SBB behalten das Intercity-Monopol

Auch künftig werden allein die SBB die Intercity-Züge zwischen den grossen Zentren fahren. Das Bundesamt für Verkehr hält aber der BLS und der SOB die Tür für weniger bedeutende Fernverkehrslinien offen.

Im Wettstreit mit den SBB bleiben BLS und SOB nur bei den Interregiozügen im Rennen.

(Bild: Keystone)

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote
Abonnieren Sie jetzt