Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Gini im Blindflug fast aufs Podest

Marc Gini stellte im zweiten Lauf die zweitbeste Zeit auf.
Ivica Kostelic holte keine Punkte, sicherte sich aber dennoch den Sieg im Slalom-Weltcup.
Giuliano Razzoli, der grosse Sieger des Tages.
1 / 6