Zum Hauptinhalt springen

Wechsel auf 1. Juli 2021Stadtschreiber wird Gemeindemanager

Jürg Wichtermann, seit 2008 Stadtschreiber, wird Geschäftsführer des Verbands Bernischer Gemeinden (VBG), der die Interessen der Gemeinden gegenüber dem Kanton vertritt.

Verlässt die Berner Stadtkanzlei im Sommer 2021: Stadtschreiber Jürg Wichtermann.
Verlässt die Berner Stadtkanzlei im Sommer 2021: Stadtschreiber Jürg Wichtermann.
Foto: Franziska Scheidegger

«Wenn nötig hart in der Sache und ruppig im Ton.» So tritt der Verband Bernischer Gemeinden (VBG) gegenüber dem Kanton auf, laut seinen eigenen Grundsätzen, die er vor einigen Jahren in einem Papier festgehalten hat. Den wenn nötig ruppigen Ton zu finden, ist die Aufgabe von Jürg Wichtermann, der neuer Geschäftsführer des VBG wird. Wichtermann (56) hat noch etwas Zeit, sich darauf vorzubereiten. Er tritt den Job als Nachfolger des bisherigen Stelleninhabers Daniel Arn am 1. Juli 2021 an.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.