Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Die Berner Ski-Nachwuchshoffnungen

Ruhe vor dem Sturm: Der Diemtigtaler Nils Mani bereitetet sich auf der heimischen Grimmialp auf die Junioren-WM vor.
Nils Mani, der einzige Oberländer am Lauberhorn, erreichte gleich einen ehrenvollen Podestplatz an der ersten Europacup-Abfahrt in Wengen.
Aerni durfte diese Saison schon im Weltcup Erfahrung sammeln.
1 / 6

Nils Mani – Naturbursche mit Hang zum Tempo

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin