Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Feuz kniet sich noch einmal rein

Jeder Punkt zählt: Beat Feuz will seinen Vorsprung von 115 Punkten um jeden Preis verteidigen.

Didier Cuche und sein Fokus auf Schladming