Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Superbowl-Halbzeit-ShowEminem setzt ein politisches Zeichen und geht auf die Knie

Dr. Dre und Snoop Dogg begeisterten mit dem Hit «Still D.R.E.».
Erzürnte den damaligen Präsidenten Donald Trump: Colin Kaepernick (Mitte) kniete sich 2016 während der Hymne hin.
Begeisterten das Publikum: Mary J. Blige, Eminem, Kendrick Lamar, Dr. Dre und Snoop Dogg während der Performance.

Grosses Nachholbedürfnis

Die Show sorgte nicht nur im Stadion für Begeisterung, sondern auch in den sozialen Medien.


Ein Song von 2015 war der jüngste Song der Show

Auch Mary J. Blige begeisterte mit ihrem Auftritt.
Mary J. Blige, 50 Cent und Snoop Dogg während der Show im Stadion in Inglewood.