nach neun Jahren als Gemeindepräsident zieht sich Hans-Rudolf Saxer (FDP) in wenigen Tagen aus der Muriger Politik zurück. Von ihm werde man nichts mehr hören, versichert der Fürsprecher, der künftig als Berater tätig ist. Mehr...

Fahren Quads illegal auf Forstwegen?

Gantrisch Erneut Wirbel um die Quadtouren: Das Winterangebot «Snow Patrol» führt möglicherweise zum Teil über Wege, die nur für den Forstbetrieb offen sind. Sollte dies der Fall sein, werden die Verantwortlichen die Routen ändern. Mehr...

Stichworte

Autoren

Service

Mitdiskutieren, teilen, gewinnen.

News für Ihre Timeline.

Service

Von Kino bis Festival

Finden Sie hier die schönsten Events in unserer Region.

Abo

Die ganze Region. Im Digital-Light Abo.

Die BZ Berner Zeitung digital im Web oder auf dem Smartphone nutzen. Für nur CHF 17.- pro Monat.
Jetzt abonnieren!

Abo

Immer die Region zuerst. Im Digital-Abo.

Die BZ Berner Zeitung digital ohne Einschränkung nutzen. Für nur CHF 29.- pro Monat.
Jetzt abonnieren!

Newsletter

Das Beste der Woche.

Endlich Zeit zum Lesen! Jeden Freitag um 16 Uhr Leseempfehlungen fürs Wochenende. Den neuen Newsletter jetzt abonnieren!