Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Als Leaderin im Lieblingsort

Gut gelaunt: Carlo Janka, Lara Gut und Didier Cuche (v. l.) posieren 2009 mit ihren gewonnenen Medaillen an der WM in Val d'Isère.
Gut gewann an der WM im Jahr 2009 je eine Silbermedaille in der Abfahrt und in der Super-Kombination: Sie freut sich sichtlich über ihren Erfolg...
Top: Weil Maria Höfl-Riesch am Dienstag im Slalom von Courchevel keine Punkte sammelte, reiste Gut als Weltcup-Leaderin nach Val d'Isère.
1 / 6

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin