Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Weltcup-Plakat heizt Sexismus-Debatte an

Kommt auch ausserhalb von Österreich nicht gut an: Das Plakat für die Weltcup-Rennen der Frauen, die Ende Dezember in Semmering stattfinden.
Das Bild mit der nackten Skifahrerin stiess Politikerin Faika El-Nagashi sauer auf, die sich gegen Rassismus und Diskriminierung wehrt.
Das ist die Antwort auf das sexistische Plakat. Gregor Barcal präsentiert die Zeichnung zur Männerabfahrt in Kitzbühel als Entwurf von Künstler Attersee.
1 / 4

Eine Frau gab grünes Licht

«Hier geht es nicht um Kunst»

Vorschlag für Männer-Plakat als Reaktion