Zum Hauptinhalt springen

Janka fährt im Saisonfinal aufs Podest

Fahrt aufs Podest: Carlo Janka zeigt vor allem im unteren Streckenabschnitt eine hervorragende Leistung.
Ein Ausrufezeichen im letzten Rennen: Janka erreicht nach einer starken Fahrt das Ziel.
Tagessieger: Die letzte Abfahrt der Saison geht an Dominik Paris der mit der Startnummer 1 der Konkurrenz davon fährt.
1 / 7

Sieglos aber konstant

Aspen, CO (USA). Weltcup-Abfahrt der Männer:

3. Carlo Janka (SUI) 0,18.

SDA/lif