Autor:: Aleksandra Hiltmann

News

Was es zum Glücklichsein braucht

Video In der neuen Serie «Frisch von der Strasse» überrumpeln wir Menschen mit Fragen zum Leben. Mehr...

«Dunkel, aber nicht schlimm»

#MeTwo Rassismus ist auch in der Schweiz Alltag – besonders gegenüber Menschen mit dunkler Hautfarbe. Drei Schweizer erzählen, was sie erleben und wie sie dagegen ankämpfen. Mehr...

Interview

«Da ging mir die Kinnlade runter»

Interview Filmwissenschaftler André Grzeszyk hat kein Problem mit Unterhaltung auf Youtube. In der Kommerzialisierung sieht er aber ein Problem. Mehr...

«Jeder spricht am Stammtisch über Herzkrankheiten, aber über Krebs?»

Interview Onkologe Bernhard Pestalozzi erklärt, weshalb die Krankheit noch immer ein Tabuthema ist. Und er räumt mit Vorurteilen auf. Mehr...

«Ältere Leute trauen sich nicht mehr aus dem Haus»

Interview Rowdys auf Spassfahrzeugen bedrohen Schweizer Trottoirs. Ein Verein will das ändern – mit der Petition «Rettet das Trottoir». Mehr...

«Jesus’ Art war alles andere als patriarchalisch»

Interview Die Bibel kann Frauen aus starren Rollenmustern befreien. Wie, das zeigen Theologinnen mit ihrem Buch «Une bible des femmes». Mehr...

«Herr Professor, wie gefährlich ist Mikroplastik im Darm?»

Kunststoff im Stuhl – eine Studie geht um die Welt. Überraschende Einschätzungen dazu von ETH-Chemiker Bernhard Wehrli im Interview. Mehr...

Hintergrund

«Ich spüre die Blicke, wenn ich mit den Kindern unterwegs bin»

Video Ein St. Galler Kita-Betreuer sitzt in Haft, weil er sich an Kindern vergriffen hat. Nun schlägt vielen Kollegen Misstrauen entgegen. Mehr...

Besser als der amerikanische Traum

Porträt Die 17-Jährige Rachel Zegler spielt in Steven Spielbergs Neuverfilmung der «West Side Story». Tönt wie ein Märchen, hat aber gute Gründe. Mehr...

«Unser Ziel war, zu überleben. Elf Jahre, zehn Monate lang»

Jeder zweite Geflüchtete in der Schweiz ist traumatisiert. Mehmet Özgül erzählt, wie er zurück in die Normalität fand. Mehr...

Barbie lebt

Porträt Margot Robbie: Die australische Schauspielerin spielt bald die Spielzeugpuppe auf der Leinwand. Und ein bisschen darüber hinaus. Mehr...

Ein Zuhause im Thurgau

SERIE Bernerzeitung.ch/Newsnet-Journalisten präsentieren täglich einen Sehnsuchtsort. Heute gehts aufs Land, nach Basadingen. Mehr...

Meinung

«Nach 3000 Jahren ist Schluss mit dem Patriarchat»

Kritik «Was Frauen wollen, was Männer sollen», darüber debattierten gestern sechs Frauen im SRF-«Club». Sehr gesittet. Für Aufreger sorgten die Moderatorin und die Jetset-Lady. Mehr...

Michael Elsener witzelt, Markwalder kreiert Hashtag

TV-Kritik Auf SRF feierte der Satiriker Premiere mit «Late Update». Wie wars? Gar nicht lustig fand es die Berner Nationalrätin Christa Markwalder. Mehr...

Verknallt mit 76

Kritik Frisch verliebt im hohen Alter? Im Dok-Film «Späte Liebe» erzählen Paare, wie es dazu kam und wie es sich anfühlt. Mehr...

Der Zeche letzter Atem ist zornig – und macht zornig

TV-Kritik Der Dortmunder «Tatort» enttäuscht mit schlechter schauspielerischer Leistung und plumper Musik. Schade um die tolle Kulisse. Mehr...

Ein höflicher japanischer Fusstritt

In «Aufräumen mit Marie Kondo» stellen sich Familien ihrem Chaos. Die Netflix-Serie spornt an, gleich selbst loslegen zu wollen. Besonders ein Tipp wirkt. Mehr...


Was es zum Glücklichsein braucht

Video In der neuen Serie «Frisch von der Strasse» überrumpeln wir Menschen mit Fragen zum Leben. Mehr...

«Dunkel, aber nicht schlimm»

#MeTwo Rassismus ist auch in der Schweiz Alltag – besonders gegenüber Menschen mit dunkler Hautfarbe. Drei Schweizer erzählen, was sie erleben und wie sie dagegen ankämpfen. Mehr...

«Da ging mir die Kinnlade runter»

Interview Filmwissenschaftler André Grzeszyk hat kein Problem mit Unterhaltung auf Youtube. In der Kommerzialisierung sieht er aber ein Problem. Mehr...

«Jeder spricht am Stammtisch über Herzkrankheiten, aber über Krebs?»

Interview Onkologe Bernhard Pestalozzi erklärt, weshalb die Krankheit noch immer ein Tabuthema ist. Und er räumt mit Vorurteilen auf. Mehr...

«Ältere Leute trauen sich nicht mehr aus dem Haus»

Interview Rowdys auf Spassfahrzeugen bedrohen Schweizer Trottoirs. Ein Verein will das ändern – mit der Petition «Rettet das Trottoir». Mehr...

«Jesus’ Art war alles andere als patriarchalisch»

Interview Die Bibel kann Frauen aus starren Rollenmustern befreien. Wie, das zeigen Theologinnen mit ihrem Buch «Une bible des femmes». Mehr...

«Herr Professor, wie gefährlich ist Mikroplastik im Darm?»

Kunststoff im Stuhl – eine Studie geht um die Welt. Überraschende Einschätzungen dazu von ETH-Chemiker Bernhard Wehrli im Interview. Mehr...

«Extremer Verzicht ist lustfeindlich»

Interview Die Avocados sind testweise raus aus dem Menü. Doch was ist mit anderen Ökosündern auf der Speisekarte? Rolf Hiltl über die Grenze zwischen Genuss und Verzicht. Mehr...

«Ich selbst habe die meisten Probleme, die wir diskutieren»

Interview Alain de Botton lehrt emotionale Intelligenz an der School of Life. Das kann schmerzhaft sein. Ab heute kann man es in Zürich ausprobieren. Mehr...

«Ein leiser Druck des Partners, und die Frau hat Sex, den sie nicht will»

Interview Neue Zahlen zeigen: Jede zweite Frau hat Sex, der nicht ihrem Bedürfnis entspricht. Das Rezept dagegen? Reden. Mehr...

«Viele wurden zusätzlich politisiert»

Interview Das #wirsindmehr-Konzert in Chemnitz war ein Erfolg. 65'000 Besucher kamen. Doch was dann? Deutschland-Korrespondent Dominique Eigenmann war da. Mehr...

«Kinder müssen Sprachen auseinanderhalten können»

Interview In der Schweiz wachsen immer mehr Kinder zweisprachig auf. Wie dieser Spagat gelingt und was er für Vor- und Nachteile hat. Mehr...

«Viele trauen sich nicht, das Wort schwarz auszusprechen»

Interview Rassismus ist ein Problem, darüber zu sprechen, ebenfalls. Wieso, das erklärt die Soziologin Denise Efionayi-Mäder im Interview. Mehr...

«Das neue Outfit ist unspektakulär und unsexy»

Interview Wieso Uniqlo und Roger Federer trotzdem gut zusammenpassen, erklärt Annabelle-Chefredaktorin Silvia Binggeli. Mehr...

«Die Stimmung ist aufgeheizt, es geht um viel»

Interview Politikerin Ezgi Akyol aus Zürich reist als Wahlbeobachterin in die Türkei. Sie erklärt, warum die Wahlen unter schwierigen Bedingungen stattfinden, die Menschen aber trotzdem voller Hoffnung sind. Mehr...

«Ich war derjenige, der aufhören wollte»

Interview SRF stellt die Erfolgsserie «Der Bestatter» ein. Hauptdarsteller Mike Müller sagt, warum es Zeit ist aufzuhören – und was er als Bestatter gelernt hat. Mehr...

«Ich spüre die Blicke, wenn ich mit den Kindern unterwegs bin»

Video Ein St. Galler Kita-Betreuer sitzt in Haft, weil er sich an Kindern vergriffen hat. Nun schlägt vielen Kollegen Misstrauen entgegen. Mehr...

Besser als der amerikanische Traum

Porträt Die 17-Jährige Rachel Zegler spielt in Steven Spielbergs Neuverfilmung der «West Side Story». Tönt wie ein Märchen, hat aber gute Gründe. Mehr...

«Unser Ziel war, zu überleben. Elf Jahre, zehn Monate lang»

Jeder zweite Geflüchtete in der Schweiz ist traumatisiert. Mehmet Özgül erzählt, wie er zurück in die Normalität fand. Mehr...

Barbie lebt

Porträt Margot Robbie: Die australische Schauspielerin spielt bald die Spielzeugpuppe auf der Leinwand. Und ein bisschen darüber hinaus. Mehr...

Ein Zuhause im Thurgau

SERIE Bernerzeitung.ch/Newsnet-Journalisten präsentieren täglich einen Sehnsuchtsort. Heute gehts aufs Land, nach Basadingen. Mehr...

«Nach 3000 Jahren ist Schluss mit dem Patriarchat»

Kritik «Was Frauen wollen, was Männer sollen», darüber debattierten gestern sechs Frauen im SRF-«Club». Sehr gesittet. Für Aufreger sorgten die Moderatorin und die Jetset-Lady. Mehr...

Michael Elsener witzelt, Markwalder kreiert Hashtag

TV-Kritik Auf SRF feierte der Satiriker Premiere mit «Late Update». Wie wars? Gar nicht lustig fand es die Berner Nationalrätin Christa Markwalder. Mehr...

Verknallt mit 76

Kritik Frisch verliebt im hohen Alter? Im Dok-Film «Späte Liebe» erzählen Paare, wie es dazu kam und wie es sich anfühlt. Mehr...

Der Zeche letzter Atem ist zornig – und macht zornig

TV-Kritik Der Dortmunder «Tatort» enttäuscht mit schlechter schauspielerischer Leistung und plumper Musik. Schade um die tolle Kulisse. Mehr...

Ein höflicher japanischer Fusstritt

In «Aufräumen mit Marie Kondo» stellen sich Familien ihrem Chaos. Die Netflix-Serie spornt an, gleich selbst loslegen zu wollen. Besonders ein Tipp wirkt. Mehr...

Wie man Silvester feiert, wenn man gar nicht feiern will

Es soll die Party des Jahres werden. Gleichzeitig sind alle gestresst, dass es nicht so wird, auch jene, die gar nicht feiern wollen. Drei Strategien gegen das Unbehagen. Mehr...

Nur die Krabben dürfen gehen

Kritik Der Film «Island of the Hungry Ghosts» begleitet eine Traumatherapeutin auf der australischen Weihnachtsinsel, wo Geflüchtete willkürlich gefangen gehalten werden. Mehr...

Michelle Obama schulterfrei – geht das?

PRO & KONTRA Das Bild auf der Biografie «Becoming» polarisiert. Schliessen sich Kompetenz und Sex-Appeal aus? Zwei Antworten. Mehr...

Reisen für Mutige

Kritik Blind und stark sehbehindert durch Athen, Berlin und Jerusalem. Zwei junge Männer zeigen, wie das geht, in der SRF-Serie «Blindflug». Mehr...

Ein letzter Blick in die Röhre

Glosse TV ist bei den Jungen zunehmend out. Zeit für ein paar nette Worte an das aussterbende Medium. Mehr...

«‹Tagesschau› hat man früher mit den Grosseltern geschaut»

Kritik Jugendliche wenden sich immer mehr von klassischen Medien ab. Deshalb lohnt sich, hinzuhören und zu verstehen, warum. Mehr...

TV-Kritik: Als Kind die kranke Mutter pflegen

Eine SRF-Dok begleitet Kinder und Jugendliche, die ihre Eltern und Geschwister umsorgen. Der Film berührt, beeindruckt und lässt Fragen offen. Mehr...

Programmiert auf Rache

TV-Kritik Berliner «Tatort»: In einem Fall hat das Wildschwein die Drecksarbeit erledigt, im anderen der Roboter. Der war programmiert von der gehörnten Ehefrau. Und das Wildschwein? Mehr...

Die Theologin spricht Klartext, die anderen schweigen betreten

Der gestrige «Club» wollte wissen, was die Kirche gegen sexuellen Missbrauch unternimmt: Nicht genug. Mehr...

Starbucks undercover: «Umsatz machen, Schnauze halten»

Ein Dokumentarfilm zeigt, wie Starbucks funktioniert. Was man ahnt, wird einem hier ungefiltert serviert: Effizienzwahn und leere Versprechungen. Mehr...

Stichworte

Autoren

Newsletter

Das Beste der Woche.

Endlich Zeit zum Lesen! Jeden Freitag um 16 Uhr Leseempfehlungen fürs Wochenende. Den neuen Newsletter jetzt abonnieren!

Werbung

Weiterbildung

Ausbildung & Weiterbildung Finden Sie die passende Weiterbildung Technischer Kaufmann, Deutsch lernen, Coaching Ausbildung, Präsentationstechnik, Persönlichkeitsentwicklung

Service

Auf die Lesezeichenleiste

Hier lesen Sie unsere Blogs.