Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Stuhec gewinnt – Flury fährt auf Rang 4

Sieger-Jubel: Ilka Stuhec lässt der Konkurrenz keine Chance und gewinnt in Gröden.
Die beste Schweizerin: Jasmine Flury realisiert mit dem vierten Rang ihr zweitbestes Weltcup-Ergebnis.
Schwierige Aufgabe: Nach dem schweren Sturz ihres Bruders auf der gleichen Piste, gelingt Michelle Gisin eine solide Fahrt.
1 / 5

Zweitbestes Weltcup-Ergebnis

SDA/lif