Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

«In drei bis vier Wochen sollte ich wieder auf Skiern stehen»

Luca Aerni lebte gut zehn Jahre in Grosshöchstetten, zog dann aus und kehrte nun wieder heim. Derzeit pausiert er, weil er einen Bandscheibenvorfall erlitt.
Luca Aerni ist 21-jährig und eines der grössten Schweizer Skitalente.
Gut zehn Jahre lebte er hier, fast jedes Wochenende verbrachte die Familie aber beim Skifahren in Wallis. Das erklärt, warum die Kinder dort und nicht in Grosshöchstetten Mitglied des Skiclubs wurden.
1 / 5

BZ/mjs