Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Gewitter in BernAlarm in der Matte, Hochwasser im Emmental, Erdrutsche im Oberland

Pünktlich zur Feierabendzeit kam es über der Stadt Bern zu einem heftigen Wolkenbruch.
Sintflutartig hat der Regen beim Casinoplatz eingesetzt.
Wie schon in den zwei Tagen zuvor fiel eine grosse Regenmenge in kürzester Zeit.
1 / 3
Noch einige wenige Zentimeter fehlen bis bis zum Überlauf der Aare in der Berner Mattenenge.

Problematische Wassermengen

Beim Bahnhof Sumiswald-Grünen kam es zu einer Überschwemmung, weil der Griessbach übergelaufen war.
Zu viel Wasser für diesen Uferweg in Bremgarten.
In der Nähe des Neubrüggli ist die Aare über die Ufer getreten.

Unterbrüche im Bahnverkehr

mb/jez/SDA

2 Kommentare
Sortieren nach:
    Erwin Schranz

    Und die Pegelstände der Seen waren schon vor der Regenperiode wie immer viel zu hoch..!! so, dass die von Gott gemachten Speicher für Hochwasser sofort überlaufen..!!