Zum Hauptinhalt springen

Zambrella wechselt zu Lausanne-Sport

Fabrizio Zambrella (27) spielt nächste Saison für Lausanne-Sport. Der frühere U21-Internationale stand zuletzt beim FC Sion unter Vertrag.

Beim FC Sion war Zambrella schon seit geraumer Zeit nicht mehr erwünscht. Nachdem der Genfer im Sommer 2012 von einem halbjährigen Gastspiel in Griechenland zurückgekehrt war, blieb er in der letzten Saison ohne Einsatz mit dem Fanionteam.

Für Sion bestritt der Mittelfeldspieler mit Serie-A-Erfahrung in den letzten vier Jahren 52 Super-League-Partien, 16 davon unter Laurent Roussey, dem aktuellen Trainer von Lausanne-Sport.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch