Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Holdener auch im zweiten Rennen auf dem Podest

Da jubelt sie: Wendy Holdener kann ihre Leistung in Levi bestätigen und wird im Slalom von Killington Dritte.
Einzig die Slovakin Veronika Velez Zuzulova kommt noch ein bisschen näher an Mikaela Shiffrin heran und wird Zweite.
Als letzte Schweizerin qualifiziert sich Denise Feierabend ganz knapp für den zweiten Lauf und beendet das Rennen als 23.
1 / 7